Hueblog:

Im Video: Die ersten Eindrücke der kommenden Hueblog-App Beta-Test startet vermutlich im Mai

Beta-Test startet vermutlich im Mai

Ich möchte einen eher ruhigen Start in die neue Woche nutzen, um euch einen ersten bewegten Eindruck der neuen Hueblog-App zu liefern, die in einigen Wochen als Update im App Store und Google Play Store veröffentlicht wird. Es wird nicht nur drei komplett neue Designs geben, sondern auch zahlreiche neue Funktionen. Unter anderem wird der Community-Bereich von der Webseite Schritt für Schritt in die App integriert. Bereits zum Start werdet ihr eigene Fragen mit einem Bild veröffentlichen sowie Antworten auf Fragen von anderen Nutzern schreiben können.

Weiterlesen

Hueblog:

We Love Lights: Übersichtliche Hue-App für den Mac Steuerung in der Menüleiste

Steuerung in der Menüleiste

Kennt ihr das Problem auch? Man sitzt mit dem MacBook am Schreibtisch oder irgendwo anders im Haus und man will das Licht steuern? Natürlich könnte man aufstehen und den wie immer gut verstecken Dimmschalter verwenden oder einfach Siri am Mac nutzen. Wenn man aber eh die Finger am Trackpad hat, könnte man das Licht auch einfach am Mac steuern. Eine interessante App für diesen Zweck ist We Love Lights vom deutschen Entwickler Robert Hahn.

Weiterlesen

Hueblog:

Leser-Wahl: Welche Hue-App ist euer Favorit? Jetzt Kandidaten einreichen

Jetzt Kandidaten einreichen

Einen großen Teil des Erfolgs von Philips Hue macht sicherlich die Tatsache aus, dass Entwickler auf eine sehr offene Schnittstelle zugreifen und eigene Anwendungen erstellen können. Aber welcher Entwickler hat eigentlich den besten Job gemacht? Genau das will ich in den kommenden Wochen gemeinsam mit euch herausfinden: Eine große Leser-Wahl steht an. Unter allen Teilnehmern werden wir am Ende auch einen kleinen Preis verlosen, aber dazu in den kommenden Tagen mehr.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials: Bugfix-Update verfügbar & Apple Watch in der Pipeline Update im App Store

Update im App Store

Erst vor kurzem hatte ich ja darüber berichtet, dass aktuell mehrere Hue-Entwickler mit der strengen Freigabe im App Store Probleme hatten. Betroffen war auch die noch recht neue Anwendung Hue Essentials (App Store-Link), die schon länger auf Android unterwegs ist und seit einigen Monaten auch für iPhone und iPad angeboten wird. Was ich zunächst einmal positiv hervorheben möchte: Seit der Veröffentlichung im Januar 2020 hat Hue Essentials für iOS beinahe wöchentliche neue Funktionen und Verbesserungen erhalten, bis es dann vom März zu den ersten Problemen mit Apple kam.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue trifft auf Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Neue Hue Labs Formeln jetzt verfügbar

Neue Hue Labs Formeln jetzt verfügbar

Ich hatte es ja bereits im März angekündigt, nun hat es doch ein paar Tage länger gedauert als gedacht. Pünktlich zum digitalen Verkaufsstart von Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers bietet Philips Hue in seinem Hue Labs Bereich nun aber zwei experimentelle Funktionen zum Ausprobieren. Um die neuen Funktionen zu finden, öffnet einfach die Hue-App und tippt im Entdecken-Bereich auf „Hue Labs“. Danach könnt ihr im Prinzip nichts mehr falsch machen. Der Hersteller gibt uns noch folgendes mit auf den Weg: In Partnerschaft mit Star Wars: „Der Aufstieg Skywalkers“ hat Philips Hue zwei neue Hue Labs-Formeln herausgebracht, „Battle of light and dark“ und „Choose your path“, die speziell entwickelt wurden, um das Finale einer der größten Sagas der Geschichte zu einem epischen Erlebnis zu machen.

