Hueblog: Community-Frage der Woche: Automation nur bei Anwesenheit

Community-Frage der Woche: Automation nur bei Anwesenheit

Nur über Umwege möglich

Ich hatte heute kurz überlegt, die Lightbar für das Perifo-Schienensystem auszuprobieren, das verschieben wir aber auf einen späteren Zeitpunkt. Heute wollen wir uns erst einmal um eine Frage aus der Community kümmern, die Michel mir geschickt hat. Er fragt:

Ich möchte, dass zum Sonnenuntergang eine bestimmte Lampe angeht, aber nur wenn ich zuhause bin. Wie kann ich das in der Hue App einstellen?

In der Hue-App kann man Automationen pünktlich zum Sonnenuntergang einstellen, das ist kein Problem. Auch Automationen beim Kommen und Gehen sind möglich. Eine Lampe in Abhängigkeit von Anwesenheit zu steuern, das funktioniert nur mit Hue-Mitteln allerdings nicht.

Für Apple-Nutzer ist die Lösung besonders einfach

Solltet ihr im Apple-Universum unterwegs sein und eine HomeKit-Steuerzentrale im Einsatz haben, wie etwa ein Apple TV oder einen HomePod, dann ist Apples Home-App die einfachste Möglichkeit. Dort könnt ihr nämlich eine Automation erstellen und als Abhängigkeit die Anwesenheit von Personen verwenden. Das sieht dann so aus:

Praktisch: Ihr könnt sogar festlegen, dass die Automation nur ausgeführt werden soll, wenn ihr selbst Zuhause seid. Erkannt werden die verschiedenen Familienmitglieder anhand der Position ihrer iPhones. Und da man heutzutage das Haus ja fast nie ohne Smartphone verlässt, ist das eine ziemlich genaue Sache.

Ob sich hier in Zukunft in der Hue-App etwas tun wird? Das kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen…

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 6 Antworten

  1. Vielleicht sollte man nicht unerwähnt lassen, dass auch iConnectHue-Nutzern eine solche Funktion zur Verfügung steht.

    Bei jeder Art Timer, egal ob bei Leuchten oder Lichtgruppen, egal ob auf Zeit oder Sonnenauf- oder -untergang kann man
    * Bei Anwesenheit mindestens einer Person
    * Bei Anwesenheit einer bestimmten Person – oder –
    * Bei Abwesenheit jeglicher Person
    eine Aktion durchführen lassen.

    Hierzu muss lediglich die Automation für die teilnehmenden Nutzer auf dem jeweiligen Gerät eingerichtet sein. Die Funktion steht bereits seit einigen Jahren zur Verfügung, vermutlich bereits bevor es sie in HomeKit gab.

  2. Würde die (Bedingung) Anwesenheit in der Hue App zum tragen kommen wäre das eine wirklich schöne Sache. Langsames aufhellen so wie abblenden über einen definierten Zeitraum ist über HomeKit leider nicht möglich was ich wirklich schade finde. Lässt die ganze Sache smooth und hochwertig wirken 🙂 Hoffe Signify nimmt sich der Sache noch an.

  3. Grundsätzlich schöne Sache, aber dazu müssten ja die entsprechenden Ortungsdienste durchgehend aktiviert sein.
    1. Hat jemand Erfahrung, wie der Akkuverbrauch dadurch steigt?
    2. schöner fände ich es, wenn die Identifikation einer Person über das WLAN läuft. Also wenn ich im WLAN bin, dann aktiviere die Automation. Gibt es hierzu eine Idee?

  4. Ich habe das bei mir so gelöst, das Automationen nur dann ausgelöst werden, wenn bestimmte Lampen an sind. Mit All4Hue kann man das ja als Bedingung angeben. Wenn man also abwesend ist und alle Lampen aus sind, wird die Automation nicht ausgelöst. Wenn ich anwesend bin, schalte ich diese Lampe/n manuell per Google assistant oder Lichtschalter ein. Dann werden auch die Automationen ausgelöst. Das funktioniert extrem zuverlässig, nur zu empfehlen

  5. Das der Akkuverbrauch höher ist seit dem ich HomeKit und Standort basierte Automationen nutze konnte ich bisher nicht feststellen. Dadurch das dies im Hintergrund geschieht denke ich nicht das es mit dem Akkuverbrauch vergleichbar ist wie wenn man jetzt permanent Karten oder Maps offen hat und nutzt.
    Zu dem Punkt WLAN log in als Auslöser kann ich dir Kurzbefehle von Apple empfehlen. Dort kannst du das als Auslöser oder/auch als Bedingung angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.