Hueblog: Philips Hue Smart Plug startet endlich in der Schweiz

Philips Hue Smart Plug startet endlich in der Schweiz

Mit einem Jahr Verspätung

Als vor etwas mehr als einem Jahr der Philips Hue Smart Plug als längst überfälliges Produkt vorgestellt wurde, schauten einige Nutzer in die Röhre: Für unsere Eidgenossen in der Schweiz hatte Signify keinen smarten Zwischenstecker im Gepäck. Böse Zungen würden jetzt behauten: Selbst schuld, wenn ihr euren eigenen Stecker-Standard habt.

Für betroffene Nutzer ist das natürlich ärgerlich, aber nun ist Land in Sicht: Ab diesem Monat wird in der Schweiz eine angepasste Version des Philips Hue Smart Plugs verkauft.

Dieser kann bereits im offiziellen Hue-Shop und auch bei diversen Händlern bestellt werden, der Preis liegt bei rund 50 Schweizer Franken. Laut Galaxus.ch soll der Verkaufsstart ab dem 10. Oktober erfolgen, bei Brack.ch wird die erste Lieferung am 21. Oktober erwartet. Etwas Geduld ist also noch gefragt.

Mit dem Hue Smart Plug kann man angeschlossene Geräte, ganz egal ob eine alte Stehleuchte oder vielleicht doch die Kaffeemaschine, ganz einfach per Hue-App ein- und ausschalten. Zudem ist auch eine Steuerung per Alexa, Google Assistant und im Gegensatz zu Drittanbieter-Zubehör auch per HomeKit möglich.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.