Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Es ist Land in Sicht Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Ich weiß gar nicht, vor wie vielen Jahren ich dem Erfinder von Philips HUe, George Yianni, zum ersten Mal darauf angesprochen habe, dass die Kapazität der Philips Hue Bridge für große Installationen nicht ausreichend sei. Es würde nur einen kleinen Teil der Community treffen und mit HomeKit gäbe es ja Lösungen, waren oftmals die Antworten. Nun endlich hat Philips Hue sich zum ersten Mal ganz offiziell zu der Geschichte geäußert und auf seiner Webseite angekündigt, dass man an einer Lösung arbeitet, um mehrere Bridges mit einem Account und in einem Zuhause zu nutzen.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Eine Kordel für 70 Euro?! Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Natürlich könnten wir uns heute noch einmal über die Preise der neuen Pendelleuchte-Kordel von Philips Hue aufregen. Hergestellt aus recyceltem Material im 3D-Drucker kosten die Teile 59,99 oder 69,99 Euro. Eine echte Hausnummer, darüber müssen wir uns definitiv nicht streiten. Daher möchte ich euch eine andere kleine Geschichte aus unserem Redaktionsalltag erzählen, über die ich mich in dieser Woche sehr gefreut habe.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Die Vorbereitungen laufen Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Auf die nächste Hue-Installation bei mir Zuhause muss ich mich noch etwas gedulden. Aktuell warte ich noch auf das neue T-Stück für das Perifo-Schienensystem, mit dem ich einige No-Name-Schienen inklusive herkömmlicher Hue-Spots austauschen möchte. Und auch rund um die größte Hue Centris, die ich bei meinem Schwiegervater installiert habe, muss ich zunächst noch ein paar Eindrücke sammeln. Trotzdem war ich natürlich nicht ganz untätig.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Jetzt muss die Software besser werden Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Direkt zu Beginn der Woche habe ich euch die neue Philips Hue Secure Flutlicht Kamera im Test vorgestellt. Auch wenn man sich über die optische Gestaltung streiten kann, ist die Hardware-Basis von Hue Secure für den ersten Versuch wirklich sehr gut gelungen. Gerade bei der Verbindung mit dem hauseigenen Licht ist Philips Hue den anderen Herstellern smarter Überwachungskameras meilenweit voraus. Klar ist aber: In Sachen Hue Secure gibt noch viel zu tun, was die Software angeht.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Doch noch ein paar Neuigkeiten Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Damit habe ich schon fast nicht mehr gerechnet: Am Dienstag hat Philips Hue tatsächlich noch ein paar Neuheiten vorgestellt. Unter anderem eine neue Wandleuchte und neue Verbindungsstücke für das Perifo-Schienensystem. Natürlich werde ich alle Neuerscheinungen für euch noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Los geht es Anfang der kommenden Woche mit der Hue Secure Flutlicht Kamera, die ja bereits im vergangenen Herbst angekündigt wurde und jetzt gestartet ist.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Kommt diese Stehlampe etwa zu uns? Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Am Mittwoch habe ich mich gefragt: Sehen wir hier eine neue Philips Hue Stehleuchte? Mittlerweile habe ich rund um das Rätsel einige Informationen für euch ausmachen können. Es handelt sich bei der Stehleuchte, die auf dem Instagram-Kanal von Philips Hue Italien aufgetaucht ist, um die Philips Hue Semeru Floor Lamp. Diese wird bereits in wenigen asiatischen Ländern verkauft, dabei allerdings nicht wirklich groß beworben.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Keine Hue-Neuheiten zur CES Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Der Start in das neue Jahr ist bei Philips Hue mehr als schleppend verlaufen. Genauer gesagt ist gar nichts passiert, denn rund um die weltweit größte Messe für Verbraucherelektronik hat sich Philips Hue in diesem Jahr vornehm zurückgehalten. Keine neuen Produkte, keine Ankündigung, rein gar nichts. Das ist dann doch schon etwas überraschend, wenn wir mal einen Blick auf die vergangenen Jahre (abgesehen von 2022) werfen.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Der Start ins neue Jahr Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Letztes Jahr um diese Zeit sind wir schon voll durchgestartet. Am 4. Januar 2023 hat Philips Hue die Hue Sync TV App vorgestellt. Direkt am nächsten Morgen habe ich mir bei Saturn einen Samsung-Fernseher gekauft, um euch die ersten eigenen Eindrücke zu liefern. Darüber hinaus wurden dann noch einige kleinere Outdoor-Neuigkeiten präsentiert. In diesem Jahr beginnt die CES, die weltweit größte Messe für Verbraucherelektronik, erst in der kommenden Woche.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Dieses Jahr keine Neuerscheinungen mehr Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Ich starte gleich mal mit einer Kracher-Meldung: In diesem Jahr wird es keine Neuheiten von Philips Hue mehr geben. Das hat euch jetzt sicherlich vom Hocker gehauen. Aber wie geht es 2024 weiter? Wenn ich die aktuellen Vorzeichen deute, dann wohl eher bescheiden. Rund um die CES in Las Vegas hat Philips Hue zumindest keine Veranstaltung geplant, das war bei größeren Neuheiten in den vergangenen Jahren immer der Fall.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Morgen, Kinder, wird’s was geben Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Den vorletzten Wochenrückblick ziehe ich ausnahmsweise mal einen Tag vor. Die Begründung ist schnell erklärt: Morgen, Kinder, wird’s was geben. Für Heilig Abend habe ich noch eine kleine Überraschung für euch organisiert, schaut also am 24. Dezember auf jeden Fall mal hier im Hueblog vorbei. Ansonsten hat diese Woche einmal mehr gezeigt: Ein wachsames Auge sollt ihr haben. Amazon hat einige gute Angebote geliefert: Smart Plug, Dimmschalter und Bewegungsmelder gab es zu richtig guten Preisen.

Weiterlesen