Hueblog:

Die neue Philips Hue Gradient Signe: Kleine Veränderung mit großer Wirkung Nur ein kleines bisschen Holz

Nur ein kleines bisschen Holz

Heute möchte ich mit euch einen gemeinsamen Blick auf die neue Philips Hue Gradient Signe Tischleuchte werfen, die so neu gar nicht ist. Bereits im vergangenen Herbst hat Philips Hue eine entsprechende Lösung auf den Markt gebracht, damals noch ganz schlicht in den Farben Weiß und Schwarz. Etwas mehr als ein halbes Jahr später ist eine dritte Alternative mit dazu gekommen: Die Philips Hue Gradient Signe gibt es nun auch in Weiß mit einem Standfuß aus Eiche.

Weiterlesen

Hueblog:

Der neue Philips Hue Tap Dial Schalter ausprobiert Vier Tasten und ein Drehring

Vier Tasten und ein Drehring

Neben den Friends of Hue Schaltern von Drittanbietern hat Philips Hue bisher den Dimmschalter, den Smart Button und das Wandschalter Modul als „Lichtschalter“-Zubehör angeboten. Nach dem Aus des Hue Tap vor einigen Jahren schickt sich nun die zweite Generation an: Der Philips Hue Tap Dial Schalter. Das neue Zubehör ist ab sofort für einen Preis von 49,99 Euro in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich, beispielsweise bei Click-Licht.de. Ich durfte den Philips Hue Tap Dial Schalter bereits ausprobieren und möchte euch heute die ersten Eindrücke mit auf den Weg geben.

Weiterlesen

Hueblog:

Innr Outdoor Smart Globe: Mit Gutschein jetzt 30 Euro günstiger Zum Aufstellen oder Aufhängen

Zum Aufstellen oder Aufhängen

Vor einigen Wochen hat Innr neue Outdoor-Produkte vorgestellt. Neben zwei helleren Lightstrip für den Außenbereich gibt es auch neue Kugeln. Diese hören auf den Namen Innr Outdoor Smart Globe und sind im 3er-Pack als Starter-Set mit Netzteil und ZigBee-Funkmodul erhältlich. Zusätzlich kann das Starter-Set mit bis zu zwei weiteren Kugeln ergänzt werden.

Mein Garten ist mit Lily, Calla, Lightstrip und Amarant schon ordentlich bestückt, auf einen Praxis-Test wollte ich aber trotzdem nicht verzichten.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Devere: Badezimmer-Deckenleuchte mit White Ambiance Spritzwasserschutz und Dimmschalter inklusive

Spritzwasserschutz und Dimmschalter inklusive

Vor einer ganzen Weile habe ich euch ja schon die Philips Hue Xamento vorgestellt, die erste „bunte“ Badezimmerleuchte von Philips Hue. Mit einem Preis von bis zu 259,99 Euro sicherlich keine günstige Angelegenheit. Heute möchte ich euch in Kooperation mit Click-Licht.de eine weitere neue Deckenleuchte für das Badezimmer vorstellen, die sich an alle die richtet, die unter der Dusche oder beim Zähneputzen mit weißen Lichttönen auskommen. Der Verzicht auf Color macht sich natürlich im Preis bemerkbar.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Enrave: Es dürfte gerne noch ein bisschen größer sein Neue Deckenleuchte ausprobiert

Neue Deckenleuchte ausprobiert

Nach der erfolgreichen Installation im vergangenen Jahr möchte ich euch heute ein paar Eindrücke der Philips Hue Enrave Deckenleuchte schildern. Sie kommt als klassisches White Ambiance Produkt mit einem Dimmschalter und gehört zu den Neuerscheinungen aus dem vergangenen Herbst. Philips Hue hatte den Verkaufsstart am Ende des Jahres versprochen und auch eingehalten – wobei einige Modelle der Enrave immer noch recht schlecht lieferbar sind. Ich habe mich für die XL-Variante in Weiß entschieden, die bei Proshop derzeit für 249,90 Euro bestellt werden kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Play Gradient Light Tube im Test Fühlt sich nicht nur unter dem Fernseher wohl

