Die Philips Hue App ist jetzt für das iPhone X optimiert

0

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines iPhone X: Die Philips Hue App ist jetzt für das größere Display optimiert.

Als einer der letzten Apps auf meinem ersten Homescreen hat ausgerechnet die offizielle Hue-Anwendung von Philips eine Optimierung für das iPhone X erhalten, mehr als eineinhalb Monate nach dem Start des neuen Apple Smartphones.

Das Update hat natürlich nur kosmetische Auswirkungen, insgesamt macht die Hue-App auf dem neuen iPhone X aber nun einen noch runderen Eindruck. Leider reicht das Design der App nicht ganz aus, um auf der Startseite noch einen sechsten Raum ohne Wischen erreichen zu können.

Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos

HomeKit-App von Elgato ebenfalls aktualisiert

Neben der kleinen Neuerungen an der Hue-App gibt es eine weitere Neuerungen aus der Welt der Smart Homes. Eve, die HomeKit-App des Münchner Herstellers Elgato, steht ab sofort in Version 3.0 zum Download bereit. Auch hier gibt es eine Unterstützung für das iPhone X, zahlreiche Arbeiten unter der Haube und ein leicht modernisiertes Design.

Elgato selbst schreibt über die neue Version der App: „Ab sofort steht die neue Version Eve 3 kostenlos zur Verfügung, sie ist exklusiv für das neue iOS 11 gemacht und bietet neue Funktionen und zahlreiche Fehlerbehebungen. Der neue Look passt sich der neuen Version von iOS 11 an, bietet zahlreiche Anpassungen und Verbesserungen für Timer, Regeln, Anzeige des Batterie-Status, erweiterte Unterstützung für Eve Thermo (2017) und natürlich für das Display des neuen iPhone X. Am iPad ist der Portrait-Modus deutlich überarbeitet, zeigt jetzt Räume und ausgewählte Geräte übersichtlich an.“

Eve für HomeKit
Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here