Hueblog: Diese Lichtschalter sollen durch Friends of Hue Schalter ersetzt werden

Diese Lichtschalter sollen durch Friends of Hue Schalter ersetzt werden

Letzte Chance zur Gewinnspiel-Teilnahme

In der vergangenen Woche habe ich euch dazu aufgerufen, mir Bilder von euren Lichtschaltern zu schicken. Nicht ganz ohne Grund, denn ich will euch dabei helfen, diese Lichtschalter durch Friends of Hue Schalter von Senic zu ersetzen. Insgesamt zehn Schalter im Gesamtwert von 690 Euro werde ich am Wochenende verlosen. Ein paar der bisherigen Einsendungen möchte ich euch heute bereits vorstellen.

Florian: Friends of Hue gehört neben Tado

Ich würde sehr gerne den Schalter von Senic gewinnen, da ich aktuell in einen neue Wohnung gezogen bin und mein Wohnzimmer noch SmartHome fähig machen will. Smarte Heizung von Tado habe ich schon plus einen LightStripPlus aus meiner vorigen Wohnung und es fehlen mir nur noch die guten Philips Lampen plus den passenden Lichtschalter von Senic.

Patrick: Es gibt noch gar keinen Lichtschalter

Den Lichtschalter hätte ich gerne, da ich mein Dachgeschoss umbaue, und noch gar keinen Lichtschalter dort habe. Es ist noch keine Steckdose, Lampe oder ein Lichtschalter da. Aber der von Senic würde sich später dort bestimmt gut machen.

Dominic: Aus zwei mach eins

Durch euere Berichterstattung bin ich erstmalig auf Senic aufmerksam geworden und war sofort überzeugt, dass die Schalter der Schlüssel zur Hue-Perfektion sein können. Ich würde deshalb gerne einen der Schalter testen und mich final davon überzeugen, um anschließend den Rest der Wohnung damit auszustatten.

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach und noch bis morgen Abend um 23:59 Uhr möglich. Wie genau ihr teilnehmen könnt und wohin ihr euer Lichtschalter-Bild senden müsst, das erfahrt ihr im folgenden Artikel.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.