Hueblog:

Philips Hue Leuchtmittel sollen keine Thread-Unterstützung erhalten Nur die Bridge wird an den Standard angeschlossen

Nur die Bridge wird an den Standard angeschlossen

Rund um die Ankündigung der neuen Produkte, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen sollen, gab es besonders zu einem Thema besonders viele Kommentare: Die Unterstützung von Thread. Der neue Standard, hinter dem unter anderem Apple, Amazon und Google stehen, soll unsere Smart Homes in den nächsten Jahren noch besser machen. Aktuell unterstützen nur der HomePod mini, einige Eve-Geräte und zwei Leuchtmittel von Nanoleaf das neue Funkprotokoll, dem mutmaßlich die Zukunft gehört.

Weiterlesen

Hueblog:

Signify bringt günstige Lampen von WiZ nach Europa Eigenständiges System

Eigenständiges System

Im April 2019 hat Signify das französisch-asiatische Unternehmen WiZ gekauft. Diese stellen günstige und smarte Lampen her, die jetzt den Weg nach Europa finden. Dabei ist WiZ als separates System zu sehen und nicht mit Philips Hue kompatibel. Es setzt nämlich auf WLAN und nicht auf ZigBee. „Das WiZ-System ist für Signify eine perfekte Ergänzung, um Verbrauchern durch leicht zugängliche intelligente Beleuchtungsprodukte, die intuitiv zu bedienen sind, die weitreichenden Möglichkeiten von Licht nahezubringen.“,

Weiterlesen

Hueblog:

Wie Ambilight und Philips Hue gemeinsam noch besser werden können Zusammenarbeit zwischen Signify und TP Vision

Zusammenarbeit zwischen Signify und TP Vision

Längst ist nicht mehr überall, wo Philips drauf steht, auch Philips drin. Um die zwei wohl bekanntesten Beispiele und ein daraus resultierendes Problem wollen wir uns heute kümmern. Fernseher von Philips stammen eigentlich von TP Vision – und auch Philips Hue ist schon längst kein Teil von Philips mehr, sondern als Firma Signify ausgegliedert. Und genau bei diesen beiden Produkten aus dem Endkonsumenten-Bereich bietet „Philips“ richtig tolle Technik an: Die Ambilight-Fernseher sind auf dem Markt einzigartig, das smarte Lichtsystem Philips Hue ist unangefochtener Marktführer.

Weiterlesen

Hueblog:

Produktvorstellung: IFA nicht wie gewohnt & Light+Building ohne Signify Wann gibt es wieder Hue-Neuheiten?

Wann gibt es wieder Hue-Neuheiten?

Dass Philips Hue im Spätsommer neue Produkte vorstellen wird, gilt so sicher wie das Amen in der Kirche. In den vergangenen Jahren habe ich mich auf der Gamescom in Köln und auf der IFA stets gut informieren können. Beide Events werden in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden: Die Gamescom wird digital, die IFA wird ihr neues Konzept für das Corona-Jahr 2020 demnächst präsentieren. Ohnehin war Signify mit seiner Marke Philips Hue bereits im vergangenen Jahr nicht direkt auf der IFA vertreten, stattdessen präsentierte man die Neuheiten in einer Hotel-Suite.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue zeigt keine Neuheiten auf der Light+Building Messe mittlerweile auf September verschoben

Messe mittlerweile auf September verschoben

Ab dem 8. März hätte Signify auf der alle zwei Jahre stattfindenden Light+Building in Frankfurt eigentlich seine neuesten Techniken vorstellen sollen, darunter natürlich auch Produkte aus dem Philips Hue Portfolio. Weniger als zwei Wochen vor dem Start der Messe hat man ich allerdings für eine Absage entschieden. In einer Pressemitteilung hat CEO Eric Rondolat die Entscheidung erläutert: „Obwohl wir uns sehr darauf gefreut haben, unsere Kunden zu treffen und unsere neuesten Innovationen auf der Light + Building zu präsentieren, möchten wir dazu beitragen, das Risiko einer weiteren Verbreitung des Virus einzudämmen.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue: Update im Januar hat Sicherheitslücke halb geschlossen Jetzt Firmware der Bridge überprüfen

