Hueblog: Mimic Presence: Hue-App kann jetzt Anwesenheit simulieren

Mimic Presence: Hue-App kann jetzt Anwesenheit simulieren

Neue Automation in Version 4.26.0

Heute Nachmittag hat Philips Hue ein weiteres Update für seine App veröffentlicht: Version 4.26.0 steht nicht nur für Apple-Geräte, sondern dieses Mal auch direkt im Google Play Store zum Download bereit.

Im Mittelpunkt des Updates steht die bisher aus Hue Labs bekannte Anwesenheitssimulation, die nun als „Mimic Presence“-Automation fest in die App integriert wurde. Über dieses Vorhaben von Philips Hue habe ich bereits im März berichten können.


In der Update-Beschreibung der neuen Version heißt es:

Probiere die neue Mini Presence Automatisierung aus! Diese Automatisierung schaltet deine Lichter zu den Zeiten ein und aus, zu denen du sie normalerweise in den ausgewählten Räumen benutzen würdest. Das gibt dir zusätzliche Sicherheit, wenn du nicht zu Hause bist. Du findest sie im Tab Automatisierungen.

Das Problem: Bei mir ist die neue Funktion nach dem Update noch nicht verfügbar. Ich könnte mir vorstellen, dass hier noch Server-seitig ein Schalter umgelegt werden muss. Ihr könnt ja gerne in den Kommentaren berichten, ob ihr die neue Funktion schon verwenden könnt.

Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos
‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.