Wir haben seit 4 Jahren je 1 Zimmer mit einer Lampe und 1 Zimmer mit 2 Lampen und bislang hatten wir nie Probleme. Wir haben für ein Leuchtmittel eine aktive Automatisierung und eine inaktive für das Zimmer mit den 2 Leuchten. Seit 2 oder 3 Wochen stellen sich die Lampen an und aus wie sie lustig sind. Die aktive Automatisierung wird nicht mehr durchgeführt. Ich kann sich selbst eingeschaltete Lampen über die App problemlos ausschalten, aber irgendwann gehen 1 – 3 Lampen wieder an und irgendwann wieder aus. Ich habe nur die Bridge, kein Alexa verbunden o.ä.

Bislang habe ich:

Hue Bridge bereinigt

alle Automatisierungen gelöscht

jede einzelne Lampe 1 x ein- und wieder ausschalten, dabei jeweils 2 sec warten. 2 Lampen sind dann bei dem Prozedere in die helle Standardeinstellung gegangen, die anderen beiden nicht. Problem hat sich dadurch aber nicht gelöst. War ein Tipp vom Support

jede Lampe gelöscht und wieder angemeldet

Bridge weiter vom Router entfernt platziert

Zigbee Kanal geändert

Kann mir jemand helfen? Möglichst so, dass auch ich als Laie es verstehe? Ganz herzlichen Dank!

Sabine

Chloe hat eine Frage gestellt 27. Januar 2023