Hueblog:

Nachtlicht am Kinderbett: Nanoleaf oder Philips Hue? Warum die Play Lightbar das Rennen macht

Warum die Play Lightbar das Rennen macht

Am vergangenen Wochenende habe ich einen Auftrag von ganz oben bekommen. Die Regierung hat gefordert, eine vernünftiges Nachtlicht und Leselicht im Kinderzimmer zu installieren. Ich habe gleich mal zwei verschiedene Varianten ausprobiert und möchte euch von meinen Erfahrungen schildern. Zunächst einmal habe ich es mit den Nanoleaf Shapes versucht. Hier hatten ich neben einigen Elementen, die wir im Büro nicht verbaut haben, auch noch einen Controller und ein Netzteil übrig. Genug also, um für ein wenig Licht am Bett des Kindes zu sorgen.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Daylo Umbau im Detail: So kommt das LED-Modul in die Stehlampe Perfekt ins Hue-System integriert

Perfekt ins Hue-System integriert

Natürlich kann man eine bestehende Stehleuchte mit einem Hue Smart Plug ganz einfach mit der Hue Bridge koppeln, mehr als ein- und ausschalten ist dann aber nicht möglich. Was man mit ein wenig Arbeit und Geschick erreichen kann, hat uns Hueblog-Leser Uwe vor ein paar Wochen gezeigt. Da das Feedback so groß war, möchte ich euch den Umbau heute noch einmal etwas detaillierter zeigen. Als Grundlage zum ganzen Umbau dient die Outdoor-Lampe Hue Daylo, aus der man relativ einfach die drei benötigten Komponenten ausbauen kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: LED-Module in klassische Stehlampe integriert Das kann man aus einer Hue Daylo machen

Das kann man aus einer Hue Daylo machen

Vor ein paar Wochen habe ich euch ja bereits gezeigt, dass man die LED-Module und die Steuereinheiten aus einer Philips Hue Lampe relativ unkompliziert ausbauen kann – ich habe hier auf die Philips Hue Discover zurückgegriffen, das ich das Outdoor-Flutlicht auf der Terrasse durch eine Hue Impress ersetzt habe. Mit diesem kleinen Denkanstoß hat sich Hueblog-Leser Uwe an den Umbau einer Stehlampe gemacht. In seiner E-Mail schreibt Uwe: „Ich wollte meine Occhio-Sento-Stehlampe smart machen, und zwar konsequent.

Weiterlesen

Hueblog:

Lutron Aurora passt auf Montageplatte des Hue Smart Button Nur kleine Anpassungen notwendig

Nur kleine Anpassungen notwendig

Im Gegensatz zu den in Europa bekannten Friends of Hue Schaltern bietet der Lutron Aurora ein ganz anderes Design. Nicht ohne Grund, denn er ist für amerikanische Lichtschalter entwickelt worden und kann einfach auf sie gesteckt werden. So verhindert man, dass der klassische Lichtschalter betätigt wird – und erhält gleichzeitig eine smarte Steuerung. Der Lutron Aurora kann über Amazon.com für 50-55 Euro auch nach Europa bestellt werden und lässt sich mit einer kleinen Anpassung in die Halterung klemmen, die eigentlich für den Philips Hue Smart Button bestimmt ist.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Außenbeleuchtung am Haus mit Philips Hue Alte Leuchtmittel ersetzt und Wege beleuchtet

Alte Leuchtmittel ersetzt und Wege beleuchtet

Hueblog-Leser Ingo lässt sich gerne von Ideen von anderen Hue-Nutzern inspirieren. Schon vor ein paar Monaten hat er uns eine Mail geschickt, in dem er uns sein neustes Hue-Projekt vorgestellt hat. Und heute möchten das Projekt mit euch teilen. Ingo lässt uns wissen: „Nachdem unsere alten Wegelampen so langsam den Geist aufgaben – Lackierung blätterte ab, LED Leuchtmittel waren inzwischen mehr als 10 Jahre alt und fingen an zu flackern – beschloss ich unseren kompletten Eingangsbereich auf das Hue System umzubauen.“

