Hueblog:

Community-Frage der Woche: Bewegungsmelder soll Licht nicht ausschalten Wenn die Lampen schon leuchten

Wenn die Lampen schon leuchten

In dieser Woche möchte ich mich um eine Frage kümmern, die ich wohl schon etliche Male beantwortet habe. Aber es kommen ja auch immer wieder neue Leserinnen und Leser dazu – und auch sie sollten diese Basis-Funktion kennen. Stein des Anstoßes ist eine Frage von Hannah in unserem kleinen Community-Bereich: Ich habe einige Lampen im Außenbereich die Abends über Hue gesteuert automatisch an und dann automatisch wieder aus gehen.

Weiterlesen


Hueblog:

Kompatible Transformatoren für die MR16-Leuchtmittel von Philips Hue GU5.3 Spots richtig installieren

GU5.3 Spots richtig installieren

Im vergangenen Herbst hat Philips Hue zum ersten Mal MR16-Leuchtmittel auf den Markt gebracht. Die Spots haben einen besonders kleinen GU5.3-Sockel. Das ist aber nicht die eigentliche Besonderheit. Viel wichtiger ist die Stromversorgung, die nicht über einen herkömmlichen 230-Volt-Anschluss erfolgt. Stattdessen ist ein 12-Volt-Transformator vorgschaltet. Ganz egal ob man eine bestehende Installation auf Philips Hue umrüsten möchte oder die MR16-Spots komplett neu installiert, sollte ein korrekt funktionierender Transformator zum Einsatz kommen, damit es keine technischen Probleme gibt.

Weiterlesen

Hueblog:

HomeKit-Verbindung von Philips Hue erfordert eine Steuerzentrale Ohne HomePod oder Apple TV geht nichts mehr

Ohne HomePod oder Apple TV geht nichts mehr

Mit iOS 16.4 hat Apple in diesem Jahr eine neue HomeKit-Architektur eingeführt. Abgesehen davon, dass das iPad nicht mehr als Steuerzentrale genutzt werden kann, hat sich erst einmal nicht viel geändert, was die Handhabung mit dem System anbelangt. Im Zusammenspiel mit Philips Hue gibt es dann aber doch eine entscheidende Änderung. Die Kopplung mit HomeKit ist nur noch dann möglich, wenn man eine Steuerzentrale im gleichen Netzwerk nutzt.

Weiterlesen

Hueblog:

Alle Gradient-Lichter von Philips Hue im Überblick Farbenfrohe Farbverläufe kreieren

Farbenfrohe Farbverläufe kreieren

Im September 2020 hat Philips Hue das erste „Gradient“-Produkt auf den Markt gebracht. Passend zur bereits 2019 erschienenen Philips Hue Play HDMI Sync Box folgt der Philips Hue Play Gradient Lightstrip – ein Leuchtstreifen zur Montage hinter dem Fernseher, um dort einen Ambilight-ähnlichen Effekt im Zusammenspiel mit der Sync Box zu erstellen. Mittlerweile sind einige weitere Gradient-Lichter erhältlich. In diesem Artikel möchte ich euch einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten liefern.

Weiterlesen


Hueblog:

Community-Frage der Woche: Passende Sockelleuchte für die Lightguides Keine Chance auf schicke Optik

Keine Chance auf schicke Optik

Vor etwas mehr als einem Jahr ist die Philips Hue Lightguide Serie gestartet – wenn man das so sagen darf. Die Varianten Globe und Triangular sind aufgrund von Qualitätsproblemen schnell gestoppt worden, aktuell verbleibt nur die Ellipse. Und genau zu der hat mir Hueblog-Leser Tobi eine Frage per Instagram geschickt: Ich würde gerne eine Hue Ellipse als Tischlampe nutzen. Leider scheitere ich gerade bei der Suche einen Lampenfuß zu finden in dem der komplette Sockel der Ellipse reinpasst.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Play Gradient Light Tube: Eine Lampe für vier Funktionen Bei uns am Kinderbett im Einsatz

Bei uns am Kinderbett im Einsatz

Eigentlich ist die Philips Hue Play Gradient Light Tube ja für die Installation unter einem Fernseher gedacht, der bereits mit einem Play Gradient Lightstrip an den anderen drei Seiten ausgestattet ist. Die smarte Röhre ist aber vielseitig einsetzbar und macht beispielsweise auch im Schlafzimmer eine gute Figur. Bei uns kommt sie seit dem Wechsel auf (mal wieder) ein neues Bett im Kinderzimmer unseres Sohns zum Einsatz.

Weiterlesen

Hueblog:

Aluminium-Profil für den Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip Extra breit von Alumino

Extra breit von Alumino

Schon seit mehreren Jahren habe ich in meiner Küche einen Lightstrip im Einsatz, um die Arbeitsfläche zu beleuchten. Vor einiger Zeit bin ich vom günstigen Philips Hue Lightstrip Plus auf den teureren Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip umgestiegen. Nicht unbedingt aufgrund der Farbverläufe, die durchaus stimmungsvoll sein können, sondern viel mehr aufgrund des geringeren Abstands zwischen den einzelnen LEDs. Das macht schon einen deutlichen Unterschied aus.

Weiterlesen


Hueblog:

Community-Frage der Woche: Rund um die Hue Secure Alarmfunktion System scharf schalten und Alarm aktivieren

System scharf schalten und Alarm aktivieren

Bei dem vor rund zwei Monaten gestarteten Hue Secure System, das bisher aus drei verschiedenen Kamera-Modellen und Kontaktsensoren besteht, gibt es noch viele offene Baustellen. Heute möchte ich zwei spannende Fragen aus der Community beantworten, die sich um Hue Secure und die angeschlossenen Smart Home Kameras von Philips Hue drehen, sobald mehr als eine Bridge mit im Spiel ist. Ich habe in meinem ganzen Haus, auf drei Etagen und auch im Garten, Hue-Lampen verteilt auf vier Bridges.

Weiterlesen

Hueblog:

Community-Frage der Woche: Reichweite von Hue-Lampen erhöhen ZigBee schafft ein Mesh-Netzwerk

ZigBee schafft ein Mesh-Netzwerk

Hueblog-Leser Raphael hat mir in der vergangenen Woche eine ziemlich spannende und interessante Frage rund um Philips Hue geschickt. Die Antwort möchte ich allen Lesern hier im Blog präsentieren, denn gerade Neulinge kennen diesen großen Vorteil von Philips Hue vielleicht noch nicht. Aber kommen wir erst einmal zur Frage: Meine Hue Bridge ist am Router im Haus angeschlossen. Ich möchte im Gartenhaus einen Hue Smart Plug benutzen.

Weiterlesen

Hueblog:

Effekte jetzt auch für ältere Philips Hue Lampen Firmware-Update macht es möglich

Firmware-Update macht es möglich

Durch einen Community-Post von Jenaih bin ich auf eine recht interessante Geschichte aufmerksam geworden. Er schreibt in seinem Kommentar: „Bin ich der Einzige, dem aufgefallen ist, dass die Effekte Kerze, Kaminfeuer und Prisma auch auf Hue-Lampen ohne Bluetooth laufen?“ Diese Frage kann ich jetzt mit einem „Ja“ beantworten, wenn auch nur zum Teil. Aber fangen wir von vorne an. Als Philips Hue die neuen Effekte im ersten Quartal 2022 eingeführt hat, ließ man uns wissen: „Die Effekte sind nur mit Philips Hue-Produkten kompatibel, die sowohl Zigbee als auch Bluetooth unterstützen.“

Weiterlesen