0 Kommentare

Hallo,

Heute habe ich mir einen UHD-Player (UBP-X500) gekauft, der aber nicht dazu zu bewegen ist, über die Sync Box zu laufen. Kein Bild am Sony XG9505 (kein Signal) und kein Ton (Display zeigt PCM) am AV-Receiver A2060.
Vorher (und auch wieder hinterher) läuft ein Bluray Player BD-J7500 von Samsung ohne jegliche Einschränkungen (Play Gradient Lightstrip leuchtet, Bild und Ton super).

Den UHD-Player habe ich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Einstellungen gesondert kontrolliert.
Sind wie beim Bluray Player.
Ist die Sync Box ausgeschaltet, ist Ton zu hören (kein Bild) – wird die Sync Box überbrückt ist Ton und Bild  super.

Lohnt es sich die Sync Box zurück zusetzen; an der liegt es augenscheinlich….

Weiß nicht weiter – hat jemand einen Rat????
Danke

🙂

Update: hab heute noch einmal Rum probiert.

Beim direkten Anschluss an die Sync Box funktioniert der UHD Player. Allerdings mit Aussetzer in Bild und Ton. Dann ist kurz Standbild eh es weiter geht.

Hab den Player wieder abgebaut, vielleicht defekt.

Aber danach funktionierte auch der Receiver mit dem TV Ton nicht mehr. Werde dir Sync Box jetzt doch zurück setzen…

Update 2: warum auch immer, aber der ARC-Bypass war nicht mehr aktiv.

Jetzt klappt alles wieder.

Evtl. hilft der Beitrag jemanden….

Ralle hat Status auf veröffentlicht geändert 28. Mai 2021