Hueblog: Besonders helles Licht: Hue White Ambiance Leuchtmittel im Angebot

Besonders helles Licht: Hue White Ambiance Leuchtmittel im Angebot

1.521 Lumen für 29,99 Euro

Darf es ein wenig heller sein? Solltet ihr besonders viel Licht an einer einzelnen E27-Brennstelle benötigen, dann hat Amazon aktuell das passende Angebot für euch. Dort bekommt ihr ein White Ambiance Leuchtmittel aus der 1600er-Serie für nur 29,99 Euro (zum Angebot).

Im Vergleich zur Preisempfehlung von Philips Hue entspricht das einem Rabatt von 45 Prozent. Direkt beim Hersteller würde das Leuchtmittel 54,99 Euro kosten. Vor der Preisreduzierung von Amazon hat man immer noch 39,99 Euro bezahlt.


Die maximale Helligkeit des Leuchtmittels beträgt 1.521 Lumen bei 4.000 Kelvin. Bei Standard-Weiß sind es immer noch 1.200 Lumen. Zum Vergleich: Eine normale White Ambiance E27 schafft es bei 2.700 Kelvin auf nur knapp 600 Lumen.

Ein wichtiges Detail solltet ihr allerdings beachten: Die Leuchtmittel aus der 1600er-Serie sind etwa zwei Zentimeter länger als herkömmlichen Hue-Lampen. Hier solltet ihr vor dem Kauf sicher gehen, dass es unter dem Lampenschirm nicht zu eng wird.

Angebot
Philips Hue White Ambiance E27 Einzelpack 1600, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via...
310 Bewertungen
Philips Hue White Ambiance E27 Einzelpack 1600, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via...
  • Einfache Einrichtung per Bluetooth: Hue Lampe eindrehen, App downloaden und bis zu 10 Lampen in einem Raum dimmen oder Lichtszenen einstellen
  • Für das volle Smart Home Erlebnis im gesamten Zuhause: Erweitern Sie Ihr System mit der Hue Bridge (separat erhältlich) und entdecken Sie viele...

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert