Hueblog: Zeig‘ dein Hue: Dieser LED-Tannenbaum sorgt für Weihnachtsstimmung

Zeig‘ dein Hue: Dieser LED-Tannenbaum sorgt für Weihnachtsstimmung

Ausgestattet mit einem Hue Smart Plug

Hueblog-Leser Marius hat mir am Wochenende mit ein paar Fotos von seinem neuesten Bastel-Projekt geschickt und mich damit definitiv beeindrucken können. Heute möchte ich euch seinen LED-Tannenbaum vorstellen und damit eure kreative Ader ein wenig in Schwung bringen. Bis Heilig Abend ist ja noch ein wenig Zeit, um selbst kreativ zu werden.

Als Basis für das Projekt Tannenbaum dienen gehobelte Holzlatten mit einer Größe von 24 x 44 Millimetern. Seine Bastel-Arbeit erklärt Marius dann wie folgt:


Ich habe eine Nut in die Holzlatten gefräst, 12 Millimeter breit und ca. 10 Millimeter tief. Es kommt hier natürlich auf die Breite der LEDs und der Abdeckung an. Dann habe ich die Latten auf Gehrung gesägt und mit Holzleim aneinander geklebt. Daraufhin habe ich den Rahmen weiß angestrichen. Dann habe ich den LED-Strip in die Nut geklebt und die Abdeckung passend zugeschnitten und diese dann über den LED-Strip auf die Nut gesteckt. Schließlich habe ich die fertigen Tannenbäume auf dem selbst angefertigten Edelstahl-Fuß angebracht.

Für sein Projekt hat Marius einen herkömmlichen Lightstrip verwendet, was einige praktische Vorteile bietet. Der Philips Hue Lightstrip Plus ist breiter, daher passen viele Abdeckungen nicht. Außerdem lässt er sich in den Ecken nicht so stark biegen und auch nur alle 33 Zentimeter trennen. Hier wäre also deutlich mehr Aufwand nötig und eine gute Planung notwendig.

Um seine LED-Tannenbäume smart zu machen, verwendet Marius einen Philips Hue Smart Plug. Und ich würde an dieser Stelle am liebsten meine Bestellung absenden, denn mir gefällt die Arbeit wirklich richtig gut. Hut ab!

Angebot
Philips Hue Smart Plug, smarte Steckdose, kompatibel mit Amazon Alexa...
4.396 Bewertungen
Philips Hue Smart Plug, smarte Steckdose, kompatibel mit Amazon Alexa...
  • Erleben Sie unbegrenzte Flexibilität für Ihr Hue System: Der Smart Plug macht jede Lampe mit Hue steuerbar und komplettiert das Zigbee und Bluetooth...
  • Keine Neuverkabelung notwendig: Einfach Plug in beliebige Steckdose einstecken und jede herkömmliche Lampe mit Ihrem Hue System verbinden

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 12 Antworten

    1. Hallo Gogo,

      die Abdeckung habe ich bei Amazon gekauft.

      LumenTEC Set 10 x 1 Meter Abdeckung Milchig 9,90 Euro.

      Gruß Marius

  1. Moin für mich sind das 2 Dreiecke. Das hat nix mit einen Tannenbaum zutun (meine Meinung) aber das ist ja Geschmackssache! Alleine schon der Abstrahlwinkel würde mich stören und bei der Höhe kippt das sicherlich schnell um. Trotzdem ist das eine mega Arbeit das fräsen u.s.w.

    Mfg

  2. Der Text ist etwas irreführend, er hat woh gar keinen Hue Lightstrip genutzt, sondern wohl einfach irgendeinen LED Strip. Der Verweis warum kein Plus genutzt ist daher irgendwie fehl am Platz. Sonst wäre jedenfals die Verwendung des Hue Plugs recht sinnfrei.

    Ansonsten hübsche Arbeit, aber an Weihnachten dachte ich da auch gerade nicht.

    1. Hallo Mike,

      Danke für dein Kommentar. Ja ich weiß, einem gefällt’s und einem nicht. Geschmack Sache. Echter Tannenbaum kommt auch noch 😏.
      Wollte dir nur sagen , dass es definitiv geht, so ein ,, Tannenbaum “ mit Heu Lightstrip zu basteln. Man muss nur die Nut ca. 15mm breit und 20 bis 25 mm tief fräsen. In der Tiefe kann man den Strip und die Verbindungen schön vestecken .

      Gruß Marius

    2. @Mike: Was an dem Text jetzt irreführend sein soll, erschließt sich mir nicht.

      @Marius: tolle Umsetzung, mir gefällt dein Werk super!

    3. Gefallen tut es mir durchaus. Würde sowas auch basteln, fehlt aber das Werkzeug 🙂

      Es ging mir nur um die Weihnachtsstimmung die er verbreitet, aber da hat jeder auch einen anderen Charakter. Modernes weißes Weihnachten…davor einen kleinen Baum mit weißen Kugeln, eingerahmt von den Dreiecken. Hat auch was….bissl spacy, passt auch in eine Star Trek Kulisse 🙂

      @Biff Tannen: Ja, haste recht. Der Lightstrip+ ist ja (jetzt) der normale Lightstrip, ich war da gerade beim Outdoor bzw. Gradient Lightstrip in Gedanken.

  3. Hi Marius,

    ich finde die „Bäume“ super!

    Ich hatte im Forum vor ein paar Tagen auch eine Frage dazu gestellt: https://hueblog.de/community/frage/modernen-weihnachtsbaum-mit-hue-lightstrips-bauen/

    Ich habe folgende Fragen zu Deinem Projekt:

    1. Welches Lightstrip-Produkt genau hast Du benutzt um ohne Löten oder Eckenadapter um die engen Ecken des Baums zu kommen?

    2. Wo wurde die im Artikel erwähnte Nut gefräst bzw. wo genau befindet sich der Lightstrip im Baum? Auf der schmalen Innenseite der Holzlatten oder auf ihrer Rückseite?

    3. Welche Maße haben die beiden im Artikel gezeigten Bäume?

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.