Hueblog: Hue Sync Box mit einer Logitech Harmony Fernbedienung steuern

Hue Sync Box mit einer Logitech Harmony Fernbedienung steuern

So klappt es mit der Konfiguration

In einer Pressemitteilung rund um das gestrige Update schreibt Signify: „Die Philips Hue Play HDMI Sync Box reagiert jetzt auch auf übliche Infrarot-TV-Fernbedienungen oder die Logitech Harmony-Universalfernbedienung.“ Insbesondere zur Harmony-Integration haben mich in den vergangenen Stunden unzählige Fragen erreicht, daher will ich euch heute eine kleine Erklärung liefern. Wie genau konfiguriert man eine Logitech Harmony Fernbedienung, damit sie mit der Sync Box funktioniert?

Los geht es in der Harmony-App, wo ihr ihm Bereich Geräte ein neues Gerät hinzufügt. Zur Suche gebt ihr den Hersteller-Namen „Harmony Pro“ und den Gerätenamen „HDMI Sync Box“ ein. Ihr solltet mehrere Treffer bekommen, unter anderem die „HARMONY PRO PLAY HDMI SYNC BOX“.

Dieses Gerät aktiviert ihr im Anschluss, so werden schon einmal alle Aktionen in der Harmony-App hinterlegt, die mit der Sync Box möglich sind. Ich konnte diese Befehle dann auch direkt auf meiner Harmony Elite finden – allerdings noch nicht ausführen.

Hierzu lässt uns Signify folgendes wissen: „Derzeit sind die IR-Codes, die sich in der Logitech Harmony Datenbank befinden, noch nicht in der Hue Sync Box vorprogrammiert. Die IR-Befehle für die Sync Box müssen aktuell noch mit Hilfe der Sync App angelernt werden, sobald die Sync Box der Logitech Harmony Fernbedienung hinzugefügt wurde. Durch ein zukünftiges Update werden diese Befehle standardmäßig auf der Sync Box hinterlegt sein, so dass das Anlernen übersprungen werden kann. Die IR-Befehle funktionieren dann direkt ohne Lernaufwand.“

So wird die Logitech Harmony an die Hue Sync Box angelernt

Aktuell ist also noch ein kleiner Mehraufwand notwendig: Mit eurer Harmony-Fernbedienung bewaffnet öffnet ihr die Hue Sync App und ruft in den Einstellungen den Bereich „TV-Fernbedienung“ auf. Hier könnt ihr nun nach und nach die benötigten Funktionen hinzufügen und die entsprechende Taste bzw. das Touch-Feld auf eurer Harmony-Fernbedienung drücken, damit die Programmierung erfolgt. Achtung: Trotz erfolgter Bestätigung wurden die Befehle bei mir einige Mal nicht beim ersten Mal erkannt – in diesem Fall muss man die Programmierung in der Hue Sync App löschen und es erneut versuchen.

Im Anschluss an die erfolgreiche Programmierung der Fernbedienung habe ich die HDMI-Kabel, die vom Sky-Receiver und dem Apple TV direkt zum Fernseher führen, mit der Sync Box verbunden – und die Sync Box endlich mal wieder an den Fernseher angeschlossen. Daraufhin musste ich natürlich die Aktionen in der Harmony-App anpassen – der HDMI-Wechsel erfolgt nun nicht mehr über den Fernseher, sondern über die HDMI-Sync Box. Außerdem wäre es so möglich, die Sync Box zusammen mit ausgewählten Geräten zu starten oder einen bestimmten Modi zu aktivieren. Die Erstellung der Aktionen erfolgt dabei so, wie man es von der Harmony-App gewohnt ist.

Einen wichtigen Punkt dürft ihr nicht vergessen: In der Hue Sync App solltet ihr das automatische Umschalten zwischen den HDMI-Eingängen in den Einstellungen deaktivieren – das ist dank der Harmony-Fernbedienung ja nicht mehr nötig. So werden Fehlaktionen vermieden, wenn etwa der Apple TV doch mal ein Signal sendet, obwohl er eigentlich gar nichts zu melden hat.

Bei mir hat die ganze Geschichte gestern Abend schon recht gut funktioniert. Solltet ihr noch konkrete Fragen haben, könnt ihr euch gerne in den Kommentaren melden.