Fühlt sich nicht nur unter dem Fernseher wohl

Ende des Monats wird Philips Hue ein weiteres neues Gradient-Produkt auf den Markt bringen: Den Philips Hue Play Gradient Light Tube. Es handelt sich um eine LED-Röhre, die es in insgesamt vier verschiedenen Längen geben wird: Eine 87,7 Zentimeter kleine Version „Kompakt“ in Weiß oder Schwarz für 179,99 Euro sowie eine 137,7 Zentimeter lange Variante „Groß“ in den gleichen Farben für jeweils 199,99 Euro. Was Philips Hue mit dieser Röhre bieten will, das ist zunächst einmal schnell erklärt: Vorgesehen ist der Einsatz zusammen mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box und dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip an der Unterseite des Fernsehens.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue E14-Filament: Die gnadenlos überteuerte Neuerscheinung Was hat sich der Hersteller dabei nur gedacht?

Was hat sich der Hersteller dabei nur gedacht?

Endlich, endlich hat Philips Hue ein E14-Leuchtmittel im Filament-Design auf den Markt gebracht, zwei Jahre nachdem die ersten E27-Lampen mit dem klassischen Look auf den Markt gekommen sind. Bisher ist die neue E14-Kerzenlampe nur als Philips Hue White Filament verfügbar und kostet 29,95 Euro oder 49,95 Euro im Doppelpack. Das Thema Nummer eins ist aus meiner Sicht der Preis. 29,95 Euro sind definitiv eine Ansage – und zwar eine richtige.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue White Ambiance Filament im Detail vorgestellt Klassischer Look mit neuen Funktionen

Klassischer Look mit neuen Funktionen

Bereits kurz nach der Einführung der Filament-Leuchtmittel von Philips Hue habe ich mir von meiner Frau anhören müssen: „Das Licht ist viel zu gelb.“ Kein Wunder, denn die klassischen Lampen gab es bisher nur als Philips Hue White mit einer fest eingestellten Farbtemperatur von 2.100 Kelvin. Das ist ziemlich warmes Licht. In dieser Woche hat Philips Hue sein Produktportfolio offiziell ausgeweitet und bietet alle fünf Modelle der Filament-Lampe jetzt auch als White Ambiance an.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Aurelle: Runde Panelleuchte hängt jetzt bei mir im Wohnzimmer Bislang nur als White Ambiance erhältlich

Bislang nur als White Ambiance erhältlich

Bei mir Zuhause kommen viele smarte Lampen zum Einsatz. Ich komme mit einer Bridge noch gut hin, erfreue mich aber immer wieder über die smarte Beleuchtung. Nun habe ich im Wohnzimmer eine weitere Hue-Lampe angeschraubt – und zwar die Panelleuchte Aurelle in der runden Ausführung. Da die Deckenhöhe bei mir niederer als normal ist, kommt nur eine Panelleuchte in Betracht. Die Hue Aurelle ist ein guter Kandidat und kann bis zu 50.000 Weißschattierungen anzeigen.

Weiterlesen

Hueblog:

Kompaktes Unterputz-Modul von Sunricher mit ZigBee ausprobiert Inoffizieller Friends of Hue Schalter für 29,99 Euro

Inoffizieller Friends of Hue Schalter für 29,99 Euro

Ende Mai habe ich ja schon kurz darüber berichtet, dass das neue Unterputz-Modul von Sunricher jetzt auch in Deutschland verfügbar ist. Mittlerweile kann es ganz unkompliziert bei Amazon bestellt werden und ich habe es auch schon selbst ausprobiert. Meine Erfahrungen schildere ich euch in diesem Artikel. Was zunächst einmal sehr interessant ist: Das Unterputz-Modul von Sunricher wird von der Hue Bridge als Friends of Hue Schalter erkannt. Laut Hersteller gibt es für Philips Hue auch keine Möglichkeit, diese Lösung zu unterbinden.

Weiterlesen