Hueblog:

Zwei Hue Play Lightbar mit Bridge für nur 92,50 Euro Noch ein starkes Angebot

Noch ein starkes Angebot

War heute bei ProShop oder Click-Licht noch nichts für euch dabei? Falls das tatsächlich der Fall sein sollte, versuche ich es mit einem weiteren Angebot, dieses Mal bei MediaMarkt: Dort bekommt ihr die Philips Hue Play Lightbar im Doppelpack zusammen mit einer Hue Bridge für nur 92,50 Euro. Der Preis wäre schon dann sehr gut, wenn man nur die beiden Lightbars bekommen würde. Diese eignen sich bekanntlich wunderbar als Stimmungslichter oder auch zur Verwendung hinter einem Fernseher oder PC-Monitor.

Weiterlesen

Hueblog:

Alexa mit zweiter Bridge: Hue-Erfinder stellt einfache Lösung in Aussicht Handhabung mit mehreren Bridges soll verbessert werden

Handhabung mit mehreren Bridges soll verbessert werden

Zwar gibt es immer noch einige Workarounds, wenn man mehrere Hue Bridges mit Amazon Alexa oder Google Assistant steuern möchte, wirklich Spaß macht das aber oft nicht. Nun hat mein YouTube-Kollege Justin_Tech in einem Video-Interview mit Hue-Erfinder George Yianni ein paar interessante Details erfahren, die ich natürlich mit euch teilen möchte. So hat George Yianni verraten, dass man derzeit unter anderem daran arbeitet, die Verbindung einer zweiten oder dritten Bridge mit Sprachassistenten wie Alexa zu vereinfachen.

Weiterlesen

Hueblog:

Petition gestartet: Wir brauchen eine Philips Hue Bridge mit mehr Leistung 63 Lampen dürfen nicht das Maximum sein

63 Lampen dürfen nicht das Maximum sein

Mehrfach pro Woche erhalte ich Leserbriefe von Nutzern, die an die Kapazitätsgrenze der Philips Hue Bridge gekommen sind. 50 Lampen werden vom Hersteller empfohlen, bis zu 63 sind theoretisch möglich. Aber das reicht in vielen Fällen nicht mehr aus. Jedes Jahr bringt Signify dutzende neue Lampen in den Handel und als klare Nummer eins auf dem Markt zeigt sich immer wieder: Wer einmal mit ein paar Lampen angefangen hat, will schnell mehr.

Weiterlesen

Hueblog:

Langwierige Updates der Hue Bridge: Einfach Ruhe bewahren Never change a running system

Never change a running system

In den letzten Tagen habe ich vermehrt E-Mails rund um das Thema Aktualisierung der Hue Bridge erhalten und auch in den sozialen Netzen wird fleißig über Probleme mit den jüngsten Updates berichtet. Sie müssen zum Teil mehrfach in der App angestoßen werden, die Versionsnummer spielen verrückt und es wird teilweise viel Zeit investiert, bis die Updates endlich durch sind. Mein persönlicher Kommentar zu der Sache: Man sollte sich wirklich nicht verrückt machen lassen.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Bridge der ersten Generation ab heute mit weniger Funktionen Keine Anbindung ans Netz mehr

Keine Anbindung ans Netz mehr

Gestern habe ich euch ja gezeigt, wie das Philips Hue Starter-Set der ersten Generation verpackt ist – und heute gibt es noch einmal eine kleine Notiz rund um diese erste Generation, genauer gesagt die Bridge. Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, stellt Philips Hue den Support für die alte, runde Bridge heute ein. Neben dem Aus für technische Unterstützung werden auch alle Online-Dienste gestrichen. Es ist also keine Fernsteuerung mehr möglich und auch Sprachassistenten werden nicht mehr funktionieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Bridge-Update 1937113020: Nur kleine Sommerzeit-Anpassungen Das sind die Release Notes

