Seit gestern ist sind die LED-Panels der neuen Serie Philips Hue Aurelle offiziell verfügbar.

Ich habe die neue Philips Hue Aurelle bereits installiert – an dieser Stelle ein großes Danke an die Kollegen von Click-Licht.de für die schnelle Lieferung – und möchte von meinen Erfahrungen berichten. Wie schwer ist die Installation? Was gilt es zu beachten? In diesem Artikel könnt ihr euch einen ausführlichen Eindruck verschaffen.

Los geht es zunächst einmal relativ unspektakulär. Das LED-Panel ist in einem Pappkarton verpackt und wird einfach seitlich heraus geschoben. Zwei weiche Schaumstoff-Enden sorgen dafür, dass der Lampe nichts passiert. Ebenfalls im Paket findet ihr natürlich die Bedienungsanleitung und den Dimmschalter. Vier Schrauben und Dübel zur Befestigung sind leider nicht enthalten.

Danach wird die mit vier Schrauben befestigte Halterung auf der Rückseite des Panels gelöst, hier solltet ihr die Schrauben nicht komplett aus dem Panel herausdrehen, das macht die Sache im letzten Schritt etwas einfacher. Durch die Halterung führt ihr dann einfach das Lampenkabel und schraubt die Halterung an die Decke.

Danach wird es etwas knifflig und wie in der Anleitung beschrieben, braucht man spätestens bei diesem Schritt zwei Personen und vier Hände, um die Philips Hue Aurelle zu montieren: Während die eine Person das LED-Panel hält, kann die zweite Person die beiden Lampenkabel in die Steckplätze auf dem Panel schieben. Ein Schraubendreher ist dafür glücklicherweise nicht erforderlich. Die Kabel in der kleinen Führungsklemme zu montieren, könnt ihr euch im Prinzip sparen.

Im letzten Schritt schraubt ihr das Panel mit den vier Schrauben einfach wieder an der Halterung fest, danach könnt ihr das Licht wieder einschalten und die Lampe mit eurem Hue-System koppeln. Die Notfalls erforderlicher Seriennummer könnt ihr glücklicherweise außen am Gehäuse ablesen.

Was ich schon nach wenigen Minuten sagen kann: Das große Modell der Philips Hue Aurelle ist mit seinen 4.200 Lumen wirklich hell. Zudem ist die Ausleuchtung wirklich sehr gleichmäßig. Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid, bekommt ihr hier noch mal alle wichtigen Infos zur den vier verschiedenen Ausführungen der Philips Hue Aurelle.

Die verschiedenen Modelle der Philips Hue Aurelle

Philips Hue Aurelle rund
Maße: 39,5 x 39,5 x 4,6 Zentimeter
Lumen: 2.200 Lumen
Watt: 28 Watt
Gewicht: 1,88 Kilogramm
Preis: 149,99 Euro

Philips Hue White Ambiance LED Panelleuchte Aurelle, inkl. Dimmschalter,...
  • Leuchte inkl. Dimmschalter - Die Hue Aurelle Panelleuchte mit integriertem, energiesparenden LED-Modul kann über den im Lieferumfang enthaltenen Hue...
  • Um eine reibungslose Funktion zu generieren verwenden Sie bitte den beigelegten Philips Hue Dimmschalter. Die Philips Hue Leuchten sind nicht mit...

Philips Hue Aurelle rechteckig
Maße: 30 x 120 x 4,6 Zentimeter
Lumen: 4.200 Lumen
Watt: 55 Watt
Gewicht: 4,96 Kilogramm
Preis: 199,99 Euro

Philips Hue White and Color Ambiance LED Panelleuchte Aurelle inkl....
  • Leuchte inkl. Dimmschalter - Die Hue Aurelle Panelleuchte mit integriertem, energiesparenden LED-Modul kann über den im Lieferumfang enthaltenen Hue...
  • Um eine reibungslose Funktion zu generieren verwenden Sie bitte den beigelegten Philips Hue Dimmschalter. Die Philips Hue Leuchten sind nicht mit...

Philips Hue Aurelle viereckig klein
Maße: 30 x 30 x 4,6 Zentimeter
Lumen: 2.200 Lumen
Watt: 28 Watt
Gewicht: 1,43 Kilogramm
Preis: 134,99 Euro

Philips Hue White Ambiance LED Panelleuchte Aurelle, inkl. Dimmschalter,...
  • Leuchte inkl. Dimmschalter - Die Hue Aurelle Panelleuchte mit integriertem, energiesparenden LED-Modul kann über den im Lieferumfang enthaltenen Hue...
  • Um eine reibungslose Funktion zu generieren verwenden Sie bitte den beigelegten Philips Hue Dimmschalter. Die Philips Hue Leuchten sind nicht mit...

