Hueblog: Lutron Aurora passt auf Montageplatte des Hue Smart Button

Lutron Aurora passt auf Montageplatte des Hue Smart Button

Nur kleine Anpassungen notwendig

Im Gegensatz zu den in Europa bekannten Friends of Hue Schaltern bietet der Lutron Aurora ein ganz anderes Design. Nicht ohne Grund, denn er ist für amerikanische Lichtschalter entwickelt worden und kann einfach auf sie gesteckt werden. So verhindert man, dass der klassische Lichtschalter betätigt wird – und erhält gleichzeitig eine smarte Steuerung.

Der Lutron Aurora kann über Amazon.com für 50-55 Euro auch nach Europa bestellt werden und lässt sich mit einer kleinen Anpassung in die Halterung klemmen, die eigentlich für den Philips Hue Smart Button bestimmt ist.

Damit Lutron Aurora in den Smart Button Rahmen gedrückt werden kann, muss man die kleine graue Halterung des Lutron Aurora einfach mit einem Schleifgerät wie dem Dremel etwas kleiner machen. Hueblog-Leser Stefan lässt uns zu seiner Anpassung folgendes wissen:

Die Halterung des Lutron Aurora leicht mit dem Dremel an den Seiten kleiner machen, danach steckt er von selbst fest. Kann man gegebenenfalls natürlich auch kleben oder eventuell sogar schrauben.

Falls ihr noch eine Montageplatte des Smart Buttons übrig habt und ihr euch für den Lutron Aurora interessiert, der neben dem Knopfdruck ja auch eine Drehfunktion zum Dimmen bietet, ist diese kleine Bastelarbeit auf jeden Fall ein interessanter Weg der Befestigung.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Sieht echt um einiges besser als der Hue Button aus. Kommt auf die 50-55€ noch Zollkosten drauf?
    Ich würde den gerne einfach auf eine Blindabdeckung draufkleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.