Hueblog: Hue Aurelle und Hue Infuse: Deckenleuchten jetzt günstig kaufen

Hue Aurelle und Hue Infuse: Deckenleuchten jetzt günstig kaufen

White Ambiance oder mit Farbe

Neben den ganzen Black Friday Angeboten, die man hier und dort im Netz findet, haben wir auch bei Click-Licht.de ein paar nette Deals entdeckt. Der Händler aus Recklinghausen verkauft nicht nur alle Twinkly-Produkte mit einem Rabatt von 25 Prozent, sondern hat auch in Sachen Hue etwas auf Lager.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem LED-Panel Hue Aurelle, das man durchaus schon als Evergreen bezeichnen kann. Für die runde Deckenleuchte mit einem Durchmesser von 39,5 Zentimetern, die auf eine maximale Helligkeit von 2.450 Lumen kommt, bezahlt ihr derzeit nur 110,90 Euro (zum Angebot). Das sind ca. 15 Euro weniger als bei anderen Händlern. Viel wichtiger allerdings: Laut Preisvergleich gab es die Lampe in den vergangenen 12 Monaten nicht günstiger.

Wenn ihr noch etwas mehr Licht benötigt, dann greift ihr zur 60×60 Zentimeter großen, quadratischen Hue Aurelle. Hier werden bis zu 3.750 Lumen erreicht. Der Preis aktuell: 151,90 Euro (zum Angebot). Hier sind andere Händler knapp 20 Euro teurer, allerdings war der Preis im Sommer auch schon mal einen Hauch günstiger. Aktuell aber das beste Angebot im Netz.

Nicht vergessen dürft ihr, dass bei den White Ambiance Deckenleuchten, wie etwa der Hue Aurelle, noch ein Philips Hue Dimmschalter im Wert von rund 20 Euro zum Lieferumfang zählt.

Buntes Licht mit der Philips Hue Infuse

Wenn ihr nicht nur verschiedene Weißtöne wünscht, sondern auch mal buntes Licht an der Decke mögt, dann schaut euch die Philips Hue Infuse an. Das weiße, größere Modell mit einem Durchmesser von 42,5 Zentimetern und einer maximalen Helligkeit von 3.700 Lumen wird derzeit von Click-Licht.de für 199,90 Euro (zum Angebot) verkauft. Nachdem die Preise im Oktober und November eher nach oben gegangen sind, ist das aktuell ebenfalls der beste Kurs im Netz.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.