Hueblog: Erneute Umfrage: Eure Meinung zum neuen Wandschalter Modul

Erneute Umfrage: Eure Meinung zum neuen Wandschalter Modul

Wie fallen eure Eindrücke aus?

Rund um das Philips Hue Wandschalter Modul habe ich in den vergangenen Wochen bereits so einiges an Content kreieren können. Dabei habe ich auch an eine Umfrage gedacht, die ich bereits im Januar gestartet habe. Damals wollte ich wissen, ob ihr euch das Philips Hue Wandschalter Modul kaufen werdet.

Knapp 40 Prozent der teilnehmenden Leser haben damals angegeben, das Modul kaufen zu wollen. Weitere 37 Prozent haben angegeben, zunächst auf die ersten Testberichte warten zu wollen. Lediglich 23 Prozent haben einen Kauf damals schon ausgeschlossen.

Mittlerweile sieht die Sache etwas anders aus: Die Testberichte sind da und das Wandschalter Modul kann seit etwas mehr als einem Monat gekauft werden. Also, zumindest in der Theorie, denn wirklich verfügbar war es nur für kurze Zeit – auch aktuell ist es wieder ausverkauft.

Trotzdem ist es an der Zeit, noch einmal bei euch nachzuhaken: Wie steht es eigentlich um das Modul? Habt ihr es bereits gekauft? Wartet ihr auf die nächste Gelegenheit? Oder ist es weiterhin nichts für euch?

Wie steht es bei euch rund um das Hue Wandschalter Modul?

Neben der Abstimmung habt ihr natürlich auch noch mal die Chance, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich bin gespannt, wie eure Meinung ausfällt!

Philips Hue Wandschalter Modul

39,99 EUR

Philips Hue Wandschalter Modul Doppelpack

69,99 EUR

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 33 Antworten

  1. Ich werde es definitiv noch kaufen, wenn die Verfügbarkeit höher ist. Leider kaufen manche gleich 5 auf einmal, was deren gutes Recht ist. Dabei kommen die anderen leider zu kurz.

  2. Ich habe 2 Stück gekauft für einen Flur mit Wechselschaltern. Angekommen sind sie letzte Woche, aber ich habe sie noch nicht installiert.

    1. – endlich vollwertige Schalteroptik und Umbausets o.ä.
      – leise (habe einige HueTaps umgebaut aber das Modul ist günstiger, leiser und komfortabler im Einbau)
      – durch die 2 Eingänge lassen sich Schalter mit Doppelwippe bedienen oder Schalter Schalterkombinationen (Wechselschalter z.b.) realisieren
      Dimmfunktion bei Einsatz eines Tasters

      Einfach alles was das Modul vereint. Es löst die leidigen Probleme der Hue Nutzer. 😃

  3. Ich habe unmittelbar nach Verfügbarkeit bestellt, bekam eine Bestätigung des Versandes innert einer Woche und warte immer noch…

    Angeblich diese Woche.

  4. Das Modul ist langersehnt und erfüllt meine Erwartungen voll und ganz. Die Installation dauert ca. 5 Minuten. Mit der iConnect App hat man mittlerweile ausreichend Szenen und Einstellungsmöglichkeiten.

  5. Bei eBay wurde gerade ein (!) Modul für 76,- verkauft. Scheint echt begehrt zu sein. Ich finde das Modul zwar auch klasse, aber fast den doppelten Neupreis würde ich nicht zahlen, um sofort eins zu bekommen. Ich habe ein Doppelpack gekauft und warte für die Installation weiterer Module bis die Verfügbarkeit besser ist.

  6. Ich habe insgesamt 10 Module einbauen lassen bei mir und es ist perfekt👍🏽 Hab in diesem Zusammenhang die Chance genutzt komplett auf Taster umzustellen, um den meisten Mehrwert zu bekommen. Es war sogar möglich durch einen Doppeltaster den Badezimmerschalter so umzustellen, dass ein Taster für Licht ist und der andere, als Schalter (einfach die Feder rausgenommen) für die Lüftung dient. Dank der Module sind fast alle Dimmer rausgeflogen und nun kann niemand mehr ausversehen, dass Licht kappen.

