Hueblog:

Philips Hue 4.0: Neue App bietet deutlich einfachere Automationen Bisherige Routinen werden aufgemotzt

Bisherige Routinen werden aufgemotzt

In einigen Wochen wird Philips Hue eine komplett neue App für iPhone, iPad sowie Android-Geräte veröffentlichen. Ein paar allgemeine Infos und einen ersten Blick auf die verbesserten Entertainment-Bereiche habe ich euch bereits geliefert, heute wollen wir einen Blick auf die automatischen Funktionen werfen. Das ist jedenfalls der neue Name der bisherigen Routinen. Die Routinen waren bisher ja zum Teil ein echter Krampf. So mussten bisher beispielsweise zwei separate Routinen erstellt werden, wenn man das Licht zum Sonnenuntergang einschalten und zu einer bestimmten Uhrzeit wieder ausschalten wollte.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue 4.0 verbessert Platzierung von Lampen im Entertainment-Bereich Höhe kann frei eingestellt werden

Höhe kann frei eingestellt werden

Wie ich euch ja schon etwas mehr als einer Woche verraten konnte, arbeitet Signify gerade an Philips Hue 4.0 – einer neuen App mit einem überarbeiteten Design und vielen neuen Funktionen. Neben einer neuen Kachel-Ansicht wird es beispielsweise auch eine schnelle Option zum Wechseln zwischen mehreren Bridges geben. Das ist aber längst noch nicht alles. So wird es in Philips Hue 4.0 auch eine Möglichkeit geben, die Lampen in einem Entertainment-Bereich noch besser und genauer zu platzieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Das erwartet euch in der kommenden Philips Hue App 4.0 Neuer Look, schneller Bridge-Wechsel & mehr

Neuer Look, schneller Bridge-Wechsel & mehr

Die aktuell bekannte Philips Hue App ist vor ziemlich genau fünf Jahren veröffentlicht worden. Das ist also eine gefühlte Ewigkeit her, vor allem wenn man sich die schnelle Entwicklung rund um das Thema Smart Home vor Augen führt. Heute habe ich aber gute Nachrichten für euch: Signify arbeitet an einer komplett überarbeiteten Version der Philips Hue App. Diese wird bereits seit einigen Monaten intern von Mitarbeitern getestet und ist seit wenigen Wochen auch für einige externe Beta-Tester freigegeben.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue bekommt Update: Mehr Möglichkeiten für das Wandschalter Modul Ab sofort für iPhone und iPad verfügbar

Ab sofort für iPhone und iPad verfügbar

Vor rund einem Monat ist das Philips Hue Wandschalter Modul auf den Markt gekommen und nun ist endlich auch das passende Update für iConnectHue (App Store-Link) verfügbar. Die App für iPhone und iPad ist eines der besten Werkzeuge, wenn es um die Konfiguration des Hue-Systems geht. Und natürlich bietet man rund um das neue Wandschalter Modul mehr Möglichkeiten, als es mit der regulären Philips Hue App der Fall ist.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue: Unterstützung für das Hue Wandschalter Modul ist in Arbeit Es soll alles perfekt laufen

Es soll alles perfekt laufen

Nachdem das Philips Hue Wandschalter Modul vor drei Wochen gestartet ist, kam letzte Woche erstmals Bewegung in die App-Szene: Hue Essentials hat eine initiale Unterstützung für das neue Zubehör geliefert. Allerdings musste ich schnell feststellen: Wirklich Praxis-tauglich ist die ganze Umsetzung noch nicht. Umso gespannter bin ich, wie es rund um die wohl beliebteste App für iPhone und iPad steht. Wie mit der Entwickler von iConnectHue bestätigt hat, ist ein Update bereits in Arbeit.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials: Support für das Wandschalter Modul ist noch unbefriedigend Aktuell leider noch keine Empfehlung

Aktuell leider noch keine Empfehlung

Seit dem Wochenende bietet die Drittanbieter-App Hue Essentials eine erste Unterstützung für das Philips Hue Wandschalter Modul. Ich habe heute Morgen etwas Zeit gefunden, mir die Aktualisierung etwas genauer anzusehen und möchte euch von meinen ersten Eindrücken berichten. Und die fallen leider nicht positiv aus, auch wenn ich mir das gewünscht hätte. Zwar lässt sich das Hue Wandschalter Modul jetzt über Hue Essentials konfigurieren und es können auch verschiedene Betriebsmodi gewählt werden, aktuell ist das alles aber noch nicht Praxis-tauglich.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue 4.5 bringt Unterstützung für den neuen Dimmschalter Angepasstes Tasten-Layout per App konfigurieren

Angepasstes Tasten-Layout per App konfigurieren

Seit heute kann man den neuen Philips Hue Dimmschalter bestellen, mit der Verfügbarkeit in Deutschland sieht es noch schlecht aus. Während Nutzer in Frankreich oder Belgien zum Teil schon beliefert wurden, warte ich noch auf meine Bestellung. Versucht habe ich es über den Proshop, hier sollen die neuen Dimmschalter ab Mittwoch verschickt werden. Interessant ist die Tatsache, dass die offizielle Hue-App noch nicht für den neuen Dimmschalter optimiert wurde, soweit ich das von hier aus nachvollziehen kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Hueblog-App bekommt Update mit kleineren Verbesserungen Jetzt im App Store zum Download verfügbar

Jetzt im App Store zum Download verfügbar

Nach einer kleinen Pause gibt es jetzt das nächste Update für die Hueblog-App für euch. Auf den ersten Blick hat sich in der neuen Version nicht viel getan, unter der Haube waren wir aber sehr wohl aktiv. In diesem Artikel verrate ich euch, was sich getan hat. So haben wir unter anderem die Push-Schnittstelle aktualisiert, so dass diese noch zuverlässiger funktioniert. Und wenn mal etwas nicht klappt, könnt ihr in den Einstellungen eure Push-ID abrufen.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue liefert neue Silvester-Animationen mit neuer Technik Besonders schnelle Lichteffekte

Besonders schnelle Lichteffekte

Der fleißige Entwickler Stefan Göhler hat mal wieder ein neues Update für seine beliebte App iConnectHue veröffentlicht. In der aktuell 5,49 Euro teuren Universal-App für iPhone und iPad findet ihr jetzt ein neues Animationspaket. Über diese neuen Animationen lässt uns der Entwickler folgendes wissen: „iConnectHue 4.4 fügt Neujahrsanimationen hinzu, die etwas Besonderes sind, da wir das Animationssystem von iConnectHue so optimiert haben, dass die Hue Bridge in der Lage ist, schnelle Änderungen an den Lichtern durchzuführen.

Weiterlesen

Hueblog:

Nicht nur Hardware reduziert: Hue Essentials im Angebot Premium-Version von 6,99 Euro auf 4,49 Euro reduziert

Premium-Version von 6,99 Euro auf 4,49 Euro reduziert

Ich muss ehrlicherweise gestehen: Bisher habe ich Hue Essentials kaum genutzt. Zur Steuerung meiner Hue-Lampen nutze ich entweder Sprachbefehle oder die Hue-App und zur Konfiguration greife ich seit jeher auf iConnectHue zurück. Hue Essentials gibt es ja noch nicht so lange für iOS, mein bevorzugtes Betriebssystem. Mit seinen ständigen Updates und Verbesserungen hat sich Hue Essentials auch auf iPhone und iPad mittlerweile richtig gemausert, auf Android ist es ja schon seit einigen Jahren eine echte Institution.

Weiterlesen