Philips Hue Aurelle viereckig groß
Maße: 60 x 60 x 4,6 Zentimeter
Lumen: 4.200 Lumen
Watt: 55 Watt
Gewicht: 4,8 Kilogramm
Preis: 199,99 Euro

Philips Hue White Ambiance LED Panelleuchte Aurelle, inkl. Dimmschalter,...
  • Leuchte inkl. Dimmschalter - Die Hue Aurelle Panelleuchte mit integriertem, energiesparenden LED-Modul kann über den im Lieferumfang enthaltenen Hue...
  • Um eine reibungslose Funktion zu generieren verwenden Sie bitte den beigelegten Philips Hue Dimmschalter. Die Philips Hue Leuchten sind nicht mit...

18 Kommentare

  1. Sehe ich das richtig das der blaue Trafo unter dauerstrom steht und erst dahinter in dem kleinen weißen Kästchen erst im Kleinspannungsbereich das LED panel schaltet?

      • Wie du auf dem Bild sehen kannst besitzt das Netzteil nur zwei Ausgänge. Somit steckt der eigentliche Controller hinter dem Netzteil in der weißen Box.

        Die technische Lösung von Philips sieht aktuell den Einsatz eines Netzteiles mit dahinter geschalteten Modul (ZigBee) vor. Du wirst keine Hue Leuchte von Philips finden wo der Controller im Netzteil oder Treiber integriert ist. Dies kommt vielleicht mal in der Zukunft.

  2. Diesen Trafo hätte ich gerne separat. Damit müsste man doch viele andere Leuchten einfach nachrüsten können?!

    Kannst du mir den Trafo in einer guten Qualität abfotografieren?!

  3. Danke für die tolle Schilderung der Installation. Hatte mich schon gefreut auf den Artikel. Jetzt bin ich nur wieder einmal am Überlegen.
    Einerseits sind die Lampen schon heller als die Ikea !!!aber!!! Philips hat es mal wieder nicht geschafft ein leicht zu installierendes Design auf die Beine zu stellen. Hätten doch nur bei Ikea es sich abgucken müssen. Da kann ich das alles ohne Hilfe und gefummel.
    Z.b. Bei Ikea schraube ich den Rahmen an die Decke und befestige ein kleines Verlängerungskabel welches ich im Anschluss einfach in den Trafo stecke die Lampe in den Rahmen klippe und nur noch mit Schrauben sichere. Fertig.
    Mein Fazit Kunden installationsfreundliches Designen (bei Lampen). Philips 6- (auch wegen Hue Fair) Ikea 1+

      • Sowohl als auch. In der Packung ist Standardmäßig alles für die Festinstallation enthalten. Zusätzlich kann man ein Kabel mit Stecker und Schalter kaufen um es an einer Steckdose zu betreiben. Auch kann man die einzelnen Panels untereinander verbinden so das nur eine Stromquelle nötig ist.

  4. Ja die panels von Ikea sind super, vor allem funktionieren die gut mit der Hue Bridge, was man oftmals von Osram Produkten nicht behaupten kann. Auch wie schon beschrieben ist die Installation der Ikea Panels wirklich einfach und alleine zu stemmen.

  5. Hallo,
    Super Test vielen Dank dafür. Kannst du ein bisschen was zum Abstrahlwinkel sagen? Oder ein Foto in völliger Dunkelheit wo man das erkennen kann. Danke dir und mach bitte weiter so du machst einen tollen Job!

  6. Hallo,
    ein paar Fragen (während ich noch auf die Verfügbarkeit des Panels im meethue-Online-Shop warte):

    Du schreibst, die Lampe sei „sehr hell“.
    Ich würde gerne meine Schreibtischecke in einem eher dunklen Raum mit dieser Lampe ausstatten.
    Bekommt man so etwas wie „tageslicht-Feeling“ mit der Lampe hin?

    Wie gering ist gefühlt die geringste Helligkeit des Panels – bei der Standard-hue-Birne (ohne Ambiance) sind mir die 10% geringste Helligkeit manchmal noch zu viel.

    Wie ist die gefühlte (Hardware) und die optische Wertigkeit des Panels (199.- sind ja schon ne Ansage)?

    Vielen Dank und Grüße
    Uli

  7. Hallo.
    Habe bis jetzt noch keine Lampe von Philips hue.
    Überlege nun mir eine Aurelle zu besorgen.
    Benötige ich hierzu auch eine Bridge?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here