Hueblog: Ratgeber: 5. und 6. Taste am Friends of Hue Schalter nutzen

Ratgeber: 5. und 6. Taste am Friends of Hue Schalter nutzen

Funktion im Video erklärt

Zusammen mit den Kollegen von Senic wollen wir euch in den kommenden Wochen mit ein paar Einsteiger-Tipps in Form von kleinen Videos versorgen. Los geht es mit einem kleinen Ratgeber rund um den Friends of Hue Schalter, den wir ja alle schon gut kennen.

Mit den zwei Wippen kann man mit der offiziellen Hue-App vier Tasten belegen und insgesamt acht Aktionen ausführen, denn auch ein langer Tastendruck wird erkannt. Das ist aber noch nicht alles: Mit Drittanbieter-Apps wie iConnectHue kann man auch eine fünfte und sechste Taste belegen, in dem man einfach beide Wippen gleichzeitig drückt.


Wie genau das funktioniert, könnt ihr im folgenden Video sehen:

Falls es zum Vatertag noch eine kleine Überraschung sein soll, hat Senic übrigens eine tolle Aktion parat. Wer bis einschließlich Sonntag, den 24. Mai, mindestens einen Friends of Hue Schalter im Online-Shop des Hersteller kauft, landet automatisch im Lostopf für ein kleines Gewinnspiel. Mit etwas Glück könnt ihr so noch noch ein tolles Hue-Bundle bestehend aus Hue Play Lightbar, Hue Go, Hue Smart Plug und einem Senic Friends of Hue Schalter im Wert von rund 200 Euro gewinnen.

  • Friends of Hue Schalter von Senic & Gira kaufen (zum Shop)

Der Friends of Hue Switch von Senic ist in Zusammenarbeit mit Gira entstanden und passt wunderbar zum beliebten System 55. Erhältlich ist er in vier verschiedenen Farben. Zur Wahl steht ein einzelner Schalter für 69 Euro oder ein 3er-Pack für 189 Euro, also 63 Euro pro Stück.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

  1. Wäre interessant zu erfahren, welche Apps außer iConnectHue den „fünften“ und „sechsten“ Taster bei Friends of Hue Schaltern auch noch unterstützen.

    1. Der Entwickler von All4Hue für Android war so nett nach ein wenig gut zureden die Funktion einzubauen.

      Hauptproblem ist nämlich, dass diese Statuscodes überhaupt nicht in der Liste der möglichen Stati, die das Gerät unterstützt, auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.