Jetzt Firmware der Bridge überprüfen

Sind das jetzt gute oder schlechte Nachrichten? Die Sicherheits-Experten von Check Point haben eine Lücke im Hue-System entdeckt, mit dem man sogar auf Computer zugreifen kann, die sich gemeinsam im Netzwerk mit der Hue Bridge befinden. Die Sicherheitslücke ist mittlerweile aber von Signify behoben worden – zumindest zum Teil. Über die Lücke im System wurde Signify, der Hersteller von Philips Hue, bereits im November 2019 informiert. Die technische Erklärung der Sicherheitslücke wurde erst jetzt veröffentlicht, damit das am 13.

Weiterlesen

Hueblog:

Signify, Apple und andere Internet-Riesen wollen Smart Home Standard entwickeln Connected Home over IP

Connected Home over IP

Man könnte meinen: Endlich hat jemand verstanden, worum es geht. Nachdem in den vergangenen Jahren zahlreiche Smart Home Systeme auf den Markt gekommen sind, haben sich gefühlt ebenso viele Standards etabliert. Manche Systeme arbeiten miteinander zusammen, andere Hersteller kann man dagegen nicht miteinander verbinden. Das Projekt Connected Home over IP soll ich genau um diese Problemstellung kümmern. In einer Pressemitteilung von Apple lässt man verlauten: Amazon, Apple, Google und die Zigbee Alliance haben heute die Gründung einer neuen Arbeitsgruppe bekanntgegeben, die die Entwicklung und Förderung der Einführung eines neuen, lizenzfreien Verbindungsstandards plant, um die Kompatibilität zwischen Smart Home-Produkten zu erhöhen, wobei Sicherheit als maßgeblicher Designgrundsatz gilt.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue: Immer mehr Geräte und keine leistungsfähige Bridge Wann lenkt Signify endlich ein?

Wann lenkt Signify endlich ein?

Als Philips Hue im Jahr 2012 auf den Markt gekommen ist, hätte wohl niemand mit einem solchen Erfolg gerechnet. Im Bereich Smart Lighting ist das System aus Eindhoven mit Abstand die Nummer eins und daran wird sich wohl auch in der nahen Zukunft kaum etwas ändern. Das letzte Update für die Hue Bridge gab es im Herbst 2015, damals wurde HomeKit als großes neues Feature eingeführt. Dass man die Hue Bridge damals mit rund 50 Lampen koppeln konnte, erschien mehr als ausreichend.

Weiterlesen

Hueblog:

Erklärungen zur HDMI Sync Box: Diese Baustellen gibt es noch

Ich bin zurück aus Holland – und möchte einige spannende Informationen rund um die Philips Hue Play HDMI Sync Box direkt aus dem Signify-Hauptquartier mit euch teilen. Seit nunmehr rund zwei Wochen habe ich die Philips Hue Play HDMI Sync Box bei mir Zuhause installiert, in der Praxis habe ich sie bisher aber noch nicht wirklich genutzt. Nachdem ich meine Probleme in diesem Artikel schon zusammengefasst habe, möchte ich euch auch heute noch keinen finalen Eindruck liefern.

Weiterlesen

Hueblog:

Zu Besuch bei Signify: Der High Tech Campus in Eindhoven

Wo kommt Philips Hue eigentlich her? Ich habe mich in Eindhoven auf Spurensuche begeben. Noch bis Montag bin ich in den Niederlanden im Urlaub und werde in dieser Zeit wunderbar von meinem Kollegen Frederick vertreten. Ganz untätig war ich allerdings nicht, denn meine Zeit in Holland habe ich am Freitag auch dazu genutzt, im Hauptquartier von Philips Hue in Eindhoven vorbeizuschauen. Mittlerweile gehört Philips Hue ja nicht mehr zu Philips, der offizielle Firmenname lautet Signify.

Weiterlesen