Hueblog: Zeig’ dein Hue: Leuchtstreifen im Millennium Falke

Zeig’ dein Hue: Leuchtstreifen im Millennium Falke

Der ganz besondere Hyperantrieb

Man(n) braucht einfach Hobbys. Und Hue-Fan Sam hat mir auf Facebook gezeigt, dass sich smartes Licht und klassische Bauklötze wunderbar miteinander kombinieren lassen. Als ich seine Bilder des großen Millennium Falke aus der Lego Star Wars Reihe gesehen habe, war ich einfach hin und weg.

Eigentlich mss ich hier auch gar nichts groß beschreiben und könnte die Bilder für sich sprechen lassen, ein paar kleine Hinweise habe ich aber noch für euch: So hat sich Sam für den Einsatz eines einfachen Philips Leuchtreifen ohne Hue entschieden, dieser wird dann von einem Hue Smart Plug ein- und ausgeschaltet und leuchtet ohnehin immer in der gleichen Farbe – schließlich ist der Hyperantrieb des Millennium Falke blau.


Der Verzicht auf den klassischen Philips Hue LightStrip Plus hat einen weiteren Vorteil: Der nicht-smarte Leuchtstreifen ist ein bisschen dünner und lässt sich so leichter knicken. Denn wie ihr auf den Bildern auch sehen könnt, hat Sam den Leuchtstreifen mit einer kompletten Länge ins Heck des Falken gelegt.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 2 Antworten

  1. Es gibt für viele große Lego Sets LED Kits bei Amazon oder Aliexpress

    Einfach mal nach “Millennium LED” suchen. Die Bewertungen sind gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.