Alle Neuigkeiten

Hueblog:

Nicht vergessen: Austausch-Programm für Philips Hue Outdoor-Netzteil So einfach funktioniert es

So einfach funktioniert es

Im Oktober habe ich euch bereits auf das Austausch-Programm rund um das Outdoor-Netzteil von Philips Hue aufmerksam gemacht. Und jetzt, wo der eine oder andere von euch seinen Garten fit für den Frühling macht, ist es an der Zeit, euch noch einmal an die Geschichte zu erinnern. Es dreht sich um das 40 Watt Outdoor Netzteil von Philips Hue. Dieses wurde unter anderem mit den Starter-Sets der Hue Lily oder Hue Calla verkauft, auch das Netzteil der Outdoor Lightstrips kann betroffen sein.

Weiterlesen


Hueblog:

So wird das Hue Wandschalter Modul in der App konfiguriert Mit Auswahl zwischen Schalter und Taster

Mit Auswahl zwischen Schalter und Taster

Es dürfte nicht mehr sonderlich lange dauern, bis das Philips Hue Wandschalter Modul im Handel erhältlich ist. Ein genaues Startdatum des im Januar vorgestellten Produkts wurde von Signify leider noch nicht kommuniziert, offiziell soll es im Frühjahr soweit sein. Wie genau das neue Modul in der Hue-App konfiguriert wird, das kann ich euch dank einer Leser-Mail aus der Niederlanden aber schon heute zeigen. So wird das Hue Wandschalter Modul mit der Bridge gekoppelt Zunächst einmal wird man das Wandschalter Modul wie auch andere Schalter in der Philips Hue App in den Einstellungen auswählen und die Konfiguration starten müssen.

Weiterlesen

Hueblog:

Proshop-Angebote: Ensis, GU10-Spots, Lily und Outdoor Lightstrip Starke Preise zum Wochenstart

Starke Preise zum Wochenstart

Es ist mal wieder soweit: Im Proshop gibt es neue Angebote. Und mit dabei ist der Bestseller überhaupt, die Philips Hue Ensis. Die Pendelleuchte kostet normalerweise 400 Euro, ist bei aus Dänemark stammenden Unternehmen aber regelmäßig stark reduziert erhältlich. Wobei man dazu sagen muss, dass das Angebot in dieser Woche nicht ganz so gut ist wie zuletzt. Unter anderem auch, weil auf alle aktuellen Angebote noch 5,49 Euro Versandkosten aufgeschlagen werden.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Der Hue Tap kehrt mit Bluetooth zurück Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Eigentlich hatte ich ja geplant, am Ende der Woche einen Blick zurück zu werfen auf die vergangenen sieben Tage und spannende Meldungen aus der Hue-Welt. Das könnt ihr auch sehr gerne tun, am Ende dieser News bekommt ihr noch einmal einen kompletten Überblick über alle zuletzt veröffentlichten Blog-Einträge. Viel lieber werfe ich aktuell aber einen Blick nach vorn, denn dort tut sich einiges. So ist beispielsweise ein neuer Hue Tap aufgetaucht, der über Bluetooth verfügen soll.

Weiterlesen


Hueblog:

Senic Friends of Hue Schalter: 4er-Pack aktuell für 189 Euro im Angebot Smarter Schalter für gut 47 Euro pro Stück

Smarter Schalter für gut 47 Euro pro Stück

Auch wenn Philips Hue in wenigen Wochen das Wandschalter Modul auf den Markt bringen wird und wir damit die Möglichkeit haben, jeden Lichtschalter in einen smarten Lichtschalter zu verwandeln, werden die Friends of Hue Schalter sicherlich nicht vom Markt verschwinden. Immerhin sind die noch flexibler einsetzbar und bieten dank der beiden Wippen und der insgesamt sechs Tasten (es können auch beide Wippen gleichzeitig gedrückt werden) deutlich mehr Möglichkeiten. Falls ihr nicht nur einen Friends of Hue Schalter benötigt, sondern gleich deren vier, dann gibt es im Smart Home Online-Shop tink.de

Weiterlesen

Hueblog:

Neuen Philips Hue Dimmschalter jetzt direkt bei Amazon bestellen Welche Generation ist euer Favorit?

