Hueblog: So stört der Philips Hue Bewegungsmelder keine manuell geschalteten Szenen mehr

So stört der Philips Hue Bewegungsmelder keine manuell geschalteten Szenen mehr

Der Philips Hue Bewegungsmelder ist eine feine Sache. Es gibt aber durchaus Momente, in denen er lieber inaktiv bleibe soll.

Aus meiner Sicht macht der Philips Hue Bewegungsmelder besonders in Durchgangsräumen sehr viel Sinn. Statt das Licht ein- und kurze Zeit später wieder auszuschalten, lässt man das einfach automatisch erledigen. Es gibt aber auch zahlreiche Nutzer, die den Bewegungsmelder im Wohnzimmer, Esszimmer oder der Küche installiert haben. Hier kann die automatische Abschaltung durchaus nervig sein.

Das hat auch Philips selbst erkannt und im Testbericht “Hue Labs”, den ihr in der offiziellen Philips Hue App im Menüpunkt “Entdecken” finden könnt, eine entsprechende Formel veröffentlicht, die ganz dieses Problem löst. “Do not disturb my scene” heißt einfach übersetzt “störe meine Szenen nicht” und ist perfekt für den Einsatz im Wohnzimmer geeignet.

Lösung mit Hue Labs oder iConnectHue

Wer für den gemütlichen Fernsehabend auf dem Sofa manuell eine Lichtszene aktiviert, muss sich mit dieser aktivierten Formel keine Gedanken mehr darüber zu machen, dass eine Bewegung zum Auslösen des Motion Sensors führen kann. Der Bewegungsmelder reagiert nur noch dann, wenn das Licht ausgeschaltet ist. Einem entspannten Abend auf dem Sofa steht so nichts mehr im Weg.

Ich persönlich finde die Konfiguration über das ausschließlich englischsprachige Hue Labs immer ein wenig unübersichtlich, zumindest iOS-Nutzern kann ich mit iConnectHue aber eine passende Alternative ans Herz legen. Dort aktiviert ihr in den Einstellungen des Bewegungssensors einfach den Schalter “Reagiert nur, wenn Gruppen aus”. Nur wenn alle mit dem Bewegungssensor verknüpfen Lampen ausgeschaltet sind, wird die entsprechende Automatik aktiviert.

‎iConnectHue für Philips Hue
‎iConnectHue für Philips Hue
Entwickler: Stefan Gohler
Preis: 5,99 €+
Philips Hue Bewegungssensor, intelligenter Bewegungsmelder, integrierter...
272 Bewertungen
Philips Hue Bewegungssensor, intelligenter Bewegungsmelder, integrierter...
  • Philips Hue Bewegungssensor - Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Verbinden Sie den Hue Bewegungssensor über die Hue App mit Ihrem Hue...
  • Zur Inbetriebnahme ist die Hue Bridge erforderlich. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten. Einfache Montage via Magnet, so dass der Hue Sensor um...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 18 Antworten

  1. Danke für den Tipp. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie Farblampen, welche mit dem Bewegungssensor verbunden sind, wieder zu ihrem Farbszenario zurückkehren können?

    Bislang ist es so: Komplettes Szenario ist auf Rot eingestellt. Bewegungssensor deaktiviert eine Lampe, da keine Bewegung mehr erkannt wird. Bewegung wird wieder erkannt, allerdings aktiviert sich die Lampe nicht mehr rot, sondern in einem farbneutralen Urzustand.

    Gibt’s dafür jetzt schon eine Lösung oder muss ich auf das “Farbe merken”-Update warten?

    1. Hallo Bernd,

      einfach eine Szene mit der gewünschten Einstellung anlegen und diese Szene dann vom Bewegungsmelder aktivieren lassen.

  2. Philips geht da schon einen guten Weg; Auch wenn etwas langsam 😉
    Was mich noch etwas stört ist, dass wenn der Bewegungsmelder das Licht einschaltet, er es auch automatisch wieder ausschaltet, auch wenn ich ein andere Szene gewählt habe. Auch kann man die Zeit nicht auf unendlich stellen.
    Ich denke schon, dass ich da einen besonderen Fall habe, aber ich bin bestimmt nicht der einzige.

    Szenario: Ich komme nachhause, das Licht in der Wohnung wird durch den Bewegungsmelder eingeschaltet. Ich gehe ins Wohnzimmer zum TV schauen und aktiviere via Dimmer eine neue Szene. Mitten bei TV schauen, geht das Licht dann aus, da der Bewegungsmelder im Flur keine Bewegung mehr erkennt. Doof…
    Auch IConnectHue kann das leider nicht abbilden.

    1. Auch das kann iConnectHue.
      Dazu als weitere Aktion mit der Dimmertaste welche die Szene schaltet eine “Motion Sensor Unterbrechen” Aktion zufügen. Dadurch wird der Sensor in den Inaktivitätsaktionen unterbrochen.
      Zweite Möglichkeit ist den Sensor bei Aktivitäten in bestimmten Gruppen zu unterbrechen, dazu geht man in die Einstellungen >Bewegungssensor unterbrechen. Hier stellt man alles wie gewünscht ein.

    2. Ich habe das gleiche Problem wie Clemens.

      Wie kann ich den Sensor darin hindern die Lichter wieder auszuschalten wenn ich das Licht via Alexa gesteuert habe?

      Die Einstellung im Sensor “Reagiert nur, wenn Gruppe aus” ist eingeschaltet.

