Hueblog: Innr Outdoor Smart Globe: Mit Gutschein jetzt 30 Euro günstiger

Innr Outdoor Smart Globe: Mit Gutschein jetzt 30 Euro günstiger

Zum Aufstellen oder Aufhängen

Vor einigen Wochen hat Innr neue Outdoor-Produkte vorgestellt. Neben zwei helleren Lightstrip für den Außenbereich gibt es auch neue Kugeln. Diese hören auf den Namen Innr Outdoor Smart Globe und sind im 3er-Pack als Starter-Set mit Netzteil und ZigBee-Funkmodul erhältlich. Zusätzlich kann das Starter-Set mit bis zu zwei weiteren Kugeln ergänzt werden.

Mein Garten ist mit Lily, Calla, Lightstrip und Amarant schon ordentlich bestückt, auf einen Praxis-Test wollte ich aber trotzdem nicht verzichten. Glücklicherweise waren meine Nachbarn bereit, ihren Vorgarten zu opfern, um die Innr Outdoor Smart Globe dort zu installieren und mit ihrer Philips Hue Bridge zu koppeln.


Dank Niedervolt-System mit einfacher Installation

Schauen wir uns aber zunächst einmal an, was im Paket enthalten ist, denn das ist durchaus spannend. Natürlich die drei Kugeln und hier gibt es gleich den ersten Twist. Die Leuchtmitteln können nicht nur mit einem Erdspieß ausgestattet und im Blumenbeet platziert werden. Alternativ könnt ihr Schlaufen befestigen und die Kugeln so aufhängen.

Wichtig ist auch ein Blick auf die Kabel: Vom dicken Stecker, in dem gleichzeitig der Trafo verbaut ist, geht es zwei Meter weit bis zum ZigBee-Modul. Dieses verbindet sich mit eurer Hue Bridge und steuert alle dahinter liegenden Leuchtmittel, die dann natürlich immer nur in der gleichen Farbe und in der gleichen Helligkeit leuchten können. Verschiedene Farben sind nicht möglich. Vom ZigBee-Modul führend dann drei Meter Kabel bis zum ersten T-Stück und dem ersten Leuchtmittel. Danach sind es für jedes Lampe jeweils zwei weitere Meter, wobei die letzte Kugeln kein eigenes T-Stück hat.

Die Installation ist wirklich einfach, die Steckverbindungen werden wasserdicht verschraubt und die langen Kabel können bei Bedarf einfach unter der Erde verbuddelt werden. Hier muss auch nicht mit 230 Volt herumgefummelt werden, das bekommt also wirklich jeder hin.

Aber wie sieht es nun mit der Helligkeit und den Farben aus? 370 Lumen gibt Innr für die Outdoor Smart Globe als Helligkeit an, wobei das explizit eine Angabe für jede einzelne Kugel ist. Bis zu fünf Globes können am Netzteil des Starter-Sets angeschlossen werden, ohne dass es zu einem Leistungsverlust kommt. Auch bei der Farbwiedergabe macht Innr, anders als die günstigeren Drittanbietern, wie immer eine gute Figur.

Auch preislich können die Innr Outdoor Smart Globes punkten

Zum Schluss müssen wir über den Preis reden. Und hier macht Innr, auch aufgrund der diesjährigen Preiserhöhung von Philips Hue, eine gute Figur. Eine Philips Hue Calla mit 600 Lumen hat inklusive Netzteil eine unverbindliche Preisempfehlung von 189,99 Euro. Bei Innr bezahlt ihr für das Starter-Set mit drei jeweils 370 Lumen hellen Kugeln 199,90 Euro, eine Erweiterung kostet 59,99 Euro.

Und es kann ja durchaus gespart werden. Mit dem Gutscheincode appgefahren15 bekommt ihr bei Your-Smarthome derzeit 15 Prozent Rabatt auf das gesamte Innr-Sortiment, auch auf die neuen Outdoor Smart Globes. Diese bekommt ihr damit 30 Euro günstiger – bei anderen Händlern liegt der Preis aktuell noch stabil bei 200 Euro.

Innr Outdoor Smart Globe Starter-Set

199,90 169,91 EUR


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.