Ich habe in meinem Haus eine EMF-(Electromotive Force; oder besser bekannt als Elektrosmog) Messung durchgeführt. Zum meinem Erstaunen waren nicht etwa das WLAN-Signal oder die Mobilfunkverbindung die grossen Faktoren, sondern zahlreiche Bluetooth-Geräte! Vor allem Geräte, von denen ich nicht einmal wusste, dass diese ein BT-Signal senden (so z.B. meine Geschirrspülmaschine!). Zudem waren diese Geräte teilweise in beachtlicher Distanz zur Messung. So liegt die Spülmaschine einen Stock tiefer. Oder auch das DAB-Radio der Nachbarin strahlt locker durch die feuerfeste Betonwand.

Ich habe im ganzen Haus zahlreiche HUE-Spots installiert. So auch in der Nähe meines Schlafzimmers. Und die stärkste Strahlung kommt im Schlafzimmer sodann auch von diesen Spots. Und das nicht etwa im unbedenklichen Bereich, sondern gem. dieser Messung knapp vor dem roten Bereich.

Daher stellt sich natürlich die Frage, ob die Bluetooth-Verbindung der Spots deaktiviert werden kann? Zumindest in der App habe ich dazu keine Möglichkeit gefunden.

Wer eine solche Messung vornehmen will: das geht auf einfache Weise auch mit den Sensoren des Handy’s, z.B. mit der App ElectroSmart.

clammer beantwortete Frage 24. November 2021