  3. Mit iConnectHue das geht bei mir nicht, denn die Automatik funktioniert ja nur, wenn die Lampen aus sind, DANN reagiert der Sensor und mein Licht geht an, etwa im Dunkeln. Umgekehrt geht es aber nicht, weil die Lampen ja an sind. Wenn ich abends Gäste habe und im Esszimmer sitze, reagiert der Bewegungssensor keine Bewegung und will die Lampen ausschalten, was in diesem Moment ungünstig ist. Oder habe ich etwas übersehen?

    1. Omg es lag daran, weil in den inaktivitätseinstellungen nach 22 uhr ein toter punkt war. Da war keine aktion festgelegt.

  4. Guten Abend an alle,
    hab folgende “Herausforderung”
    Habe im Badezimmer einen Hue Dimmerschalter und Bewegungsmelder,
    Ist ne tolle Sache, diese Automatisierung????
    Nur… Wenn ich ein Vollbad nehme, ist es halt schlecht, wenn ich so dahindöse und ich plötzlich im Dunkeln bin.
    Klar könnte ich dazu vorher den Besegungssensor in der App deaktivieren..
    Da muss ich dann aber immer dran denken.
    Gibt es da noch andere Ansätze? Oder Ideen?
    Reicht dazu die Standard Hue App? fürAndroid
    habe vorhin was von Do not disturb my scene gelesen?? wäre das die Lösung.
    Also ich möchte, das gerne so haben: wenn ich mein Badezimmer mit dem Dimmer/Schalter einschalte
    das der Bewegungsschalter das Licht nicht nach der eingestellten zeit wieder ausschaltet, ist das machbar?
    ich hoffe das ich mich veständlich ausgedrückt habe 🙂
    Lese seit heute Abend hier mit (habe mich hier Registriert)
    Danke euch. ????

  5. Hallo zusammen,

    ich wäre auch an einer Lösung des von Nobi61 beschriebenen Szenario interessiert.
    Bei mir steht ein Bewegungsmelder im Schlafzimmer, der nur den Eingangsbereich monitort. Hauptaufgabe ist ist es, beim Zubettgehen, das licht automatisch auszuschalten bzw. beim Aufstehen ein. Deswegen ist die Zeit bis zum Ausschalten nur 3 min.
    Wenn jetzt aber am Abend doch einmal länger Licht benötigt wird, wird das Licht auch beim manuellen einschalten nach den 3 min ausgeschaltet.

    Vielen Dank!

  6. Hallo,

    ich verstehe das nicht so ganz mit dem „Reagiert nur, wenn Gruppe aus“.

    Der Sensor schaltet bei Bewegung eine Lampe im Flur. Jedoch möchte ich, dass dies nicht passiert, wenn ich eine Gruppe eingeschaltet habe.

    Allerdings schaltet der Sensor die Lampe trotzdem an, obwohl „Reagiert nur, wenn Gruppen aus“ aktiviert und die Gruppe eingeschaltet ist.

    Und was spielt „Bewegungssensor unterbrechen“ in den Einstellungen für eine Rolle?

    Mit freundlichen Grüßen

  7. Hallo ich hätte da auch noch eine frage. Ich habe das gleiche Badezimmer problem. wenn ich dusche erkennt der sensor keine Bewegung mehr und das licht geht aus. ich habe es aber mit dem Dimmschalter eingeschaltet. gibt es die Möglichkeit, dass der Dimmschalter immer die Aktion des Bewegungssensors überschreibt? Der schalter sollte ja der Master sein. und der sensor nur eine Unterstützung wenn man den schalter nicht benutzt. Sobald aber der schalter aktiviert ist müsste man auch mit diesem das licht ausschalten und dann kann der sensor wieder arbeiten. sollte ja nicht so schwer sein ein solchen befehl einzubinden oder?

  8. Hallo ich habe eine Frage.
    Vielleicht kann mir ja wer helfen.
    Seit heute habe ich die Philips Hue Bewegungssensor. Sie soll im Flur das Licht aktivieren ab 22:31-4:55 Uhr und für 3 Minuten das Licht aktivieren und anschließend wieder ausschalten. Vorher sind die Lampen in Gruppen programmiert bis zu dieser Uhrzeit. Wie kann ich das optimal einatellen?
    Bekopmme das mit der Zeiteinteilung nicht so ganz hin.

    Danke im Voraus

  9. Hallo Fabian,

    wie kann ich das schalten, das der Bewegungssensor nur zwischen 06:00 und 21:00 Uhr das Licht schaltet und ansonsten nicht das Licht einschaltet.

  10. Hallo,

    ich betreibe zwei Hue Sensoren an einem Conbee II Stick über Phoscon. Dies simuliert die Hue Bridge hat aber den Vorteil, auch noch Geräte von Xiaomi zu unterstützen.

    Das Phänomen, das ich habe ist, dass beide Sensoren nach dem Erkennen von keiner Bewegung noch 8 Minuten nachlaufen sollen, aber einer davon nach ~5 Minuten das Licht für <1 Sek ausschaltet und danach sofort wieder anschaltet. Danach läuft das Licht – wie vorgegeben – bis Minute 8 weiter und schaltet dann ab.

    Die beiden Geräte sind absolut identisch programmiert.

    Kennt jemand dieses Phänomen oder hat eine Idee, wo ich auf die Suche gehen könnte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.