Hueblog:

Weitere Knaller: Bunte E27 und Outdoor-Lily zum Bestpreis GU10-Angebot hat weiter Bestand

GU10-Angebot hat weiter Bestand

Gestern Abend habe ich mich ja bereits mit einem richtigen Kracher bei euch gemeldet: Amazon verkauft drei der neuen GU10-Spots für unglaubliche 74,99 Euro. Das Angebot hat weiterhin Bestand, damit hätte ich gar nicht gerechnet. Aber es wird noch besser! Auch die neuen E27-Spots sind derzeit im Angebot erhältlich und kosten im 3er-Set ebenfalls nur 74,99 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

Vier verschiedene Hue-Bundles bei Amazon im Angebot

Heute starten bei Amazon die Sommer-Schluss-Angebote. Zum Start gibt es direkt etwas von Philips Hue. Leider ist keine der Hue-Neuheiten mit dabei, trotzdem lohnt sich ein Blick auf die heute gestartet Sommer-Schluss-Angebote bei Amazon. Insgesamt fünf Sets gibt es günstiger, hier ein kleiner Überblick: 2x bunte Hue E27 mit Bridge für 85,99 Euro (Amazon-Link) Hue Felicity mit Bridge und Dimmschalter für 100,99 Euro (Amazon-Link) 3x Hue Lily mit Outdoor Sensor für 257,99 Euro (Amazon-Link) 2x Hue Play Lightbar, LightStrip und Bridge für 175,99 Euro (Amazon-Link) Recht spannend finde ich die letzten beiden Angebote.

Weiterlesen

Hueblog:

Nur 5 Meter: Wo bleiben die kürzeren Outdoor-Verlängerungskabel?

Das Niedervolt-System von Philips Hue für den Outdoor-Bereich ist eine praktische Sache. Nur ein Detail stört mich extrem. Am vergangenen Wochenende hatte ich endlich etwas Zeit, meinen Garten ein wenig zu pimpen. In einem kleinen Beet wurden Hortensien und Rosen gepflanzt, meine drei Hue Calla umgestellt und zudem drei neue Hue Lilly aufgestellt.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Lily: Outdoor-Strahler im Dreierpack mit Sensor und Bridge günstiger

Die Philips Hue Lily ist eine ziemlich teure Angelegenheit – zumindest aktuell aber ein bisschen günstiger erhältlich. Wenn man mehrere Aktionen miteinander kombinieren kann, kommen meist besonders gute Preise dabei heraus. Und so sieht es aktuell bei der Philips Hue Lily aus, dem Gartenstrahler aus der Outdoor-Serie von Philips Hue. Normalerweise kostet das Basis-Kit mit Netzteil, Kabeln und drei Strahlern 299,99 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

Calla, Lily & LightStrip: Günstige Outdoor-Bundles für euren Garten

Bereits vor dem Black Friday gibt es im Smart Home Online-Shop tink.de spannende Angebote für euren Garten. Bei tink.de bekommt ihr aktuell automatisch 10 Prozent Rabatt auf alle Hue-Bestellungen mit einem Gesamtwert von mindestens 200 Euro. Das führt bei zwei Bundles mit Outdoor-Lampen zu durchaus spannenden Preisen. Im Mittelpunkt stehen Lily, Calla und der neue Outdoor LightStrip mit einer Länge von zwei Metern.

Weiterlesen

Hueblog:

10 Euro Gutschein für fünf Outdoor-Lampen von Philips Hue

Auch heute kann weiter gespart werden. Bei Amazon gibt es einen Gutscheincode für fünf Outdoor-Lampen von Philips Hue. In meinem Garten haben sich die Philips Hue Calla Wegeleuchten mittlerweile etabliert und sind nicht mehr wegzudenken. Drei Stück habe ich im Einsatz – neben einem Lily-Gartenspot und dem Mitte November offiziell erscheinenden Outdoor LightStrip.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Outdoor LightStrip lässt sich auch mit Calla und Lily verbinden

Mehr als zwei Monate vor dem Start des Philips Hue Outdoor LightStrip wollen wir eine wichtige Frage klären: Wie genau kann er angeschlossen werden? Update am 23. August: Eine kleine Einschränkung gibt es dann doch noch. Da das Netzteil auf 40 Watt Leistung beschränkt ist, können an einem fünf Meter langen Strip keine weiteren Geräte betrieben werden, da der lange Outdoor LightStrip fast 40 Watt verbraucht.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Hier strahlen gleich mehrere Lily um die Wette

Hueblog-Leser Marc hat seinen Garten ordentlich aufgemotzt. Heute stelle ich euch sein Projekt näher vor. Leider ist mein eigener Garten immer noch nicht vorzeigbar: Kein vernünftiger Mutterboden, kein Rasen und auch noch keine Zäune. Ganz anders sieht es bei Marc aus, der es sich in seinem Garten schon ziemlich gemütlich gemacht hat.

Weiterlesen

Hueblog:

Richtigstellung nach Defekt: Die Philips Hue Lily hat doch was drauf

Es war tatsächlich ein Defekt, der mein Urteil der Philips Hue Lily stark beeinflusst hat. Als ich noch vor dem offiziellen Marktstart eine Philips Hue Lily und eine Philips Hue Calla ausprobiert habe, war ich enttäuscht und begeistert zugleich. In Sachen Verarbeitung und Einrichtung wurden mal wieder Maßstäbe gesetzt, mittlerweile habe ich mein System sogar um zwei weitere Hue Calla erweitert.

Weiterlesen

Hueblog:

Login in der App defekt & meine Lily vielleicht auch?

Zwei kleine Infos möchte ich euch in diesem Artikel liefern. Es geht um zwei Defekte ganz unterschiedlicher Art. Möglicherweise habt ihr es schon mitbekommen, im besten Fall noch nicht gemerkt. Der Login in der Hueblog-App ist aktuell mal wieder defekt. Die Ursache haben wir mittlerweile schon gefunden, leider kann ich den Fehler nicht selbst beheben, sondern muss auf den Einsatz des Entwicklers warten.

Weiterlesen