Moin moin, folgende Hardware Philips 75PUS7803, AV-Receiver Denon AVR-X4400, Beamer (4K) und Oppo-BD Player (4K), Philips Sync Box, Hue Bridge und 6 Lightstrips

Bei Betrieb Fernseher funktionert alles perfekt – Ambilight und die 6 Lightstrips, Farbwechsel und ein/aus-Schaltungen. Bravo!

Aber wenn ich über den Beamer sehen möchte, geht erstmal natürlich die Lightstrips erstmal nicht – klaro. Also voller Mutes die Hue Sync Box gekauft, nach etwas kämpfen, habe ich auch die STrips mit der Box verbunden und es tut. Aber wie schliesse ich die Hue Sync Box an, ein dazwschenschalten der Box in den Signalweg AV-Receiver -> Beamer kommt für mich nicht in Frage, da ich auch 4K Filme sehe und ich hochwertige Kabel (Glasfaser + Viablue) verwende – denn die intere Verkabelung und Anschlüsse sind minderwertig. Also war meine Idee über den Zone 2 HDMI Ausgang des Receivers zugehen. Leider funktioniert das nicht. Muss ich noch ein HDMI-Kabel von der Box zum Fernseher schalten (Fernseher ist ja bei dieser Funktion ja aus). Hat irgendjemand eine Idee? Oder ist das zwischenschalten der Box die einzige Realisierungsmöglichkeit – dann steht eine Sync Box zum Verkauf an.

Eine letzte Frage ärgert IHr euch auch über den Fernseher mit seiner Schrottoberfläche, welche man kaum konfigurieren kann un die Umschaltzeiten sind eher Lieferzeiten

hrl59 hat eine Frage gestellt 20. November 2020