Hueblog:

Friends of Hue: Die perfekte Schalter-Konfiguration mit einer Einzelwippe Blind bedienen und trotzdem komfortabel

Blind bedienen und trotzdem komfortabel

Ich habe lange mit meiner besseren Hälfte darüber diskutieren müssen, nun habe ich endlich eine für alle Seiten vernünftige Lösung gefunden: Die Hue-Lampen in unserem Badezimmer werden jetzt nicht mehr mit einem klassischen Lichtschalter ein- und ausgeschaltet, stattdessen wurde dieser durch einen Friends of Hue Schalter ersetzt. Allerdings musste ich einigen Anforderungen gerecht werden: Der neue smarte Lichtschalter muss einfach zu bedienen sein, selbst im Halbschlaf und im Vorbeigehen. Das hat schon einmal gegen die herkömmlichen Installation mit zwei Wippen gesprochen.

Weiterlesen

Hueblog:

Gradient Lightstrip zeigt falsche Farbe: Ein anscheinend häufigerer Defekt Austausch während der Garantie kein Problem

Austausch während der Garantie kein Problem

Mittlerweile ist der Philips Hue Play Gradient Lightstrip rund zwei Monate auf dem Markt und im Prinzip dürftet ihr bereits bestens rund um den Leuchtstreifen informiert sein. Hoffentlich bald gibt es ja sogar noch mehr Möglichkeiten, immerhin sucht Philips Hue nach einem Weg, den Gradient Lightstrip auch über die Hue-App in mehreren Farben leuchten lassen zu können. Bei einem Blick in Social Media fällt mir aktuell aber eine andere Sache immer wieder auf: Nutzer, die sich über einen defekten Gradient Lightstrip beschweren.

Weiterlesen

Hueblog:

Gradient Lightstrip und der Wandabstand: 15 Zentimeter sollten es schon sein Ein kleiner Praxis-Test

Ein kleiner Praxis-Test

Eine Frage habe ich in den vergangenen vier Wochen seit der Vorstellung des Philips Hue Play Gradient Lightstrip immer wieder gestellt bekommen: Wie groß sollte der Abstand zwischen Fernseher und Wand mindestens sein, damit der Lichteffekt gut zur Geltung kommt? Bevor ich am Wochenende ein umfassendes Fazit zum Gradient Lightstrip ziehe, möchte ich heute genau diese Frage klären. Dazu habe ich einen kleinen Versuchsaufbau angelegt, zudem ich euch noch einige Informationen mit auf den Weg geben muss: Mein Fernseher ist hinten sehr stark abgerundet, so dass zwischen Oberkante des Fernsehers und eigentlicher Position des Leuchtstreifens bereits rund sechs Zentimeter liegen.

Weiterlesen

Hueblog:

Im direkten Vergleich: Hue Go, Hue Bloom und Hue Iris Welches Stimmungslicht ist euer Favorit?

Welches Stimmungslicht ist euer Favorit?

Nachdem im vergangenen Jahr die Hue Go aktualisiert wurde und die zweite Generation zahlreiche Verbesserungen liefert, war im Frühjahr die Hue Bloom an der Reihe. Und auch das dritte Stimmungslicht im Bunde ist demnächst in einer neuen Generation, ja sogar in einer Limited Edition erhältlich. Die Rede ist natürlich von der erst in der vergangenen Woche präsentierten Hue Iris. Aber wie unterscheiden sich die drei Stimmungslichter eigentlich voneinander? Ich habe alle drei einfach mal nebeneinander gestellt und möchte euch in diesem Artikel die Eigenschaften der drei Hue-Leuchtmittel noch einmal im Detail vorstellen.

Weiterlesen

Hueblog:

Das neue 100 Watt Outdoor-Netzteil: Wie viele Lampen sind möglich? Vergleich mit dem Basis-Netzteil mit 40 Watt

Vergleich mit dem Basis-Netzteil mit 40 Watt

Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren bietet Philips Hue sein Niedervolt-System für den Outdoor-Bereich an. Angefangen mit Lily und Calla gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Produkten, die miteinander verbunden werden können. Besonders beliebt ist sicherlich der Philips Hue Outdoor LightStrip oder aber auch die besonders helle Lily XL. Bisher gab es für den Außenbereich nur ein Netzteil mit einer maximalen Leistung von 40 Watt, so jedenfalls die Aussage von Philips Hue.

