Hueblog:

Cashback-Aktion gestartet: So bekommt ihr bis zu 50 Euro wieder Gespart werden kann online und im Baumarkt

Gespart werden kann online und im Baumarkt

Mein Kollege Frederick hat es bereits am Wochenende angekündigt, nun darf ich offiziell den Startschuss bekannt geben: Philips Hue hat eine neue Cashback-Aktion gestartet, bei der ihr ab einem Einkauf von mindestens 299 Euro Warenwert immerhin 50 Euro zurückerstattet bekommt. Alle Details zur Aktion sind auf der mittlerweile aktualisierten Cashback-Seite zu finden, einige wichtige Informationen möchte ich euch aber direkt mit den auf den Weg geben. So ist die bis zum 22.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Starter Set mit drei Lampen und Dimmschalter für 100 Euro (ausverkauft) Neues Angebot bei Amazon

Neues Angebot bei Amazon

Am vergangenen Freitag gab es bei Amazon kurzzeitig einen Preisfehler rund um ein Starter-Set mit Smart Buttons, das leider schnell wieder vorbei war. Heute gibt es ein weiteres Angebot – das ich persönlich für deutlich realistischer einschätze. Es sollte also nicht schon nach wenigen Minuten wieder vorbei sein.

Weiterlesen

Hueblog:

Signify startet Austauschprogramm für Outdoor-Netzteil mit 40 Watt Diese Netzteile sind betroffen

Diese Netzteile sind betroffen

Aufgepasst! Einige Outdoor Netzteile von Philips Hue könnten defekt sein und ein Sicherheitsrisiko darstellen. Signify hat daher ein Austauschprogramm gestartet, um betroffene Modelle auszutauschen. Auf welche Details ihr achten müsst, verrate ich euch in diesem Artikel. Eine niedrige Anzahl von externen Netzteilen kann unter Umständen aufgrund von Wassereintritt ausfallen und einen Kurzschluss verursachen. Das Austauschprogramm umfasst die beigelegten Netzteile der Basekits der Philips Hue Lily, Calla, Impress und des Outdoor Lightstrips, die zwischen 2018 und 2020 vor allem in Europa, den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland verkauft wurden.

Weiterlesen

Hueblog:

Neue Cashback-Aktion startet am 22. Oktober: Bis zu 50 Euro zurück bekommen Erste Details durchgesickert

Erste Details durchgesickert

In den letzten Jahren konnte man schon an Cashback-Aktion teilnehmen und sich so etwas Geld zurückerstatten lassen. Während bisher nur ausgewählte Starter-Sets für Cashback berichtigt waren, wird es bei der kommenden Aktion egal sein, welche(s) Hue-Produkt(e) man kauft. Eine aktuelle Grafik besagt: „Philips Hue Produkte für 299 Euro oder mehr kaufen und 50 Euro zurückerstattet bekommen.“ Pro Kunde ist nur eine Teilnahme möglich. Es muss der Original-Kaufbeleg eingereicht werden. Demnach müssen alle Produkte auch auf einer Rechnung stehen, wenn man mehrere einzelne Produkte kauft, um auf mindestens 299 Euro zu kommen.

Weiterlesen

Hueblog:

Letzte Chance: Drei Philips Hue Smart Plugs für nur 60 Euro Geburtstags-Aktion endet heute

Geburtstags-Aktion endet heute

In der letzten Woche gab es mal wieder richtig gute Hue-Angebote bei ProShop.de. Nachdem die Aktion ausgelaufen ist, feiert man jetzt den 25. Geburtstag und hat wieder eine Vielzahl an Produkte reduziert. Diesmal gibt es drei neue Hue-Angebote – allerdings nur noch am heutigen Sonntag. 3x Hue Smart Plug für 59,90 Euro Im Set gibt es drei Hue Smart Plug für nur 59,90 Euro (zum Angebot) – pro Stück liegt man also bei knapp 20 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

Neuheiten im Herbst: Philips Hue hat noch Pfeile im Köcher Ihr dürft euch auf die kommende Woche freuen

Ihr dürft euch auf die kommende Woche freuen

Das Jahr 2020 ist ein ganz besonderes, das dürften wir mittlerweile alle mitbekommen haben. Eigentlich wäre ich in der kommenden Woche aufgebrochen, um zum zehnten Mal in Folge die Internationale Funkausstellung in Berlin zu besuchen. Diese findet in diesem Jahr im deutlich kleineren Rahmen und als reine Presseveranstaltung statt. Ich hätte sogar ein Ticket bekommen, verzichte allerdings auf die IFA-light. Ob Philips Hue an einer normalen IFA teilgenommen hätte, werden wir wohl nie erfahren.

