Liebe Mitstreiter,

ich habe in meinem Neubau nahezu die gesamte Beleuchtung mit Hue umgesetzt. Während eines längeren Urlaubs habe ich den Strom im gesamten Haus abgeschaltet. Nach zwei Wochen wurden nach dem Wiederhochfahren der Bridges leider nur 7 von 12 Wall-Switch-Modulen direkt erkannt. Die anderen funktionierten nicht. Die einzige Lösung, die bisher Abhilfe geschaffen hat, war das Entfernen der Batterie aus dem Wall-Switch-Modul und erneutes Einsetzen. Dies ist jedoch ein umständlicher Weg, da ich dafür die Schalterleisten zerlegen muss, und es nicht in einer Minute erledigt ist. Habt ihr vielleicht eine Idee, wie dieses Problem besser gelöst werden könnte?

Fabian beantwortete Frage 9. Januar 2024