Hueblog: Zeig‘ dein Hue: Smart Button Wandhalterung mit Beleuchtung

Zeig‘ dein Hue: Smart Button Wandhalterung mit Beleuchtung

Für Bastler und Programmierer

Auf der Suche nach einer kleinen News für euch bin ich auf Reddit über einen Beitrag von automation_bot1337 gestolpert, der mich wirklich fasziniert hat. Er hat eine Halterung für den Philips Hue Smart Button mit Beleuchtung gebaut. Neben handwerklichem Geschick war dafür auch etwas Kenntnis in der Programmiersprache Node-Red notwendig – und spätestens hier kann ich euch leider nicht mehr weiterhelfen.

Als Basis für das ganze Projekt dienst ein Steckdosen-Adapter mit einem transparenten Ring für den Hue Smart Button, mit dem man den kleinen Knopf in einer Wandsteckdose platzieren kann, das Teilchen findet ihr für aktuell unter 10 Euro auf eBay.

Danach geht es schon ans eingemachte. Ausgestattet mit Säge und Klebstoff wird in der leeren Unterputz-Dose statt der Steckdose eine runde RGB-LED mitsamt einem Alexa-kompatiblen WiFi-RGB-Controller und einer Mini-Stromversorgung für die Umwandlung von 230 in 12 Volt verbaut.

Diese ganze Geschichte hat der Reddit-Nutzer dann so programmiert, dass der Ring rund um den Smart Button immer in einer zu den Hue-Lampen im Raum passenden Farbe leuchtet – das klappt mit einem Raspberry PI samt RaspberryMatic und Node-Red. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass man den Ring nachts in Weiß beleuchten könnte, wenn kein Licht eingeschaltet ist – um den Smart Button auch im Dunkeln zu finden.

Seht meinen Post hier nicht als Erklärung, sondern viel mehr als kleinen Gedankenanstoß. Schaut doch einfach mal auf Reddit vorbei, dort gibt es noch einige weitere Infos rund um diese tolle Kreation.

Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne Installation
5.995 Bewertungen
Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne Installation
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Der Smart Button ermöglicht Ihnen Lichtsteuerung und komfortables Dimmen, ganz ohne Installation und...
  • Der Hue Smart Button lässt sich einfach in ein bestehendes Hue System integrieren und über die Philips Hue App individuell einrichten
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 6 Antworten

  1. Finde es gut, dass du die Quelle angibst und verlinkst. Viele klauen einfach solche Beiträge auf Reddit und verdienen sich daran eine goldene Nase.

  2. In den Kommentaren zu dem Reddit Post schreibt der Author etwas von „Cheap Alexa compatible WiFi RGB controller from Amazon“, das klingt mir nicht wirklich nach eine Raspberry Pi, das Teil auf dem Foto sieht auch nicht nach einem Raspberry Pi aus.

    Ansonsten, ja coole Sache, hab auch immer Spaß daran an kleinen Coding Projekten zu basteln, ich find das hier nur einfach ästhetisch nicht ansprechen, das ist aber natürlich Geschmacksache.

    1. Der RGB Controller ist auf dem Bild zu sehen und auch im Artikel verlinkt. Der Raspberry übernimmt die Steuerung im Hintergrund und ist nicht auf den Bildern zu sehen.

  3. Gefällt mir optisch wirklich sehr gut. Ich hab das bei mir ähnlich gelöst. Lange nicht so elegant, aber dafür viel unkomplizierter: 1. Smart Button an Gira Taster angelötet.
    2. Wippe mit Kontrollleuchtenfenster besorgt
    3. Smart Button Platine hinterm Taster so platziert, dass die LED der Platine durchs Fenster sichtbar ist – fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.