Hueblog: LIFX Candle Colour ausprobiert: Die mehrfarbige Kerzenlampe

LIFX Candle Colour ausprobiert: Die mehrfarbige Kerzenlampe

Kompatibel mit Alexa, Google und Apple

Es ist schon eine ganze Weile her, seit die ersten Informationen rund um die LIFX Candle Colour aufgetaucht sind. Rund vier Monate später habe ich das innovative Leuchtmittel selbst ausprobieren können und möchte euch in diesem Artikel meine ersten Eindrücke schildern. Bevor ich auf die technischen Finessen der LIFX Candle Colour eingehe, möchte ich aber erst einmal einen Blick auf die grundlegenden Details werfen.

Die LIFX Candle Colour verfügt nicht über Zigbee und kann nicht direkt mit der Hue Bridge gekoppelt werden. Dank der Anbindung an Amazon Alexa, Google Assistant und Apple HomeKit kann das WLAN-Leuchmittel von LIFX aber durchaus zusammen mit Hue-Lampen in Szenen und Routinen eingesetzt werden.

Die große Besonderheit der Kerzenlampe mit E14-Sockel ist schnell erklärt: Sie kann nicht nur in einer Farbe leuchten. Mehrere Dutzend perfekt positionierte LEDs sorgen dafür, dass die LIFX Candle Colour insgesamt über 26 verschiedene Zonen verfügt, die allesamt getrennt voneinander gesteuert werden können.

Effekt der LIFX Candle Colour lässt sich schwer im Foto festhalten

Das macht man über die LIFX-App, wo es neben vielen verschiedenen vorgefertigten Szenen auch eine manuelle Mal-Funktion gibt. Ebenso können Animationen gestartet werden, etwa ein Kerzenflackern oder eine Art Lava-Lampe. Und ich muss sagen: Das sieht wirklich schick aus.

Leider kann man den Effekt in Fotos nicht so gut festhalten. Ihr könnt es euch aber tatsächlich so vorstellen, als wenn in einer Leuchte mehrere Hue-Lampen gleichzeitig in verschiedenen Farben leuchten würden und fließend ihre Farben wechseln. Auch beim Lagerfeuereffekt und Kerzenflackern ist die LIFX Candle Colour den Hue-Leuchtmitteln deutlich überlegen.

Ein Problem gibt es dann aber auch: Die LIFX Candle Colour ist mit einem Preis von 54,99 Euro leider nicht ganz günstig. Auf jeden Fall aber ist sie innovativ.

LIFX Candle Colour-E14 Light Bulb, White
  • Steuern Sie mehrere Farbzonen, um Ihre Beleuchtung praktischer und wohnlicher zu gestalten.
  • Erleben Sie natürliche, dynamische Effekte wie Flackern, das entwickelt wurde, um das warme Licht einer natürlichen Flamme zu imitieren.
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 12 Antworten

    1. Auch schwierig, im Prinzip das gleiche Problem wie mit den Fotos: Man sieht auf den Fotos meist nur den hellen Lichtkegel und kaum, wie es in Wirklichkeit aussieht.

    1. Ziemlich pampige Aussage. Das geht mit Sicherheit freundlicher und ich bin froh das Fabian soviel Zeit investiert um uns immer bestmöglich zu unterrichten

  1. So ein Ergebnis habe ich mir gewünscht. Ich werde das Teil im Auge behalten und auf meine Amazon-Liste setzen, aber erst kaufen, wenn der Preis annehmbar für mich ist.

    Wie hoch ist der Stromverbrauch (in Aktion und Stand-By)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.