Hueblog: Hue Play Gradient Lightstrip ab Februar auch bei anderen deutschen Händlern

Hue Play Gradient Lightstrip ab Februar auch bei anderen deutschen Händlern

Nicht mehr nur bei MediaMarkt und Saturn

Nachdem Amazon vor einigen Wochen einen Frühstart hingelegt und bereits Vorbestellungen angenommen hatten, scheint in die Causa Philips Hue Play Gradient Lightstrip jetzt ein wenig Bewegung zu kommen. Der in Deutschland bisher exklusiv über MediaMarkt und Saturn vertriebene Leuchtstreifen wird ab Anfang Februar auch bei Cyberport erhältlich sein. Auch bei Gravis ist er bereits zur Vorbestellung verfügbar. Der Exklusiv-Vertrieb von MediaMarkt und Saturn, der bisher nur aus Dänemark von ProShop und Coolshop untergraben wurde, findet anscheinend ein Ende.

Grund genug, auch mal bei Hue-Erfinder George Yianni nachzufragen, wie es denn rund um diese Verkaufsstrategie steht, die wir ja auch schon bei der Sync Box und beim Smart Button gesehen haben. „Zunächst einmal denken wir, dass das keine generelle Strategie für Neuerscheinungen ist“, sagt George Yianni. „Aber manchmal dauert es halt eine ziemliche Weile, bis man die Lager richtig gefüllt hat. Wir haben lieber eine begrenzte Anzahl an Händlern, die das Produkt liefern können, als viele Händler, die am Ende aber ausverkauft sind.“

Am Ende kann diese Strategie aber auch zu Problemen führen. Der seit über einem Jahr exklusiv bei Amazon verkaufte Smart Button wird vom bekanntesten Händlern überhaupt teurer verkauft, als Philips Hue es eigentlich empfiehlt. Statt 19,90 Euro werden aktuell stolze 26,90 Euro verlangt. „Wir bestimmen keine Preise, wir können sie nur empfehlen“, sagt George Yianni. „Die Händlern haben das Recht etwas anders zu machen und anscheinend sind sie der Meinung, dass er mehr wert ist.“

Philips Hue Play Gradient Lightstrip

Der Philips Hue Play Gradient Lightstrip hebt die Surround-Beleuchtung auf ein völlig neues Level. Der innovative Lichtstreifen kombiniert mehrere Farben miteinander, um den Inhalt Ihres TV-Bildes in Echtzeit nachzuahmen – für ein lebendiges und immersives Entertainment-Erlebnis der besonderen Art.

ab 179 EUR

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 5 Antworten

  1. Hat jemand eine Idee, was ich mit meinen 2 Play Lightbars mache bzw wo ich sie positioniere wenn ich auf den Gradient Lightstrip umrüste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.