Donnerstag, 19. September 2019.

Bridge verbindet sich nicht mit HomeKit

482 AufrufeHardware
0

Hallo,

ich versuche mit meinem iPad mit der Hue-App meine Hue Bridge ( quadratische Form ) mit meinem Mac / Siri zu verbinden.

Also unter „Einstellungen“ > „HomeKit & Siri“ die Bridge gesucht. Die wird aber nicht gefunden. Die Ratschläge  ( Bridge aus, und ein schalten, bzw. sicherstellen, daß die Bridge mit dem Router verbunden ist ) habe ich alle durchgeführt, immer das selbe, die Bridge wird nicht gefunden.

Über das iPad, also ohne HomeKit, läuft alles einwandfrei mit der Hue-App, dort wird die Bridge gefunden und die Lampen lassen sich steuern.

Da ich die Lampen über Siri gerne mit Sprachsteuerung betreiben möchte brauche ich eine Verbindung mit HomeKit ?

Hat jemand eine Idee warum das nicht geht ?

Gruß …

Klaus

Edited question
0

Hast du es mal über die Home-App auf dem iPad mit einer Suche nach einem neuen Gerät versucht?

hat einen neuen Kommentar geschrieben

Hallo Fabian,
ja, hatte ich versucht.
Aber ich habe mittlerweile das Problem gelöst.
Ich hatte die Bridge über LAN-Kabel mit meiner FritzBox verbunden. Hinter der FritzBox habe ich noch einen Asus WLAN-Router, der eigentlich nur fürs WLAN zuständig ist. Nachdem ich die Bridge von der FritzBox trennte und per LAN an den Asus Router hing funktioniert jetzt alles einwandfrei.
Komisch, hat ja nichts mit WLAN zu tun, mit LAN hätte es auch ander FritzBox funktionieren sollen, aber egal, es funktioniert ja jetzt.

Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort …

Klaus