Angebot
Logitech HARMONY ELITE Universalfernbedienung, Für Kabelbox, Apple TV,...
5.061 Bewertungen
Logitech HARMONY ELITE Universalfernbedienung, Für Kabelbox, Apple TV,...
  • Funktioniert mit all Ihren Geräten: Harmony Elite ist mit mehr als 270.000 Entertainment- und Smart Home-Geräten verschiedener Marken kompatibel
  • One-Touch-Automatisierung: Die Logitech Harmony Elite One-Touch-Fernbedienung ist einfach zu bedienen und gewährleistet den bequemen Zugriff auf...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 32 Antworten

  1. Hallo Fabian & Community,

    vielleicht kannst Du mir weiterhelfen, ich verzweifel gerade etwas.

    Versuche gerade meine Harmony Elite entsprechend anzulernen. Ich habe die Hue Sync Box erfolgreich hinzugefügt. Jetzt wollte ich die Tasten in der Hue Sync App anlernen. Ich soll dazu ja die Fernbedinung der Hue Sync Box auf den Hub der Harmony richten. Allerdings gibt es ja keine Fernbedienung der Sync Box.

    Wie hast Du das im Detail gelöst? Ich finde in der Fernbedienung selbst keine Einstellung das ich mit dieser auch „Taste“ anlernen kann vor allem schon gar nicht die Touch-Display „Tasten“.

    Vielleicht hast Du eine detaillierte Anleitung, wie Du der Hue Sync App die Befehle der Harmony übergeben hast?

    Danke & Gruß,
    Sascha

    1. Du suchst den Befehl in der Hue Sync App aus und nimmst dann die Harmony-Fernbedienung, wo du die Sync Box unter Geräte auswählst. Dann kannst du auf dem Touch-Feld die entsprechend beschriftete Taste drücken. Direkt danach solltest du eine Erfolgsmeldung in der Hue Sync App erhalten.

      Wenn die Harmony Elite den Befehl danach nicht ausführt, bitte erneut versuchen. Bei mir hat es bei einigen Befehlen nicht sofort funktioniert.

  2. Hallo Fabian,

    ich habe die Tasten auf dem Touch-Feld. Soweit, so gut. Wenn ich diese Tasten drücke, reagiert die App nicht, wenn ich die Taste Programmieren will.
    Hast du eine Idee woran das liegt?

  3. Danke für die Info. Jetzt bin ich schlauer. Habe es gerade ausprobiert, ohne Erfolg.

    Ich habe auf der Elite das Gerät ausgewählt und wollte den Power Butten auf dem Touch programmieren. Ich starte als die HUE Box App und wähle dort z.B. Stromversorgung ein/aus aus, dann z.B. Einschalten, dann soll ich die Taste auf der Elite drücken. Ich wähle hier auch Power on aber es passiert nix. Die Harmony vibriert kurz und ich sehe ob das ein Signal gesendet wird aber in der Hue App passiert nix bis irgendwann kommt: Das ging schief.

    Warum erkennt er bei mir das nicht?

    1. Sie stehen übereinander, aber nicht verschlossen, es ist nur ein Holzboden dazwischen. Soll ich den IR Sender da mal hinterlegen..?

    2. Glaube nicht, dass das was bringt. Bei mir stehen sie auch übereinander. Aber mit einer Glasplatte. Versuchen kann man es aber ja mal.

    1. Ja, habe ich. Es funktioniert irgendwie nichts, egal welchen Befehl ich versuche, die Hue Sync App erkennt es nicht.

  4. Kurzer Hinweis, ich habe nun alles (Harmony Hub und HUE Sync Box) mal für 30 Minuten vom Strom genommen und wieder verbunden. Danach hat er die Befehle einwandfrei verarbeitet und zugewiesen. Versucht es doch mal!

    1. Moin, ich glaube der Link funzt nicht… Danke für deine Mühen, aber bei mir will es nicht funktionieren…🤔🥺😵

  5. Es läuft einfach nicht, wenn ich meine alte FB vom Fernseher nehme und HDMI 1 anlerne, geht das. Mit der Harmony, trotz positiver Antwort, nicht…
    Dann habe ich versucht den Befehl von der FB auf die Harmony zu projektieren, der Befehl wurde nicht übernehmen. Dies probierte ich über die PC-Version…
    Naja, ich warte ab und warte auf das nächste Update..
    LG
    Alex