    1. Interesting. I also have a bathroom switch, with two buttons. One button is for the ceiling lamp, which has a Hue bulb already in it. The other button is for the bathroom cabinets LED lamp.

      Could you please clarify the „simply removing the spring“ ? 🙂 I thought the hue wall switch module only could control hue lamps? Do you mean I can control my other LED lamp (non hue) as well?

      Regards,
      Bjorn

  7. Ich vermisse die Option „ Ich habe es gekauft und warte noch immer“! Anfang März habe ich einen Doppelpack bestellt und bezahlt (!) und heute habe ich auf meine Nachfrage die Antwort bekommen, dass auf eine Lieferung am 23.4. gewartet wird. Ich warte also weiter …

  8. Ich werde es mir nicht kaufen. Für meine kleine Installation ist es nicht nötig. Zudem habe ich immer noch ein paar normale Lampen, die auch gerne so bleiben dürfen. Es ist gut, irgendwo noch mal normal Licht einschalten zu können, falls die Bridge mal über die Wupper geht. Um einen Wandschalter für die Hues zu haben werde ich mir den Dimmschalter V2 kaufen. Ist günstiger, benötigt keinen Einbau und ich kann ihn als Fernbedienung mitnehmen 🙂

  9. Ich würde mir eine Variante alternativ ohne Batterie und mit Anschluss an Netzspannung wünschen, natürlich wird an der Schalterdose ein Neutralleiter benötigt. Die Friends of Hue Schalter sehe ich als gute aber nicht ganz billige Komplett Alternative, dank EnOcean auch Batterie aber nicht Geräusch frei.

  10. Ich werde mir keines der Module zulegen. Finde sie ehrlich gesagt viel zu teuer.Da kann man sich auch gerne die normalen Dimmschalter irgendwo „hinkleben“ und damit alles schalten. Zumal man schon fast zwei solcher Schalter für ein Wandmodul bekommt.Oder man schaut nach einer 6€ Ikea Button Lösung.Habe deren schon mehrere in Gebrauch und bin sehr zufrieden. Mit der Eve App kann man sie mit drei verschiedenen Befehlen belegen.Mit meinen Originalen Wandschaltern werde ich weiterhin nur die Lampen stromlos schalten.

    1. Nein, das geht nicht. Man kann sie nur über andere Systeme wie HomeKit dazu verwenden, auch Hue Lampen zu steuern. Mit HomeKit hat es Jenaih vermutlich auch gemacht.

    2. @Fabian
      Bist du sicher?
      Die nutzen doch nur Touchlink oder? Dann könnte man die ins ZigBee Netzwerk der Hue holen und müsste diese dann, sehr umständlich, direkt mit der entsprechenden Lampe per Touchlink Koppeln.
      Wäre ne Vermutung, nicht getestet

    3. Ja, die Buttons laufen über HomeKit.
      Die Eve App greift auf die HomeKit Daten zu.

      Damit schalte ich dann die verschiedenen Hue Szenen.

      Natürlich ist mein Fall speziell für die Leute im Apple Kosmos.
      (Hätte ich auch im Kommentar erwähnen können 🙂

  11. Ich würde den Schalter kaufen, wenn ich in meinem Haus nicht erst letzten Herbst alle Schalter mit dem Hue-Botton-Hack umgerüstet hätte (https://www.youtube.com/watch?v=iKDm1FIKjGc). Da war ich wieder zu schnell oder zu uninformiert. Naja wenigstens kostete die Lösung nur 25€ pro Schalter. Aber funktioniert seit Herbst super. Die Batterie im Hue Wandschalter wird allerdings länger durchhalten.

