Es steht ja überall im Netz, dass die neue Sync Box Dolby Vision nur durchschleift – bei mir funktioniert es aber problemlos!

Mein Setup: Alle Geräte laufen über einen Denon AVR, der HDMI-Ausgang geht in einen HDMI-Eingang der Sync Box und deren Ausgang an den TV.

Ich habe das Ganze mit nem Apple TV, Fire TV Stick 4K und nem Sony UHD-Player getestet. Der Sony TV zeigt auch Dolby Vision an und auch in den Bildeinstellungen ist der Modus Dolby Vision aktiv.

Die Sync Box funktioniert bei mir also mit Dolby Vision.

Gestern Abend beim Einrichten wurde ein Firmware Update auf die Sync Box gespielt – vielleicht hat es damit etwas zu tun? Ich habe leider nichts dazu gefunden…

beantwortete Frage