Hallo.

Ich muss jetzt meinem Ärger wirklich Luft machen. Zunächst war ich von dem Philipps Hue System mehr als getan. Insgesamt hab ich fast 500 Euro investiert. Alles klappte wunderbar. Dann kam dieses Update, und die App konnte nicht mehr auf die Lampen zugreifen. Also hab ich sie installiert, aber nichts passierte. Die Bridge wurde schlichtweg nicht mehr erkannt, obwohl alle 3 Lampen (!) leuchten. Dann hab ich sie auf Werkeinstellungen gesetzt und wiederum passiert nichts. Nachdem ich sowohl W-Lan als auch die Bridge neu eingestellt habe, wird die Bridge wieder erkannt, stürzt aber dann wieder ab und so stehe ich wieder am Anfang: Dann wird die Bridge kurz erkannt und die App stürzt wieder ab. Die Bridge ist dann wieder unauffindbar. Dadurch wird die Sync Box samt Features natürlich ebenfalls unbrauchbar. Ich sitze hier schon seit über 3 Stunden dran und komme nicht weiter.

Das ist doch kein Zustand und dafür hab ich soviel Geld augegeben? Ich bin wirklich sauer, vor allem, da diese Problem erst mit diesem Update angefangen haben. Warum macht man sowas überhaupt, wenn man das ganze System damit sprengt?! Was soll ich jetzt bitte tun?

Ein wütender und unzufriedener Kunde

clammer beantwortete Frage 17. Juni 2021