    Wenn wir komm, wenn wir komm, wenn wir wieder wieder wiederkomm…🤭

  6. Harmony ist ja tricky: Pro Aktion sind in der FB ja nur zugewiesene Tasten aktiv (mit IR), d.h. wenn ich z.B. bei mir die Aktion „Sky auswähle“ habe ich ja als Geräte TV, Lautsprecher & Sky Q. In der Aktion kann ich der FB ja Tasten der drei Geräte zuweisen. Wähle ich eine Taste für die Sync Box die nicht zugewiesen ist, ist die Taste nicht aktiv. Ich habe es so gelöst, dass ich die Farbtasten vom TV in der Harmony zu gewiesen habe (die sind in meiner Aktion ohne Wirkung) und habe dann in der Hue Sync App dort die 4 Eingänge zugewisen. Drücke ich das während der Aktion „Sky“ dann denk die Harmony ich drücke „Blau -> Blau TV“ in Wirklichkeit löst „Blau“ in der Sync Box die Aktion HDMI 1 aus … ich hoffe ich konnte das halbwegs verständlich beschreiben

  7. Hat jemand Ahnung, ob das auch irgendwie mit Fernbedienungen ohne Infrarot funktioniert? Ich habe z.B. eine LG Magic Remote, die über Bluetooth sendet…

  8. Moin, ich bekomme es immer noch nicht auf die Harmony umgesetzt… Ich habe die HDMI Eingänge bestimmt 20 Mal angelernt, wie von Kris beschrieben, aber es funzt nicht…
    Hat das Problem noch jemand..? Oder bin ich der Einzige, der das nicht hinbekommt…??
    LG
    Alex

  9. Hier ook geprobeerd. Werkt niet. Alle opdrachten staan er in. Maar hier sync reageert er niet op. Nu van de stroom gehaald, straks alles opnieuw opstarten. Afwachten

    1. Ich habe über die PC Software die Box wieder gelöscht, genau nach Anweisung wieder hinzugefügt.
      Befehle angelernt, und…..
      Es läuft einfach nicht!!! Das gibt’s doch gar nicht!
      Vielleicht kann jemand bei dem es läuft, alle Einstellungen in der Sync App nennen, ist die Box an (weiß) oder aus (rot) beim Programmieren….
      Dieses Teil nervt echt nur noch…. Automatisches Umschalten der HDMI Eingänge funzt bei mir ja eh nicht, immer wieder muss man zum Handy greifen!
      250€ (plus Beleuchtung!) für einen großen Haufen unausgereifter Sch..ß Technik!!!
      LG
      Alex

  10. Moin, gestern Abend hat es dann geklappt…!
    Bei mir heißt das Gerät allerdings „Harmony Pro Play HDMI Sync Box se“…. Dieses „se“ hatte mich verwirrt und ich habe immer ein anderes, ähnliches Gerät gewählt. Die Befehle der Box waren dort auch hinterlegt, funktionierten aber nicht.
    In 99% aller Fälle liegt ja bekanntlich das Problem vor dem PC…
    Asche auf mein Haupt!
    LG
    Alex

    Wenn wir komm, wenn wir komm, wenn wir wieder wieder komm….

  11. Ok, bei mir gibts wiederum nur eine „Harmony Pro HueHDMI sync box SE“ und eine „Philips Play HDMI Sync Box“ – die Wahrheit lkiegt also irgendwo dazwischen, nur, welche nehm ich jetzt?

  12. Moin, bei mir hat alles soweit gut geklappt.
    Habe nur ein kleines Problem.
    Sobald ich meinen Fernseher einschalte, schaltet sich generell auch die
    Sync Box ein. Der Start der Box ist allerdings nicht in der Aktion der Harmony
    hinterlegt.
    Die Automatik in der Sync Box habe ich bereits abgeschaltet.
    Ohne Erfolg.

    Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

    LG

  13. Hallo Fabian,

    ich habe nen kleines Problem mit des Hue Sync Box in verbindung mit meiner Hamony Elite (Hub).

    habe die aktionen Definiert und soweit geht ja alles, alles wird korrekt ein bzw umgeschaltet, und auch wieder ausgeschaltet.

    aber die Syncro wird nicht aktiviert, obwohl der befehl für syncro on/off bei den Start aktion eingebunden wurde.

    muss jedesmal mein Handy ranholen und auf syncronisation starten drücken.

    irgendwelche Tips und ideen ?

  14. Moin,
    Ich habe die Sync Box als Gerät erfolgreich in die Harmony installiert. Ein und ausschalten und auch der Befehl Sync On/Off funktionieren wenn ich die Kommandos über Geräte in der Harmony raus sende.

    Mein Problem ist, dass die App bei mir abstürzt, wenn ich eine neue Aktion erstellen will bei der ich die Sync Box steuern möchte (Kommando Sync On/Off).
    Der Absturz erfolgt nach dem Screen „Eingang auswählen“. Egal was ich anklicke, es kommt „Das ist bedauerlich. Starten sie die App neu“

    Bei euch scheint es keine Probleme beim Erstellen einer Aktion zu geben, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.