Weiterlesen

Hueblog:

Entwickler in Problemen: Immer mehr Hue-Apps werden von Apple abgelehnt Trotz Erlaubnis von Signify

Trotz Erlaubnis von Signify

Ohne den App Store wäre auch Philips Hue heute wohl nicht da, wo es jetzt überall ist. Und meiner Meinung nach hat Signify hier genau den richtigen Weg eingeschlagen: Man bietet externen Entwicklern eine tolle Schnittstelle an, um auf das Hue-System zugreifen zu können. Nur so sind bereits zahlreiche tolle Apps erschienen – ihr nutzt ja sicherlich auch iConnectHue, Hue Disco, Hue Essentials oder wie sie alle heißen. Doch ausgerechnet im App Store von Apple, bei dem ja jede App und jedes Update vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben wird, scheinen zahlreiche Entwickler in Probleme zu geraten.

Weiterlesen

Hueblog:

Update für die Hue-App: Star Wars Special lässt auf sich warten Version 3.37 ist ab sofort verfügbar

Version 3.37 ist ab sofort verfügbar

Ursprünglich war es wohl bereits für März geplant, dann wurde das Datum der Ankündigung komplett entfernt und nun ist das Update ohne das neue Star Wars Special im App Store erhältlich. Was, warum und überhaupt? Mit dem Software-Update auf Version 3.37 hatte Philips Hue eigentlich die Einführung von zwei neuen Formeln für Hue Labs geplant, die ganz im Zeichen von Star Wars stehen sollten. So war beispielsweise ein Quiz geplant, mit dem man herausfinden kann, ob man zur hellen oder dunklen Seite der Macht gehört, um danach ausgewählte Räume mit den entsprechenden Lichteffekten zu fluten.

Weiterlesen

Hueblog:

Kleines Update: Bluetooth-App erlaubt die Sortierung von Leuchtmitteln Basis-Funktion jetzt verfügbar

Basis-Funktion jetzt verfügbar

Seit dem vergangenen Sommer bietet Philips Hue auch Lampen mit zusätzlicher Bluetooth-Anbindung an. Das ist für Einsteiger und Besitzer der Hue Go interessant, auch fürs Kinderzimmer ist die Bluetooth-Geschichte eine interessante Lösung. Die dazugehörige Philips Hue Bluetooth App (App Store-Link) wurde jetzt mit einem kleinen Update ausgestattet, welches eine Basis-Funktion bereitstellt. Ab sofort lassen sich Leuchten in der App neu sortieren. Bisher wurden sie in der Reihenfolge gelistet, in der man sie zur App hinzugefügt hat.

Weiterlesen

Hueblog:

Die neue Hueblog-App: So kann das Design angepasst werden Entwicklung läuft derzeit auf Hochtouren

Entwicklung läuft derzeit auf Hochtouren

Vor ein paar Wochen habe ich es ja bereits angekündigt, nun will ich euch einen ersten Zwischenstand liefern. Wie sieht es mit der neuen Hueblog-App aus? Aktuell arbeiten wir mit einer frühen Alpha-Version, die noch auf einem Test-Server läuft. Die meisten Teile der App sind bereits komplett nutzbar, allerdings gibt es noch viele kleine Fehler und Details, an denen gearbeitet werden muss. Aktuell konzentrieren wir uns bei der Entwicklung komplett auf das iPhone – sobald dort alles steht, gehen wir die Anpassung für das iPad und Android-Geräte an.

Weiterlesen

Hueblog:

HDMI Sync Box: Update behebt Verbindungsprobleme mit Bluetooth Großes Update kommt Ende April

Großes Update kommt Ende April

Rund um die Philips Hue HDMI Sync Box gab es zuletzt einige Probleme. So haben beispielsweise Nutzer eines Kabel-Routers von Vodafone Schwierigkeiten, die Verbindung zum heimischen WLAN herzustellen. Andere Nutzer scheiterten aber bereits beim ersten Schritt der Einrichtung: Dem Aufbau der Bluetooth-Verbindung zwischen Smartphone und HDMI Sync Box. Genau um dieses Problem hat sich Philips Hue jetzt mit einem kleinen Update für die Hue Sync App gekümmert. Sowohl für iOS als auch für Android steht ein entsprechendes Update zum Download bereit, in der Beschreibung der Aktualisierung heißt es: „Es wurde ein Problem behoben, das Benutzer daran hinderte, die Bluetooth-Einrichtung in der Hue Sync App abzuschließen.“

Weiterlesen