Welche Generation ist euer Favorit?

Es hat mal wieder etwas länger gedauert, nach knapp einem Monat ist es aber endlich soweit. Nachdem der Philips Hue Dimmschalter der zweiten Generation zunächst nur von Marketplace-Händler aus Irland zum offiziellen Preis verkauft wurde, könnt ihr jetzt auch direkt bei Amazon bestellen. Da es bei anderen Händlern aktuell ohnehin keinen großen Preisvorteil gibt und dieser in der Preisklasse ohnehin nicht sonderlich groß ausfallen würde, könnt ihr jetzt unkompliziert direkt bei Amazon bestellen.

Weiterlesen

Hueblog:

Ikea kündigt flexible Lichtleiste für das Trådfri-System an Keine einzelnen LEDs zu erkennen

Keine einzelnen LEDs zu erkennen

Einer der meiner Meinung nach größten Kritikpunkte am Philips Hue Lightstrip Plus ist die Tatsache, dass einzelne LEDs zu erkennen sind und man den Leuchtstreifen daher immer verstecken muss. Mit der deutlich dickeren Hülle versehen, wird daher auch immer wieder der Outdoor Lightstrip in Innenräumen eingesetzt. Ikea will genau an diesem Punkt ansehen und hat nun den Myrvav vorgestellt. Ein wie gewohnt seltsamer Name, hinter dem sich eine knapp 20 Euro teure LED-Lichtleiste mit einer Länge von zwei Metern verbirgt.

Weiterlesen


Hueblog:

Für drinnen oder draußen: Günstige Leuchtstreifen von Innr Bereits für unter 40 Euro erhältlich

Bereits für unter 40 Euro erhältlich

Wenn es für euch nicht unbedingt originales Hue-Zubehör sein soll, dann seid ihr bei Innr eigentlich immer sehr gut aufgehoben. Insbesondere preislich ist der niederländische Hersteller preislich sehr attraktiv und dank ZigBee ist die Kopplung mit der Hue Bridge kein Problem. Lediglich einige Extras wie HomeKit oder Hue Entertainment muss man wie gewohnt verzichten. Bei tink.de bekommt ihr aktuell zwei Produkte zum guten Kurs und profitiert dabei auch vom kostenlosen Versand.

Weiterlesen

Hueblog:

Statt Gradient Lightstrip: Fernseher mit Ambilight aktuell günstiger erhältlich Drei verschiedene Modelle zur Auswahl

Drei verschiedene Modelle zur Auswahl

Mit dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip wird ja seit rund einem halben Jahr ein Ambilight-ähnlicher Effekt zum Nachrüsten ermöglicht. Zusammen mit der dafür zwingend notwendigen Philips Hue Play HDMI Sync Box muss man aber mindestens 400 Euro einkalkulieren. Kein Wunder, dass manche Nutzer sagen: Dafür kaufe ich mir schon fast einen neuen Fernseher. Okay, ein paar Euro mehr werden für vernünftige Ambilight-Modelle von Philips dann doch fällig, wer aber ohnehin eine Neuanschaffung plant, ist so meiner Meinung nach besser bedient – wenn es um das reine TV-Erlebnis und eher weniger um die Ambientbeleuchtung geht.

Weiterlesen

Hueblog:

Das Hue Wandschalter Modul ist kein einfacher ZigBee-Aktor und auch kein Shelly Smarte Lichtschalter mit Verwechselungsgefahr

Smarte Lichtschalter mit Verwechselungsgefahr

Schon in ein paar Wochen dürfte das Philips Hue Wandschalter Modul auf den Markt kommen, offiziell will Signify das neue Zubehör im Frühjahr auf den Markt bringen – ich gehe von einem Start im März aus. Immer wieder lese ich in sozialen Netzwerken und Kommentaren, dass das Wandschalter Modul von Philips Hue zu teuer sei und man stattdessen lieber zu günstigen Alternativen greifen könnte. Hier gibt es definitiv Verwechselungsgefahr. Grund genug, einmal einen genaueren Blick auf drei verschiedene Module zu werfen und die Unterschiede zu erklären.

Weiterlesen