Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Philips Hue Centris, Tint-Neuheiten und mein Urlaub

Hue-Wochenrückblick: Philips Hue Centris, Tint-Neuheiten und mein Urlaub

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Am 11. Mai habe ich euch die ersten Informationen zur neuen Philips Hue Centris mitteilen können, in dieser Woche habe ich dann endlich die ersten Bilder ausfindig machen können – ein Händler war mit seinem Listing mal wieder etwas zu schnell und hat die neue Leuchten-Familie bereits vor der Ankündigung von Signify gezeigt. Die Philips Hue Centris ist eine Mischung aus fester Deckenleuchte und beweglicher Spots – eine wirklich tolle Idee, bei der ich mir allerdings noch nicht ganz so sicher bin, wie ich die Lösung optisch denn nun finden soll.

Neue Hardware gibt es auch von Müller-Licht. Bereits am Montag bekommt ihr bei Aldi-Süd die Chance auf die LED-Outdoor-Kugelleuchte Tint Calluna, die mit einem austauschbaren E27-Leuchtmittel ausgestattet ist. Für mich allerdings keine Empfehlung. Warum das so ist, erfahrt ihr im Artikel. Spannend dagegen finde ich die Tint Globeform, die in einigen Wochen auf den Markt kommen wird: Eine E27-Lampe mit White and Color Ambiance und bis zu 1.520 Lumen Helligkeit.

Abschließend ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Ab morgen verdrücke ich mich für eine Woche in den Urlaub. Eigentlich sollte es schon Anfang Mai nach Holland gehen, allerdings mussten wir den Trip in ein kleines Ferienhaus an der Nordsee aufgrund der Corona-Problematik ein wenig verschieben. Natürlich werde ich mein MacBook mitnehmen, unter anderem erwarte ich in der kommenden Woche eine offizielle Produktankündigung von Signify, das tägliche Geschehen wird aber mein Kollege Frederick für euch aufbereiten.

Alle Hue-News der Woche im Überblick

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 2 Antworten

  1. Auf die Centris freue ich mich ganz besonders. Hoffentlich sind die Spots auswechselbar. Wie verhält es sich mit dem mittigen Licht, welches quasi nach unten gerichtet ist? Ich gehe davon aus, dass dieses der Playbar ähnelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.