Weiterlesen

Hueblog:

Drei Apps für ein System: Hue, Hue Bluetooth und Hue Sync Übersichtlich oder zu viel durcheinander?

Übersichtlich oder zu viel durcheinander?

Heute möchte ich mich mit einem Thema auseinandersetzen, das euch vielleicht auch schon mal beschäftigt hat. Zumindest dann, wenn ihr die Philips Hue Play HDMI Sync Box im Einsatz habt. Zur Nutzung dieser ist nämlich die Hue Sync App erforderlich, trotzdem erfolgt die Einrichtung und Verwaltung der Entertainment-Area über die normale Hue-App. Zudem ist im vergangenen Jahr noch die Philips Hue Bluetooth App hinzugekommen, mit der Einsteiger bis zu zehn Leuchtmittel per Direkt-Verbindung steuern können.

Weiterlesen

Hueblog:

Wie Ambilight und Philips Hue gemeinsam noch besser werden können Zusammenarbeit zwischen Signify und TP Vision

Zusammenarbeit zwischen Signify und TP Vision

Längst ist nicht mehr überall, wo Philips drauf steht, auch Philips drin. Um die zwei wohl bekanntesten Beispiele und ein daraus resultierendes Problem wollen wir uns heute kümmern. Fernseher von Philips stammen eigentlich von TP Vision – und auch Philips Hue ist schon längst kein Teil von Philips mehr, sondern als Firma Signify ausgegliedert. Und genau bei diesen beiden Produkten aus dem Endkonsumenten-Bereich bietet „Philips“ richtig tolle Technik an: Die Ambilight-Fernseher sind auf dem Markt einzigartig, das smarte Lichtsystem Philips Hue ist unangefochtener Marktführer.

Weiterlesen

Hueblog:

Wie gefällt euch die Kachel-Ansicht aus der Philips Hue Bluetooth-App? Sollte das Design auch in die normale Hue-App?

Sollte das Design auch in die normale Hue-App?

Als Nutzer von mehr als 50 Lampen bin ich normalerweise kein Kandidat für die Bluetooth-App, bei der ja nur bis zu 10 Leuchtmittel gekoppelt werden können. Dennoch lohnt sich ein Blick in die Bluetooth-App, denn dort gibt es seit einiger Zeit eine Kachel-Ansicht. Ich frage mich: Wäre dieses Design auch etwas für die „richtige“ Hue-App? Zunächst einmal wollen wir einen Blick auf die Einstellung in der Bluetooth-App und die standardmäßige Listen-Ansicht werfen, die könnt ihr auf dem folgenden Bold sehen: Wählt ihr in den Einstellungen die Kachel-Ansicht aus, werden euch auf der Startseite der Bluetooth-App zunächst die Szenen angezeigt, die ihr dann mit einem Fingertipp aktivieren könnt.

Weiterlesen

Hueblog:

Neue E14-Form, Giant-Filaments & Iris: Das sind die Hue-Neuheiten für Herbst 2020 Start vermutlich im September

Start vermutlich im September

Bereits im Januar und Juni hat Philips Hue neue Produkte präsentiert. Bereits vor ein paar Wochen habe ich euch mitteilen können, dass das wohl noch nicht alles gewesen ist. Nun kann ich euch die Neuheiten vorstellen, die uns in diesem Herbst noch bevorstehen. Vermutlich wird es im September soweit sein. E14-Lampe in neuer Tropfen-Form Los geht es mit der Philips Hue White E14 „Luster“, einem Leuchtmittel in Tropfenform. Zum Start nur in der White-Variante mit einer fest eingestellten Farbtemperatur von vermutlich 2.700 Kelvin erhältlich, wird man die Lampe wie gewohnt dimmen können.

Weiterlesen