Hueblog: Aktueller Sale im Hue-Online-Shop kann kaum überzeugen

Aktueller Sale im Hue-Online-Shop kann kaum überzeugen

Bis zu 25 Prozent Rabatt möglich?

Das neue Jahr ist noch keine zwei Wochen alt und auf seiner offiziellen Webseite schreibt Philips Hue rund um eine neue Aktion: „Starte Deine Vorsätze für 2023 mit bis zu 25 % Rabatt auf smarte Beleuchtung.“ Klingt erst einmal nicht schlecht, oder?

Spätestens auf den zweiten Blick muss man aber leider feststellen, dass das Angebot nicht wirklich spannend ist. Die vollen 25 Prozent Rabatt gibt es nämlich nur, wenn man mindestens eines der Aktionsprodukte mit einer Hue Bridge für 59,99 Euro kombiniert. Nur zum Vergleich: In der Weihnachtszeit hat MediaMarkt die Hue Bridge zusammen mit drei bunten E27-Lampen für rund 80 Euro verkauft.

Kombiniert man mindestens zwei der ausgewählten Lampen, Leuchten, Lightstrips und Zubehör miteinander, gibt es dagegen nur noch 15 Prozent Rabatt ausgehend von der unverbindlichen Preisempfehlung.

Im freien Handel sind bessere Rabatte möglich

Ziemlich schnell wird klar: Es gibt im Prinzip keine ordentliche Kombination, mit der man tatsächlich sparen kann. Im freien Handel gibt es die ausgewählten Aktionsprodukte im Prinzip immer mit mindestens 15 bis 25 Prozent Rabatt.

Ich erwarte sicherlich nicht, dass Philips Hue im eigeneren Shop den Markt mit Knallerpreisen aussticht – zumindest ein paar Kombinationen, bei denen ansehnliche Preise herauskommen, wären aber schon wünschenswert.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.