Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Das war noch nicht alles

Hue-Wochenrückblick: Das war noch nicht alles

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Puh, was für eine zähe Woche aus Hue-Sicht hinter uns liegt, das ist kaum zu fassen. Nicht mal die Mehrwertsteuer-Aktion konnte Begeisterung wecken, denn bei zahlreichen Produkten wurden vor der Preisreduzierung die Preise erhöht. Ob sich die Deals noch lohnen, hängt tatsächlich vom Einzelfall ab.

Und auch sonst war in der Welt rund um Philips Hue nicht sonderlich viel los. Immerhin: Bei mir ist ein kleines Päckchen mit der neuen Philips Hue E14 White Ambiance Filament eingetroffen, ein paar Eindrücke folgen in den kommenden Tagen.


Wie ich nun erfahren habe, könnte es in diesem Jahr aber noch mal spannend werden. Meinen Informationen zufolge soll Philips Hue in diesem Jahr noch ein neues Produkt vorstellen. Was genau das sein könnte? Ich habe keine Idee. Der Zeitpunkt ist allerdings schon etwas ungewöhnlich…

Neues auf appgefahren.de

Deutlich spannender ging es in dieser Woche auf unserem Apple-Blog zu, denn immerhin wurden Updates für iPhone, iPad und Mac veröffentlicht. Schaut doch einfach auch dort mal in den Wochenrückblick rein, unter anderem findet ihr dort auch ein Gewinnspiel rund um einen Solargenerator im Wert von 1.699 Euro.

Die Hue-News der Woche im Überblick


Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 7 Antworten

    1. Natürliches Licht bei einem CRI > 80? Wie soll das gehen? 😉
      Marketing nennt man das. Mehr leider nicht 😕

  1. Ich hoffe bei dem „One More Thing“ auf ne neue SyncBox mit HDMI 2.1 und allem was damit unterstützt wird. (120hz, Dolby Vision, VRR etc.)

    Würde erklären warum die aktuelle Version in letzter Zeit öfters zu deutlich günstigeren Preisen wie die UVP angeboten wurde.

    1. Mein Baum ist nie so groß, da kann ich keine Iris, Go oder Bloom dranhängen. Mit Stripes wird es auch nicht besser und die Tannen mit E27er Fassung sind immer schon ausverkauft, wenn wir einen kaufen möchten 😉

      Wir willst Du mit Philips Hue einen Christbaum beleuchten?

      Mir schwebt soetwas wie Twinkly vor….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert