Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Warum es noch ein spannendes Jahr wird

Hue-Wochenrückblick: Warum es noch ein spannendes Jahr wird

Zahlreiche Neuheiten in der Pipeline

Nach fast zwei Monaten ist es in dieser Woche tatsächlich noch einmal passiert: Das Philips Hue Wandschalter Modul war tatsächlich für rund einen halben Tag bestellbar. Doch uns steht nicht nur aufgrund der Frage, wann das wohl das nächste Mal der Fall sein wird, ein spannendes Jahr bevor.

Immerhin habe ich bereits im April herausfinden können, dass Philips Hue an Filament-Leuchtmitteln mit White Ambiance Technik arbeitet. Endlich kein extrem Gelbes Licht mehr, sondern ein Weißton nach Wunsch. Ebenso hoffe ich, dass die neue Generation Deep Dimming ermöglicht, denn die aktuellen Hue White Filament Lampen leuchten auch auf 1 Prozent noch sehr hell.

Helligkeit ist ein gutes Stichwort. Denn schließlich arbeitet Philips Hue an einer neuen Generation seiner herkömmlichen E27-Leuchtmittel. Die neue Generation soll mit 1.100 statt bisher 806 Lumen ein wenig heller werden. Hier bin ich gespannt, wie sich das in der Praxis bemerkbar machen wird.

Und auch Software-seitig tut sich ja einiges. Die Entwicklung der Hue-App 4.0 biegt auf die Zielgerade ein, der Beta-Test mit externen Testern läuft bereits. Das große Update dürfte auch als Erstes kommen, bevor dann im Herbst die neue Hardware ansteht. 2021 wird spannend, da bin ich mir sicher!

Alle Hue-News der Woche im Überblick

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.