Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem und vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

Ich möchte meine Hue Sync Box mit meinen neuen HomePod mini steuern, wie ich es vorher mit Siri auf meinem iPhone getan habe.

Aber kurz noch ein paar Worte wie ich es bisher gemacht habe.

Ich habe mir schon „damals“ als das Siri Shortcut Feature bei der Sync Box durch ein Update hinzugekommen ist, einen Siri Shortcut erstellt, um meinen Apple TV und gleichzeitig die Sync Box einzuschalten zu können.

Siehe Screenshot:

Das habe ich getan, weil der Apple TV ja im Dauer-Standby ist und beim einschalten des Apple TVs ja leider nicht die Sync Box mit eingeschaltet wird. (bei anderen Geräten wie z.B. einer Xbox oder Nintendo Switch funktioniert das ja)

Mit meinen iPhone hat das die letzten Jahre/Monate auch einwandfrei funktioniert. „Hey Siri, Apple TV Ein“ und die Befehle werden ausgeführt.

Jetzt habe ich mir noch einen HomePod angeschafft und damit begann meine Probleme.

Wenn ich jetzt „Hey Siri“ sage wird immer der HomePod priorisiert, auch wenn das iPhone in der nähe ist, was ja auch Sinnvoll ist.

Um allerdings meinen Siri Shortcut mit dem HomePod ausführen zu können musste ich „Persönliche Anfragen“ zulassen, da der HomePod wohl den Befehl „Apple TV Ein“ an mein iPhone weiterleiten muss, da der HomePod natürlich keine Hue Sync App hat um den Shortcut selber auszuführen.

Mein Problem ist jetzt, das der HomePod den „Apple TV Ein“ Befehl leider nur jedes dritte oder vierte mal korrekt ausführt. Ich bekomme ansonsten immer Fehlermeldungen von dem HomePod „oh oh, da ist wohl was schief gelaufen“ oder „da klappt etwas gerade nicht, probiere es später“ oder „da hat etwas zulange gedauert.“

Ich habe dann etwas Troubleshooting betrieben und herausgefunden das immer die Hue Sync Befehle sind an den der HomePod scheitert, z.B. reine Home Kit Lampen Befehle klappen immer.

Meine Shortcuts die aber Hue Sync Befehle haben funktionieren wie gesagt nur jedes dritte oder vierte mal. Das an sich finde ich schon merkwürdig ist, da es mal funktioniert und mal nicht.

Wenn ich den HomePod ausschalte und wieder nur mein iPhone benutze funktionieren die Befehle auch wieder wunderbar jedes mal. Wenn ich die Befehle ohne Siri einfach per Shortcut App ausführe funktionieren sie auch immer einwandfrei.

Ich habe dann noch überlegt, das vielleicht dran liegt das ja sowohl das iPhone als auch der HomePod auf „Hey Siri“ hört. Wenn ich allerdings auf „auf Hey Siri hören“ auf meinem iPhone abschalte, funktionieren auch die „Persönlichen Anfragen“ auf dem HomePod nicht mehr und somit auch nicht die Hue Sync Sire Shortcuts.

Hat hier vielleicht irgendjemand noch ne Idee was ich bei meinen Problem tut könnte.. so war leider die Anschaffung des HomePods für die Tonne, da es so nicht brauchbar ist wenn ich Sire immer 3-4 mal bitten muss den Apple TV einzuschalten. 🙁

Viele Grüße

Marcel

mrc247 hat eine Frage gestellt 30. Oktober 2021