Das sind die Release Notes

Im Februar habe ich mich ja darüber beschwert, dass auch nach mehr als einer Woche keine Informationen zu einem Firmware-Update der Hue Bridge bereitgestellt wurden. Nun gibt es das nächste Update – und tatsächlich auch schon Release Notes. Zumindest auf der englischsprachigen MeetHue-Webseite gibt es bereits die notwendigen Informationen zum Firmware-Update der Hue Bridge am 16. März. Version 1937113020 fällt allerdings ziemlich unspektakulär aus: Aktualisierungen der Zeitzonen zur Anpassung an die Sommerzeit Mehr gibt es an dieser Stelle also wirklich nicht zu sehen.

Weiterlesen

Hueblog:

Nicht vergessen: Erste Hue Bridge bald nur noch mit Einschränkungen nutzbar Stichtag ist der 30. April

Stichtag ist der 30. April

Bereits vor einiger Zeit offiziell angekündigt, wird es langsam aber sicher Zeit für eine kleine Erinnerung. Ab dem 30. April 2020 wird es von Signify keine technische Unterstützung mehr für die Hue Bridge der ersten Generation geben. Zudem wird die Anbindung an alle Online-Dienste gestrichen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Wer die alte Bridge nutzt, kann sie nur noch lokal im eigenen Netzwerk steuern und wird auch keine Updates mehr bekommen – sowohl aus funktionaler, als auch aus technischer Sicht.

Weiterlesen

Hueblog:

Release Notes: Philips Hue lässt sich mal wieder Zeit (Update) Was macht das Bridge-Update auf Version 1937045000?

Was macht das Bridge-Update auf Version 1937045000?

Update am 24. Februar: Nach einer Woche steht die Beschreibung des neuesten Firmware-Update für die Hue Bridge jetzt im Netz bereit. Hoffentlich dauert es bei der nächsten Aktualisierung nicht ganz so lang. Heute Abend möchte ich auf einen Umstand hinweisen, den wohl nicht nur ich bereits mehrfach beobachtet habe. Die Release Notes auf der offiziellen Philips Hue Webseite werden nur mit einer größeren Verzögerung aktualisiert. Aktuell geht es um ein Firmware-Update der Philips Hue Bridge.

Weiterlesen

Hueblog:

Einsteiger-Hilfe: Neue Lampe wird nicht von der Hue Bridge gefunden Wenn nur der mitgelieferte Dimmschalter funktioniert

Wenn nur der mitgelieferte Dimmschalter funktioniert

In den vergangenen Wochen wurde mir eine Frage besonders häufig gestellt. Daher möchte ich einen eher ruhigen Samstag dazu nutzen, genau diese Frage zu erklären: Warum wird eine neue Philips Hue Lampe nicht in der App gefunden, der mitgelieferte Dimmschalter funktioniert allerdings problemlos? Selbst die Suche über die Seriennummer bringt keinen Erfolg, die neue Lampe kann nicht mit der Hue Bridge gekoppelt werden. Das Problem stellt Einsteiger immer wieder vor ein Problem, auch weil die einfachste Lösung leider nicht in der Bedienungsanleitung zu finden ist.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue: Update im Januar hat Sicherheitslücke halb geschlossen Jetzt Firmware der Bridge überprüfen

Jetzt Firmware der Bridge überprüfen

Sind das jetzt gute oder schlechte Nachrichten? Die Sicherheits-Experten von Check Point haben eine Lücke im Hue-System entdeckt, mit dem man sogar auf Computer zugreifen kann, die sich gemeinsam im Netzwerk mit der Hue Bridge befinden. Die Sicherheitslücke ist mittlerweile aber von Signify behoben worden – zumindest zum Teil. Über die Lücke im System wurde Signify, der Hersteller von Philips Hue, bereits im November 2019 informiert. Die technische Erklärung der Sicherheitslücke wurde erst jetzt veröffentlicht, damit das am 13.

Weiterlesen