Weiterlesen

Hueblog:

Ratgeber: Licht mit einer Taste am Friends of Hue Schalter ein- und ausschalten Funktion im Video erklärt

Funktion im Video erklärt

Zusammen mit den Kollegen von Senic haben wir euch vor zwei Wochen schon in einem Video erklärt, wie man eine fünfte und sechste Taste an einem Friends of Hue Schalter nutzen kann. Heute gibt es einen weiteren Ratgeber in Form eines Videos – und auch hier steht wieder der Friends of Hue Schalter von Senic und die App iConnectHue im Fokus. Die Funktion lässt sich aber auch mit anderen Friends of Hue Schaltern und anderen Drittanbieter-Apps konfigurieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Sync Box mit einer Logitech Harmony Fernbedienung steuern So klappt es mit der Konfiguration

So klappt es mit der Konfiguration

In einer Pressemitteilung rund um das gestrige Update schreibt Signify: „Die Philips Hue Play HDMI Sync Box reagiert jetzt auch auf übliche Infrarot-TV-Fernbedienungen oder die Logitech Harmony-Universalfernbedienung.“ Insbesondere zur Harmony-Integration haben mich in den vergangenen Stunden unzählige Fragen erreicht, daher will ich euch heute eine kleine Erklärung liefern. Wie genau konfiguriert man eine Logitech Harmony Fernbedienung, damit sie mit der Sync Box funktioniert? Los geht es in der Harmony-App, wo ihr ihm Bereich Geräte ein neues Gerät hinzufügt.

Weiterlesen

Hueblog:

Ratgeber: 5. und 6. Taste am Friends of Hue Schalter nutzen Funktion im Video erklärt

Funktion im Video erklärt

Zusammen mit den Kollegen von Senic wollen wir euch in den kommenden Wochen mit ein paar Einsteiger-Tipps in Form von kleinen Videos versorgen. Los geht es mit einem kleinen Ratgeber rund um den Friends of Hue Schalter, den wir ja alle schon gut kennen. Mit den zwei Wippen kann man mit der offiziellen Hue-App vier Tasten belegen und insgesamt acht Aktionen ausführen, denn auch ein langer Tastendruck wird erkannt. Das ist aber noch nicht alles: Mit Drittanbieter-Apps wie iConnectHue kann man auch eine fünfte und sechste Taste belegen, in dem man einfach beide Wippen gleichzeitig drückt.

Weiterlesen

Hueblog:

Ratgeber: Szenen aus der Hue-App in HomeKit übertragen Keine automatische Übertragung möglich

Keine automatische Übertragung möglich

Manchmal muss selbst ich als ausgewiesener Hue-Experte die Suchmaschine anwerfen, um eine eigentlich einfache Sache hinzubekommen. Ich wollte eine Szene aus der Hue-App auch in HomeKit nutzen, damit ich sie mit einem HomeKit-Schalter verwenden kann. Im Detail geht es um die folgende Aufgabe: Mit einem Eve Button sollten nicht nur mehrere Hue-Lampen, sondern auch die Nanoleaf Light Panels mit einer bestimmten Farbeinstellung eingeschaltet werden. Die Nanoleaf-Szene ist bereits in HomeKit vorhanden, die Szene aus der Hue-App dagegen nicht.

Weiterlesen

Hueblog:

Per Knopfdruck: Lampen für einen bestimmten Zeitraum einschalten ...und nach Ablauf der Zeit wieder ausschalten

...und nach Ablauf der Zeit wieder ausschalten

Als Alternative zu einem Bewegungsmelder wollt ihr die Lampen in einem Raum mit einem Dimmschalter, Smart Button oder Friends of Hue Schalter für wenige Minuten einschalten und danach automatisch wieder abschalten? Was mit der offiziellen Hue-App nicht funktioniert, ist mit Drittanbieter-Apps kein Problem.

Weiterlesen