  12. …habe bei der ersten Verfügbarkeit ein Doppelpack mit corporate benefits günstiger bekommen (Code war noch nutzbar) und warte nun auf ähnliche Angebote, wenn auch weitere Anbieter die Module vertreiben dürfen.

    Der Einbau/Test war sehr simpel und ich bin sehr zufrieden. Eine super Alternative ist allerdings auch die Verschraubung des Dimmers v2 auf der Dose, wo ehemals der Schalter saß. Sah ebenfalls sehr gut aus und hat seinen Zweck erfüllt. Ich werde das zukünftig in den versch. Räumen kombinierend nutzen.

  13. Ich wollte welche kaufen, als die veröffentlicht aber nie verfügbar waren.

    Nun habe ich erstmal diverse Homematic IP Komponenten gekauft, die installiert werden müssen.

    Irgendwann dieses Jahr werde ich mir aber auch noch die HUE Teile kaufen. Bis dahin hat HUE Essentials bestimmt auch alle möglichen technisch Funktionen zur Verfügung.

  14. Ich hatte Glück, in der zweiten Charge einige Exemplare zu ergattern und konnte bereits mehrere UP-Schalter erfolgreich verbauen. In einigen Wanddosen wurde es bei der vorhandenen Verkabelung eng, bin aber voll zufrieden, was den Funktionsumfang angeht. Nun warte ich auf die nächste Möglichkeit, weitere UP-Schalter zu kaufen, um auch die restlichen Schalter „aufzurüsten“.

  15. Solange das Wandmodul nicht an die Stromversorgung angeschlossen werden kann, ist es für herkömmliche Schaltersysteme absolut uninteressant.

    1. Das ist deine Meinung – ich bin froh, dass kein Netzteil eingebaut ist da ich das Modul so in nahezu jede UP Dose einsetzen kann. Mit Netzteil, vermutlich in keiner.

  16. Meine 2. Stk sind am Freitag nach ca. 6 Wochen endlich geliefert worden und ich hab sie gleich installiert. Ich bin absolut begeistert, sie tun was sie sollen. Der Strom liegt nun an den HUE-Lampen immer an und zusätzlich kann ich die Lampen nun mit dem herkömmlichen Schalter dummen. Perfekt.
    Leider können nun wieder einmal keine weiteren geordert werden 🤨

  17. Die Teile sind super. Mit einem Doppeltaster kann man gleich 2 Bereiche mit einem Modul steuern. Es sind echt keine Wünsche offen. Im Doppelpack kostet ein Modul regulär 35€ und bekommt aber fast die Funktion von 2 normalen Dimmern, die dann gleich viel kosten. Licht an / aus, dimmen und Szene switchen.

  18. Kann es sein, dass man die Wandschalter-Module bei einem längerem Stromausfall neu konfigurieren muss? Das wäre höchst ärgerlich und sein Geld nicht wert. Ich muss jetzt alle Taster abbauen um an die Wandschalter-Modul dahinter zu kommen diese resetten und neu konfigurieren.

    Wir hatten hier gestern einen Stromausfall der ca eine Stunde gedauert hat und nun werden die Wandschalter-Module nicht mehr erkannt bzw erscheinen als nicht erreichbar in der APP.

    Alle anderen Schalter, Lampen, Bewegungsmelder usw funktionieren in der HUE APP auch sonst wie gewohnt.
    Ich kann nur hoffen, dass da noch ein Software Update kommt, welches dafür sorgt, dass auch einem längerem Stromausfall die Wandschalter-Module reibungslos funktionieren.

    So kann ich leider nur sagen „Ich habe es gekauft und bin enttäuscht“.

    1. Die Lösung war recht einfach. Man musste nur den Taster einmal betätigen damit ihn die HUE wieder findet. Beim übernächsten Betätigen funktionierte der jeweilige Taster wieder.

      Warum das so gelöst ist muss man wohl nicht verstehen. Kann man nur auf ein Software Update hoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.