Hueblog: Hue Tap Dial Switch jetzt unter 40 Euro erhältlich

Hue Tap Dial Switch jetzt unter 40 Euro erhältlich

Der vielseitigste Hue-Schalter

Bevor wir uns später noch einmal um die Lichterkette kümmern, wollte ich kurz noch ein kleines Angebot in den Raum werfen. Bei Amazon bekommt ihr aktuell den Philips Hue Tap Dial Switch für nur 38,26 Euro in der Farbe Weiß. Auch das schwarze Modell ist ausgehend vom Listenpreis in Höhe von 49,95 Euro deutlich reduziert und kostet nur 39,15 Euro. Ihr habt also im Prinzip die freie Farbwahl.

Die Besonderheit des Philips Hue Tap Dial Switch ist schnell erklärt: Ihr könnt nicht nur vier Tasten mit Aktionen belegen, sondern auch am Schalter drehen. Damit lässt sich die Helligkeit aller Lampen in einem Raum oder in einer Zone anpassen. Der Clou: Ihr könnt die Lampen mit der Drehfunktion auch ein- und ausschalten, was gerade im Schlafzimmer eine praktische Sache ist. So drückt man nachts nicht aus Versehen auf den falschen Button und schaltet das komplette Flutlicht an.


Angebot
Philips Hue Tap Dial switch Drehschalter, weiß, personalisierbar via Hue App, Zubehör,...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Mit dem Hue Drehschalter genießen Sie eine flexible und individuelle Lichtsteuerung
  • Personalisierte Einstellungen: Programmieren Sie jede Taste zur Steuerung eines anderen Raums oder eines anderen Bereichs mit individueller...

Angebot
Philips Hue Tap Dial switch Drehschalter, schwarz, personalisierbar via Hue App, Zubehör,...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Mit dem Hue Drehschalter genießen Sie eine flexible und individuelle Lichtsteuerung
  • Personalisierte Einstellungen: Programmieren Sie jede Taste zur Steuerung eines anderen Raums oder eines anderen Bereichs mit individueller...


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 14 Antworten

    1. So ein Quatsch. Noch dazu liegt das ja nicht an Philips Hue, sondern an Matter, weil sie eben keine Schalter mit Drehfunktion Funktion anbieten.

  1. Der Tap Dial ist wirklich klasse, habe schon 3 davon im Einsatz. Es macht einfach Spaß ihn zu bedienen, zum einen da man 4 Szenen mit nur einem Tastendruck direkt aktivieren kann und zum anderen wegen dem Drehrad zum einfachen dimmen oder ausschalten. Klasse Teil.

  2. Dass die Dinger mit ner defekten FW ausgeliefert werden, und man die dann erst 24h verbunden im Haus rumliegen lassen muss bis sie funktionieren ist wieder eine absolute Frechheit von Philips!
    Vor allem dass man diese Info im Netz praktisch nicht findet…

  3. Kann man inzwischen eigentlich vier Zonen jeweils nach dem Einschalten dimmen, oder ist die Dimmfunktion noch immer nur auf eine Zone eingestellt?

    1. Immer schön brav den HUE Support nerven damit! Je mehr das anbringen, desto höher die Chance dass sowas implementiert wird.

  4. Hat denn jemand Probleme mit dem Dimmer? Der ist bei mir praktisch ohne Funktion, mal gehts,
    mal nicht, dann brauchts teilweise 20 sek bis sich was tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.