Hueblog: Hue Play Lightbar im Doppelpack mit 10 Euro Rabatt vorbestellen

Hue Play Lightbar im Doppelpack mit 10 Euro Rabatt vorbestellen

Anfang der Woche haben wir euch die neue Philips Hue Play Lightbar bereits vorgestellt, jetzt gibt es die erste Rabattaktion.

Es ist noch ein wenig Geduld gefragt, bis es die Philips Hue Play Lightbar in den Handel schafft. Ab dem 15. Oktober werden die neuen Leuchten von Philips Hue versendet, vorbestellt werden können sie aber schon jetzt.

Während Amazon aktuell noch die Preise richtig sortiert, könnt ihr bei tink.de schon sparen. Dort sind seit heute die beiden Basis-Sets im Shop gelistet, also entweder die einzelne Hue Play Lightbar samt Netzteil für 69,99 Euro oder das Doppelpack mit einem Netzteil für 129,99 Euro.

Ab 100 Euro Bestellwert könnt ihr aktuell von einem 10 Euro Gutschein profitieren. Wenn ihr um Warenkorb den Code tink10gIFA eingeben und zahlt für das Doppelpack nur noch 119,99 Euro.

Ab einem Mindestbestellwert von 150 Euro könnt ihr sogar 20 Euro sparen, wenn ihr den Code tink20gIFA verwendet. Hier bietet sich neben dem Doppelpack noch eine zusätzliche Erweiterungen an, immerhin können an einem Netzteil bis zu drei Lightbar betrieben werden. Alternativ findet ihr auf dieser Webseite eine Übersicht anderer Hue-Produkte. So könntet ihr beispielsweise das Lightbar-Doppelpack mit einem Hue Dimming Kit kombinieren und bekommt für knapp 135 Euro noch einen Dimmschalter und eine Hue White zusätzlich.

Was euch bei der neuen Philips Hue Play Lightbar erwartet, zeigt ich euch im folgenden Video:

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 9 Antworten

      1. Habe bestellt, und es kam nichts an, nach 13 Wochen und 8 Telefonaten mit der Hotline ( furchtbare Erreichbarkeit) wurde der Auftrag storniert. Dann sollte das Angebot nur per Code nachträglich gelten. Habe jedes Vertrauen verloren

  1. Bloß mal am Rande: Tink ist wirklich nicht das Wahre… Sind z.B. nie erreichbar, falls Du Fragen hast… Außerdem Amazon ist meist etwas preiswerter noch! …

    Andere Frage: Kann ich damit auch Ambilight beim Fernseher machen? Oder brauche ich da eine App für?

    1. In Sachen Kundenservice ist Amazon sicher unschlagbar, keine Frage. Zumindest meine bisherigen Bestellungen bei tink.de haben aber immer gut geklappt.

      Ich möchte aber nicht verneinen, dass es Probleme gab. Sollte das bei euch auch mal der Fall sein, bitte einfach an mich wenden, dann leite ich das direkt an einen vernünftigen Kontakt weiter zur schnellen Klärung.

      Ambilight kannst du damit nicht machen. Es geht aktuell nur über Hue Sync. Aus technischer Sicht ist die Play Lightbar eine Hue-Lampe wie jede andere auch.

  2. Hat jemand in Erfahrung bringen können wir lang das Kabel von der Stromversorgung ist. Konnte bis jetzt leider keine Informationen finden und würde die Leuchtmittel echt gerne verbauen. Falls jemand ne info hat würde ich mich freuen

  3. Sind schon cool. Hab sie mir jetzt vorbestellt. Doppelpack für 85 Euro. 35% auf alles meethue „Vorteile“ Code. Wer auf so was Zugriff hat, sollte mal schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.