Weiterlesen

Hueblog:

Eure Aufgabe fürs Wochenende: Zeig‘ dein Garten Inspirationen für den Outdoor-Bereich sammeln

Inspirationen für den Outdoor-Bereich sammeln

Heute und auch am Samstag soll es ja in weiten Teilen Deutschlands echt schickes Wetter geben, erst für Sonntag sind hier bei uns im Westen die ersten Gewitter angesagt. Ich möchte gemeinsam mit euch die Chance nutzen, ein paar Inspirationen rund um die Garten-Beleuchtung zu sammeln. Ihr alle kennt ja die Reihe „Zeig‘ dein Hue“, in der ich immer mal wieder tolle Leser-Projekte vorstelle – ganz egal ob sie spektakulär oder einfach nur pfiffig sind.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Leuchtstreifen im Millennium Falke Der ganz besondere Hyperantrieb

Der ganz besondere Hyperantrieb

Man(n) braucht einfach Hobbys. Und Hue-Fan Sam hat mir auf Facebook gezeigt, dass sich smartes Licht und klassische Bauklötze wunderbar miteinander kombinieren lassen. Als ich seine Bilder des großen Millennium Falke aus der Lego Star Wars Reihe gesehen habe, war ich einfach hin und weg. Eigentlich mss ich hier auch gar nichts groß beschreiben und könnte die Bilder für sich sprechen lassen, ein paar kleine Hinweise habe ich aber noch für euch: So hat sich Sam für den Einsatz eines einfachen Philips Leuchtreifen ohne Hue entschieden, dieser wird dann von einem Hue Smart Plug ein- und ausgeschaltet und leuchtet ohnehin immer in der gleichen Farbe – schließlich ist der Hyperantrieb des Millennium Falke blau.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Philips Hue Bewegungsmelder per Strom betreiben Montiert in einer Unterputzdose

Montiert in einer Unterputzdose

Die Batterien des Philips Hue Bewegungsmelders halten, natürlich je nach Verwendungsart, wohl locker mehr als ein Jahr. Wer trotzdem keine Lust auf Batterien hat und den Bewegungsmelder zudem noch schick verstecken möchte, sollte sich mal sehen, was Hueblog-Leser Martin in seiner Freizeit gebastelt hat. Ausgehend von den bereits hier im Blog veröffentlichten Artikeln „Bewegungsmelder statt Lichtschalter“ und „Bewegungsmelder mal anders verpackt“ hat sich Martin Gedanken gemacht, wie man den Bewegungsmelder noch besser verstecken kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Dieses Mal bin ich fremd gegangen Twinkly Festoon Lights am Drahtseil montiert

Twinkly Festoon Lights am Drahtseil montiert

Vor ein paar Wochen habe ich euch hier bei mir im Blog die Twinkly Festoon Lights vorgestellt. Nachdem wir im vergangenen Winter bereits viel Freude mit der smarten Lichterkette hatten, gibt es nun eine smarte Girlande mit App-Steuerung. Das sind 20 kleine Birnen, die unabhängig voneinander in 16 Millionen Farben leuchten können. Und da es so etwas von Philips Hue bislang nicht gibt, gehe ich bei dieser Garten-Installation einfach mal fremd.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Mein Strip im Hochbeet Noch fehlen die Pflanzen

Noch fehlen die Pflanzen

Ich glaube seit fast einem Jahr habe ich einen Philips Hue Outdoor LightStrip in der Garage gelagert, weil ich einfach nicht wusste, was ich mit ihm anfangen soll. Erst als ich jetzt ein kleines Hochbeet längs durch meinen Garten gebaut habe, hat der Leuchtstreifen seinen Platz gefunden. Sicherlich ist das nicht die spannendste Installation, die ihr jemals rund um den Outdoor LightStrip gesehen habt, immerhin gab es bereits Leser, die den wasserdichten Leuchtstreifen sogar in der Dusche installiert haben.

Weiterlesen