Hueblog: Die Black Friday Angebote von Proshop sind da

Die Black Friday Angebote von Proshop sind da

GU10, Lightstrip und mehr reduziert

Offiziell steht der Black Friday zwar erst in der kommenden Woche an, doch bereits heute gibt es die ersten richtigen Kracher. Nicht fehlen darf natürlich der dänische Online-Shop Proshop.de, der uns bereits in den vergangenen Monaten und Jahren mit spannenden Angeboten überzeugt hat.

Alle Black Friday Angebote könnt ihr direkt auf Proshop.de (zur Aktion) finden. In diesem Artikel möchte ich euch die fünf Highlights der Aktion sowie alle weiteren Deals vorstellen. Pro Bestellung kommen noch einmal 4,99 Euro Versandkosten hinzu, bei den großen Paketen mit der Ensis und Signe sind es 10,97 Euro.


Die fünf Black Friday Highlights bei Proshop.de

Hue GU10 Color 4er-Pack für 109,90 Euro (Preisvergleich: 170 Euro)
Im Gegensatz zu den E27-Leuchtmitteln sind die GU10-Spots von Philips Hue generell teurer – und meistens braucht man auch mehr davon. Umso spannender ist daher dieses 4er-Pack, das deutlich günstiger verkauft wird als der Internet-Preisvergleich. (zum Angebot)

Hue Ensis + Dimmschalter + Bewegungsmelder für 279,90 Euro (Preisvergleich: 389 Euro)
Der absolute Evergreen bei Proshop. Die weiße Pendelleuchte Ensis bekommt ihr im Bundle mit einem Dimmschalter und einem Bewegungsmelder – zwei praktische Zubehör-Produkte, die in eurer Hue-Installation sicher einen Platz bekommen. Bei anderen Händlern kostet alleine die Ensis mindestens 335 Euro. (zum Angebot)

Hue Lightstrip Plus 2+2+1 Meter für 99,90 Euro (Preisvergleich: 148 Euro)
Ein Leuchtstreifen geht immer – oder besser gleich zwei? In diesem Bundle erhaltet ihr zwei Basis-Sets des Lightstrip Plus und dazu eine ein Meter lange Erweiterung. So stehen euch alle Möglichkeiten offen. (zum Angebot)

Hue Lily 4er-Pack für 229 Euro (Preisvergleich: 300 Euro)
Der Klassiker für den Garten. Perfekt um Pflanzen, kleine Bäume oder andere Deko anzustrahlen. Alle vier Lampen können an einem Netzteil betrieben werden und sind kinderleicht installiert. (zum Angebot)

Hue Signe Stehleuchte 2er-Pack für 288 Euro (Preisvergleich: 429 Euro)
Falls ihr auf die neue Gradient-Technik verzichten könnt, bekommt ihr die Hue Signe der ersten Generation im Doppelpack zum Sparpreis. Früher hat eine dieser Stehleuchten alleine schon 269 Euro gekostet. (zum Angebot)

Alle weiteren Angebote im Überblick

Wie immer gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Insbesondere bei beliebten Produkten wie der Pendelleuchte Ensis oder dem Lightstrip Plus kann es durchaus sein, dass die Angebote vorzeitig vergriffen sind.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

    1. Die alte Hue Signe hat nicht diesen dicken Trafo-Stecker, den man von vielen anderen Hue-Produkten kennt. Das Kabel ist fest verbunden und am Ende ist ein einfacher EU-Stecker. Das Netzteil selbst ist im Standfuß versteckt. Hoffe das hilft dir 🙂

  1. „Perfekt um Pflanzen, kleine Bäume oder andere Deko anzustrahlen.“ – Lichtverschmutzung für nur 288 Euro. Wenn man vorher den Blog-Artikel zum Stromsparen gelesen hat, wirkt das doch absurd.

    Die GU10 White Ambiance fände ich aber doch schon etwas verlockend.

  2. Nett wäre, wenn die Hue Outdoor Lightstrip auch segmentweise farbig eingestellt werden könnten (nicht nur 1 Farbe überall), dann wäre es mir den Preis wert. 5 Meter nur 1 Farbe finde ich langweilig- bei solch einem Luxusartikel.

    Bei den GU10 habe ich zugeschlagen. Danke für die Info. 27,475 pro Lampe sind gut(er Luxus).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.