Hueblog: Community-Frage der Woche: Hue-Leuchtmittel und Lichtschalter mit Dimmer

Community-Frage der Woche: Hue-Leuchtmittel und Lichtschalter mit Dimmer

Keine gute Idee

In vielen Wohnungen und Häuser sind vor etlichen Jahren Lichtschalter mit Dimmer verbaut worden. Eine praktische Sache, um eine Glühbirne oder eine Halogenlampe in der Helligkeit regeln zu können. Keine gute Idee dagegen im Zusammenspiel mit Philips Hue.

Zu diesem Thema hat mir Benjamin in dieser Woche eine Frage gestellt, die ich in dieser Form nicht zum ersten Mal gehört habe:

In der Wohnung beziehungsweise ist bereits ein Dimm-Schalter installiert. Das heißt ganz normale Halogenlampen lassen sich hier dimmen. Es sind vier Sockel für Lampen installiert. Eine Hue-Lampe lässt sich in Betrieb nehmen, sobald ich mehr Lampen dort Einsätze flackern die anderen nur, als wäre nicht genug Strom vorhanden um sie zu betreiben. Kennst du das Problem und weißt du was ich hier machen kann?

Die einfache, aber leider etwas umständliche Lösung: Der alte Dimmschalter muss komplett ausgebaut und gegen einen klassischen Lichtschalter oder Taster ausgetauscht werden. In diesem Zusammenhang könnte man den Schalter auch gleich mit einem Hue Wandschalter Modul aufrüsten und so smart machen.

Die klassischen Dimmschalter, nicht zu verwechseln mit dem Philips Hue Dimmschalter, sind tatsächlich gänzlich ungeeignet für die Verwendung mit Philips Hue. Insbesondere ältere Modelle, die eigentlich für Halogenlampen gedacht sind, kommen mit dem geringen Stromverbrauch der Hue-Lampen oftmals gar nicht klar, selbst wenn man sie nicht mehr zum Dimmen verwendet.

Die kurze, knappe und einzig richtige Antwort ist in diesem Fall: Raus mit dem alten Dimmschalter.

Angebot
Philips Hue Wandschalter Modul, Doppelpack, ermöglicht ständige Erreichbarkeit von Hue Lampen,...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Mit dem Hue Wandschalter bleiben Ihre Hue Lampen immer eingeschaltet und erreichbar
  • Passt hinter vorhandene Wandschalter: Installieren Sie das Philips Hue Wandschalter Modul hinter Ihrem vorhandenen Lichtschalter oder Taster und...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Wenn es sich nicht gerade um eine RGB Hue handelt, da man unbedingt RGB haben will. Kann ich empfehlen die HUE LEDs da rauszuhauen und durch normale LED Lampen zu ersetzten. Der alte Halogendimmer wird anschließend durch einen ZigBee Dimmer (beispiel mit den iolloi Zigbee Dimmer 5-200W, 230V Phasenabschnitt-Drehdimmer für Dimmbare LED und Halogen Lampen, kompatibel) ersetzt.

    Schon ist es über einen Klassisches Drehdimmer an der Wand Steuer/Regelbar und kann zusätzlich über die HueApp auch gesteuert/geregelt werden.

    Der mt Gelieferte Rahmen muss nicht verwendet werden, sollte er sogar montiert sein kann er einfach demontiert werden und der eigene verwendet werden. Habe ich so auch mit und das mitgelieferte Gehäuse einfach durch meinen Busch-Jaeger Duro ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.