Hueblog:

Mitglieder-Verwaltung zeigt sich in den Account-Einstellungen Beleuchtung oder Administrator?

Beleuchtung oder Administrator?

In meinem Artikel „Philips Hue arbeitet an einer Mitglieder-Verwaltung“ habe ich diese Funktion bereits ankündigen können, nun scheint Philips Hue dem Start schon ziemlich nahe zu sein. Nach einem Login mit dem Web-Browser auf account.meethue.com findet man im Bereich „Mein Philips Hue System“ bereits einen Abschnitt „Meine Wohnbereiche“, in dem die Anzahl der Hue Bridge und die Anzahl der Mitglieder angezeigt wird.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Produkte kehren zu Amazon zurück Was war denn jetzt los?

Was war denn jetzt los?

Erst heute Morgen habe ich noch einmal beim Presseteam von Philips Hue nachgefragt, ob es schon Informationen zum Amazon-Aus fast aller Philips Hue Produkte gibt. Eine echte Antwort konnte man mir leider nicht geben. Etwas überrascht war ich daher schon, dass bei Amazon jetzt wieder deutlich mehr Produkte von Philips Hue im offiziellen Brand-Store gelistet sind. Noch fehlen zwar zahlreiche Leuchtmittel, immerhin sind aber wieder gut 100 Produkte unkompliziert verfügbar.

Weiterlesen

Hueblog:

Die Preiserhöhung von Philips Hue ist in Kraft getreten Preise im offiziellen Store bereits angepasst

Preise im offiziellen Store bereits angepasst

Ich habe es schon ankündigen müssen, nun ist es soweit: Philips Hue hat die Preise von quasi allen Outdoor-Produkten und zahlreichen Deckenleuchten erhöht. Bis die Änderungen im Markt ankommen, wird es wohl noch in paar Wochen dauern. Im offiziellen Philips Hue Online-Shop sind die neuen Preise allerdings schon aktiv. Preissteigerungen von bis zu 20 Prozent oder von bis zu 40 Euro sind möglich.

Weiterlesen

Hueblog:

Auch bei Bauhaus sind fast alle Hue-Produkte verschwunden Nach den Problemen bei Amazon

Nach den Problemen bei Amazon

Am vergangenen Freitag habe ich berichten müssen, dass der offizielle Philips Hue Store bei Amazon.de nur noch 15 statt rund 300 Produkte listet. Ich habe hier zunächst Probleme mit den Energieklassen vermutet, die vor einiger Zeit umgestellt wurden. Eine offizielle Rückmeldung von Philips Hue steht aber noch aus. Was ich mittlerweile herausgefunden habe: Nicht nur Produkte von Philips Hue sind verschwunden, sondern auch einige Leuchtmittel des asiatischen Herstellers Govee.

Weiterlesen

Hueblog:

Fast alle Philips Hue Produkte von Amazon gelöscht Wie kann so etwas passieren?

Wie kann so etwas passieren?

Solltet ihr heute auf einen Amazon-Link klicken, der zu einem Philips Hue Produkt führt, etwa zum Lightstrip Plus, dann bekommt ihr nur einen Fehler angezeigt. „Suchen Sie etwas? Tut uns leid. Die eingegebene Webadresse ist keine funktionsfähige Seite auf unserer Website“, meldet Amazon. Ein Blick auf den offiziellen Philips Hue Shop bei Amazon offenbart das Ausmaß: Dort sind aktuell nur noch 15 Produkte gelistet.

Weiterlesen

Hueblog:

Was ist los mit der Qualitätssicherung bei Philips Hue? Software und Hardware betroffen

Software und Hardware betroffen

Auf dem Markt der smarten Beleuchtung ist Philips Hue ein absolutes Premium-Produkt. Das unterstreicht der Hersteller auch mit der nächsten Preiserhöhung, die ab Februar fast alle Outdoor-Produkte und Deckenleuchten treffen wird. Mit hohen Preisen habe ich nicht unbedingt ein Problem – dann aber sollte die Qualität auch bis ins letzte Detail stimmen. Genau hier scheint Philips Hue aktuell aber die eine oder andere Schwierigkeit zu haben.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue wird im Februar bis zu 40 Euro teurer Deckenleuchten und Outdoor-Produkte betroffen

Deckenleuchten und Outdoor-Produkte betroffen

Ich habe es bereits im vergangenen Dezember angekündigt, nun liegen mir endlich weitere Details vor: Zahlreiche Produkte von Philips Hue werden ab dem 1. Februar deutlich teurer. Betroffen sind vor allem Deckenleuchten und Outdoor-Produkte. Em größten Fällt die Preiserhöhung bei den Deckenleuchten aus. Hier betragen die Steigerungen bis zu 40 Euro. So wird der Listenpreis der großen Hue Enrave von 259,99 auf 299,99 Euro steigen.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue arbeitet an einer Mitglieder-Verwaltung Für begrenzte Zugriffsrechte

Für begrenzte Zugriffsrechte

Bereits im Februar 2020 habe ich einen Artikel darüber verfasst, dass Philips Hue unbedingt eine Multi-User-Unterstützung benötigt. Doch auch drei Jahre später gibt es noch keine Möglichkeit, die Rechte von einzelnen Personen einzuschränken. Das Grundgerüst von Philips Hue hat es seit jeher vorgesehen, dass die Steuerung nur von einem „Account“ aus erfolgt. Abgesehen von einer Formel in Hue Labs, die die Geofencing-Funktion für mehrere Nutzer aktiviert, gibt es bislang keine Möglichkeit, verschiedene Personen im System voneinander zu unterscheiden.

Weiterlesen

Hueblog:

Aktueller Sale im Hue-Online-Shop kann kaum überzeugen Bis zu 25 Prozent Rabatt möglich?

Bis zu 25 Prozent Rabatt möglich?

Das neue Jahr ist noch keine zwei Wochen alt und auf seiner offiziellen Webseite schreibt Philips Hue rund um eine neue Aktion: „Starte Deine Vorsätze für 2023 mit bis zu 25 % Rabatt auf smarte Beleuchtung.“ Klingt erst einmal nicht schlecht, oder? Spätestens auf den zweiten Blick muss man aber leider feststellen, dass das Angebot nicht wirklich spannend ist. Die vollen 25 Prozent Rabatt gibt es nämlich nur, wenn man mindestens eines der Aktionsprodukte mit einer Hue Bridge für 59,99 Euro kombiniert.

Weiterlesen

Hueblog:

Natürliches Licht: Das alles fehlt der neuen Funktion noch Wie konnte solche Dinge vergessen werden?

Wie konnte solche Dinge vergessen werden?

Mehr als ein Jahr nach der ursprünglichen Ankündigung hat Philips Hue gestern die neue Funktion „Natürliches Licht“ freigeschaltet. Eine 24 Stunden lange Szene, die über die verschiedenen Tageszeiten hinweg das optimale weiße Licht liefert. Kühle, aktivierende Weißtöne am Vormittag und entspanntes Warmweiß am Abend. Das erste große Problem: Das Natürliche Licht kann bisher nur manuell in der App aktiviert werden. Die 24-Stunden-Szene lässt sich bisher nicht auf Zubehör wie etwa den Dimmschalter oder den Bewegungsmelder legen.

Weiterlesen