Hueblog:

Mit Hue kompatible Steckdosenleiste kommt bald in den Handel Vier Stecker und zwei USB-Ports

Vier Stecker und zwei USB-Ports

Die bisher von Drittanbietern für Philips Hue erhältlichen Steckdosenleisten lassen sich an einer Hand abzählen. Mit fällt eigentlich nur das Zubehör von Müller-Licht Tint ein, hier sind von vier Stecker allerdings nur zwei per ZigBee steuerbar und das auch nur gemeinsam. Alleine diese Tatsache macht das Produkt aus meiner Sicht vollkommen uninteressant. Spannender wird dagegen die Neuerscheinung, die Sunricher gemeinsam mit dem Berliner Händler LED-Trading auf den Markt bringen wird. Auf Amazon ist die Steckdosenleiste bereits gelistet und sollte in den kommenden Tagen für knapp 45 Euro bestellt werden können.

Weiterlesen

Hueblog:

Praktische Steckdosenleiste von Sunricher mit ZigBee im Anmarsch Vier Stecker und zwei USB-Ports

Vier Stecker und zwei USB-Ports

Als es bei Lidl im vergangenen Dezember eine Steckdosenleiste mit ZigBee für knapp 30 Euro im Angebot gab, war das Interesse wirklich groß. Leider gab es ein kleines Problem: Trotz der Versprechungen von Lidl konnte die Steckdosenleiste nicht mit der Philips Hue Bridge gekoppelt werden. Einen weiteren Anlauf startete Müller-Licht mit der Tint-Steckdosenleiste, die aus meiner Sicht ein absoluter Fehlgriff war: Nur zwei der vier Stecker konnten per App gesteuert werden – und das auch nur gemeinsam.

Weiterlesen

Hueblog:

Warum die Steckdosenleiste mit ZigBee von Müller-Licht mich nicht überzeugen kann Tint Power Strip hat ein großes Problem

Tint Power Strip hat ein großes Problem

Vor ein paar Wochen habe ich euch bereits erste Details rund um den Tint Power Strip mitteilen können. Die Steckdosenleiste ist mit ZigBee ausgestattet und soll eine smarte Steuerung auch über die Philips Hue Bridge ermöglichen. So weit, so gut. Gestern flatterte dann eine Pressemitteilung in mein Postfach: „Ab heute bei Amazon erhältlich: Tint Smart Power Strip. Die erste Zigbee-fähige 4-fach Steckdose, die smarte und konventionelle Anwendung kombiniert. Praktische 2-in-1-Kombi aus smart schaltbaren und permanent eingeschalteten Steckplätzen.“

Weiterlesen

Hueblog:

ZigBee-Steckdosenleiste von Lidl ist nicht mit der Hue Bridge kompatibel Dieses Produkt von Silvercrest hätte sehr interessant werden können

Dieses Produkt von Silvercrest hätte sehr interessant werden können

Wie ihr ja schon in meinem Bericht über die ZigBee-Lichterkette habt entnehmen können, verkauft Lidl ab heute smarte Beleuchtungsprodukte. Diese sollten sich dank des ZigBee-Funkstandards auch problemlos mit der Hue Bridge koppeln lassen, aber gerade bei einem der interessantesten Produkte scheint das nicht zu funktionieren: Die USB-Steckdosenleiste von Silvercrest wollte sich trotz aller Bemühungen nicht mit meiner Philips Hue Bridge koppeln. Selbst nach etlichen Resets und diversen Versuchen konnte ich keine Verbindung zwischen der Mehrfachsteckdose und der Hue Bridge herstellen.

Weiterlesen

Hueblog:

Tint Smart Power Strip: Mehrfach-Steckdose mit ZigBee-Unterstützung startet Zwei permanente und zwei schaltbare Steckdosen

Zwei permanente und zwei schaltbare Steckdosen

Bereits im Februar, als Müller-Licht seinen neuen Tint-Katalog für das aktuelle Jahr veröffentlicht hat, zeigte sich die Steckdosenleiste des deutschen Herstellers zum ersten Mal. Bis zum Marktstart hat es dann aber noch etwas gedauert, nun dürfte es bald soweit sein: Auf Amazon wird die Neuerscheinung bereits gelistet und lässt sich vorbestellen. Während es von Philips Hue bisher nur den Smart Plug als einzelnen Zwischenstecker gibt, legt Müller-Licht mit der Tint Steckdosenleiste noch einen obendrauf: Insgesamt gibt es hier vier Steckdosen.

Weiterlesen