Alle Neuigkeiten

Hueblog:

Homey unterstützt Innr-Produkte & neue Deckenlampe Ab sofort verfügbar

Ab sofort verfügbar

Solltet ihr die Smart Home-Zentrale Homey im Einsatz haben, könnt ihr jetzt auch problemlos Innr-Lampen dort anmelden. Flows können verwendet werden, um Szenen abhängig von Tageszeit, Standort und sogar der Statusänderung anderer angeschlossener Geräte auszulösen. Da unzählige Geräte vieler Marken mit Homey verbunden werden können, kann man so ein besseres Smart Home erstellen, mit voller Kontrolle über die Homey App.

Weiterlesen

Hueblog:

Sprachsteuerung mit Alexa: Echo-Lautsprecher mit Display im Angebot Für kurze Zeit günstiger

Für kurze Zeit günstiger

Neben Siri habe ich Zuhause auch Alexa im Einsatz. Per Sprachbefehl kann ich so schnell meine Philips Hue-Lampen steuern – und ich bevorzuge die Sprachsteuerung, denn dann muss ich nicht stets zum Smartphone greifen. Und falls auch ihr mit Alexa euer Smart Home steuern wollt, könnt ihr heute günstiger zuschlagen. Der Echo Dot der dritten Generation kostet zum Beispiel nur noch 24,99 Euro statt 49,99 Euro. Dieser ist flexibel einsetzbar, allerdings ist der integrierte Lautsprecher nur für Sprachfehle empfehlenswert.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue 4.2: Die Timer sind endlich wieder zurück Auch die Farbauswahl funktioniert wieder wie gewohnt

Auch die Farbauswahl funktioniert wieder wie gewohnt

In der vergangenen Woche hatte ich ja bereits angekündigt, dass Philips Hue mit dem Update auf Version 4.2 die Timer wieder zurückbringen wird. Genau das ist jetzt geschehen, auch wenn in der Beschreibung des heutigen Updates nichts davon zu lesen ist. Die Timer sind allerdings auch gut versteckt. Ihr findet sie im Bereich „Automatisierungen“ und müsst dort ein ganzes Stück nach unten scrollen – die Timer haben es als vorletzte Funktion in die App geschafft.

Weiterlesen

Hueblog:

Gradient Lightstrip: Wie sieht es mit der vierten Seite aus? Den Fernseher auch unten beleuchten

Den Fernseher auch unten beleuchten

Mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box (Amazon-Link) hat unser liebster Hersteller vor zwei Jahren eine spannende Neuerscheinung auf den Markt gebracht, die im vergangenen Herbst um den Philips Hue Play Gradient Lightstrip (Amazon-Link) ergänzt wurde. Die perfekte Kombination, um so etwas wie Ambilight auf jedem Fernseher mit externen Quellen bieten zu können. Nur ein Problem gibt es bei der ganzen Sache: Das „Hue-Ambilight“ ist nur dreiseitig.

Weiterlesen

Hueblog:

2m Philips Hue Lightstrip Plus für nur 47,90 Euro statt 63,50 Euro Jetzt bei Cyberport kaufen

Jetzt bei Cyberport kaufen

Cyberport verkauft gerade den aktuellen Hue Lightstrip Plus für nur 52,90 Euro, mit dem 5 Euro Newslettergutschein kommt ihr aber auf 47,90 Euro (zum Angebot). Der Versand ist inklusive, optional ist auch eine Abholung im Store möglich. Im Preisvergleich muss man aktuell mindestens 63,50 Euro bezahlen. Das Paket enthält den 2 Meter langen Lightstrip V4, ein entsprechendes Netzteil sowie einen Verbinder, um abgeschnittene Lightstrips zu verbinden. Die Leuchtstreifen gehören zu den beliebtesten Produkten aus dem Hue-Portfolio.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue macht neue 1.100 Lumen Leuchtmittel offiziell Bereits im eigenen US-Shop gelistet

Bereits im eigenen US-Shop gelistet

Ich könnte jetzt Geschichten zum Besten geben, da würdet ihr vom Glauben abfallen. Nun bin ich mir aber selbst nicht mehr so ganz sicher, wie ernst es Philips Hue um die Geheimhaltung der neuen Produkte meint. Denn immerhin hat man mal eben einen Teil der Neuheiten im hauseigenen amerikanischen Shop online gestellt. Genauer gesagt geht es um die neue Lampen-Generation, die eine Helligkeit von bis zu 1.100 Lumen bieten soll und damit im Maximum fast 40 Prozent heller sind aus die bisherigen Hue-Leuchtmittel mit einer Helligkeit von 806 Lumen.

Weiterlesen

Hueblog:

Noch mehr Gradient: Philips Hue macht auch die Signe bunt Tisch- und Stehleuchte in Schwarz und Weiß

Tisch- und Stehleuchte in Schwarz und Weiß

Im Laufe der Woche habe ich euch ja bereits eine spannende Neuerscheinung vorstellen können, die Philips Hue eigentlich erst im September präsentieren wollte: Den neuen Gradient Lightstrip Ambiance, ein mehrfarbiges Upgrade für den bekannten Lightstrip. Das wird aber noch nicht alles sein, denn ein weiteres Gradient-Produkt kündigt sich nun an. Wie die Kollegen von Smarthome Assistent entdeckt haben, hat ein Händler aus der Schweiz gleich einige neue Produkte gelistet. Geplant ist die Einführung der Philips Hue Gradient Signe als Stehleuchte und Tischleuchte in den Farben Schwarz und Weiß.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Neuer Philips Hue Gradient Lightstrip Ambiance im Fokus Alle Themen der Woche

Alle Themen der Woche

In dieser Woche konnte Fabian euch ein spannendes, neues Produkt vorstellen. Der Philips Hue Gradient Lightstrip Ambiance wird im September offiziell gezeigt, wir haben erste Details schon jetzt veröffentlicht. Demnach wird der Philips Hue Gradient Lightstrip Ambiance als herkömmlicher Leuchtstreifen daherkommen und mehrere Farben gleichzeitig anzeigen können. Mit rund 130 Euro wird der Lightstrip nicht günstig sein. Zudem können wir uns im Herbst auf weitere Neuerungen freuen. Alle News

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue wird Angabe der Helligkeit demnächst anpassen Lumen-Zahl in Abhängigkeit der Farbtemperatur

Lumen-Zahl in Abhängigkeit der Farbtemperatur

Eine normale Lampe von Philips Hue schafft 806 Lumen. Daran haben wir uns in den letzten Jahren gewöhnt. Dass sich daran demnächst etwas ändern wird, das wissen wir ja bereits, denn immerhin konnte ich euch vor einem Monat neue Hue-Leuchtmittel vorstellen, die auch bis zu 1.100 und 1.600 Lumen schaffen. Das ist aber nicht die einzige Änderung, auf die wir uns einstellen können. Philips Hue wird die technischen Angaben rund um die Helligkeit mit der nächsten Hardware-Generation nämlich genauer aufschlüsseln und verständlicher machen.

Weiterlesen